Blog-Artikel mit dem Tag „Grafiktablett“

    Ein freundliches Hallo an alle ^^


    Wie schon angekündigt kommt hier der zweite Teil von meinen Materialien.


    Outliner-Stifte:

    ca4a35abd1ef29cbebbb987507dbd87f.jpg

    Für Outlines benutze ich überwiegend die Pigment Liner von Staedler, die es in dieser Packung von 0,05mm - 0,8mm Durchmesser der Linerspitze gibt. Am liebsten fange ich nämlich mit kleinen Durchmesser an und arbeite mich dann an dickere Linien ran. Dafür sind die Stifte sehr gut geeignet. Außerdem sind sie wasserfest.

    Daneben liegen die Pitt Artist Pens von Farber-Castel. Darin sind drei schwarze Stifte enthalten, zwei mit normaler Spitze in den Durchmesser 0,3mm und 0,7mm und ein dritter mit einer Pinselspitze, die Linien von 1-5 mm dicke ziehen kann. Zudem befinden sich noch fünf weiter Stifte mit Pinselspitze darin, die alle unterschiedliche Grautöne haben. Die Stifte mit der Pinselspitze sind allerdings wohl eher zum Colorieren und Schattieren gedacht und sollen eventuell eine alternative zu Copic-Markern sein. Es gibt diese Sets soweit ich weiß auch

    Weiterlesen

    Ein freundliches Hallo an alle ^^


    Nach längerer Pause kommt auch hier endlich wieder ein neuer Artikel.

    Nachdem es schon vorgeschlagen wurde, werde ich in diesem Artikel auf meine Materialien eingehen, die ich zum Zeichnen verwende.


    Dann fangen wir auch gleich damit an.


    Bleistifte:

    4b47a11309c3e36a1d6b25d5b685d55f.jpg

    Das sind meine Bleistifte, wobei ich hauptsächlich die HB-Bleistifte verwende.

    Falls es welche nicht wissen, erkläre ich die Bedeutung der Buchstaben (B, HB, H) von Bleistiften. Also das B steht für Black und bedeutet einfach, dass der Stift eine weiche Mine hat und das Graphit dünkler bzw. schwärzer als das von HB- und H-Bleistiften ist. Und je höher die Zahl vor dem B, desto weicher und dünkler ist die Mine.

    Das H steht für Hart und meint, dass die Mine härter und heller ist. Auch hier gilt wieder, je größer die Zahl vor dem H desto härter und heller ist die Mine.

    Und HB ist einfach die Mitte zwischen den Beiden.

    Meiner Meinung nach empfehlen sich HB- und B-Bleistifte am besten zum Zeichnen, da

    Weiterlesen