• Ich weiß gar nicht mehr, ob es hier noch jemanden interessiert (+ wenn der Doppelpost unangebracht ist, könnt ihr den Text ja oben einfügen), aber demnächst kommt das neue Pokemon Go Update heraus.
    (Also das heißt, es müsste sogar schon online sein, bei mir wurde es allerdings noch nicht angezeigt)


    In dem neuen Update könnt ihr ein Pokemon als "Buddy" auswählen und bekommt Bonbons, wenn ihr mit diesem eine gewisse Strecke zurück gelegt habt.
    Ansonsten wurden ein paar Bugs gefixed und so.


    Ich finde das mit dem Buddy-System allerdings wirklich toll, das macht es einfacher Pokemon zu entwickeln, die extrem rar anzufinden sind!
    So wie mein Glumanda, da hab ich bisher immer noch nur mein Starter.

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Mir wird bisher auch kein Update angeboten, fände die Funktion aber gut, da ich das gleiche Problem habe und sehnsüchtig nach den Bonbons vom Starter-Pokemon suche und mein Bisasam auch mal gerne entwickeln würde. Am meisten würde ich mich aber über einen "richtigen" Batteriesparmodus freuen, der es nicht notwendig macht, dass die App im Vordergrund läuft.

  • Auf Reddit wurde gestern bekannt gegeben, dass das Update schon zur Verfügung steht, in Deutschland ist es allerdings noch nicht offiziell im Playstore, man muss es sich also wahrscheinlich wieder über Chip herunter laden.
    Das werde ich jetzt allerdings nicht machen, da ich bei einigen Youtubern gesehen habe, dass das Spiel irgendwie rumbuggt und wenn das am Update liegt, dann ist das etwas doof :\


    Ich glaube dann müsstest du dir Pokemon + holen, die Kompatibilität wird mit dem akutellen Patch ja wohl auch gegeben. Aber da muss man ja wissen, ob einen das Geld wert ist :s (45€ soweit ich weiß)

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Auf Reddit wurde gestern bekannt gegeben, dass das Update schon zur Verfügung steht, in Deutschland ist es allerdings noch nicht offiziell im Playstore, man muss es sich also wahrscheinlich wieder über Chip herunter laden.
    Das werde ich jetzt allerdings nicht machen, da ich bei einigen Youtubern gesehen habe, dass das Spiel irgendwie rumbuggt und wenn das am Update liegt, dann ist das etwas doof :\


    Ich glaube dann müsstest du dir Pokemon + holen, die Kompatibilität wird mit dem akutellen Patch ja wohl auch gegeben. Aber da muss man ja wissen, ob einen das Geld wert ist :s (45€ soweit ich weiß)

    Eher würde ich mir eine Apple Watch kaufen als mir solch ein Pokeball-Armband umzubinden. :ugly: Gerade 5 Kilometer gelaufen, nur Hornlius und Taubsis - naja, mal gucken was man in Irland / Dublin fängt. :D

  • Die zweite Generation ist nun in Pokemon Go online~
    und bis morgen laufen Lockmodule 6 Stunden lang o.o


    Hier ein Video mit mehr Infos:

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Ich glaube, die setzen sich einmal im Monat hin und besprechen, wie sie Pokemon Go weiter nicht verbessern können... und der gewinner wird umgesetzt...


    Seit anfang an wünschen sich die nutzer kämpfe gegeneinander - im alten kampfsystem - und pokemon schwächen zum fangen... Aber nein, sie bringen lieber die nächste generation rein...

  • Hauptsache maulen ^^
    Das mit dem Kampfsystem wurde zigmal durchgekaut, es ist nicht so einfach zu implementieren und auch nicht von Nintendo gewollt (da geht ja sonst das normale Franchise in die Knie).
    Es heisst Pokemon GO, nicht Pokefight.... Rausgehen, laufen und Pokemons fangen wird IMMER im Vordergrund der App stehen, ist das so schwer zu kapieren?


    Junge junge, manche Leute. Scheint echt schwer zu sein Begeisterung für was zu empfinden.

  • Was auch wieder nur maulen ist. Hätten sie, würden sie


    Ich bins echt leid dass die Gamecommunity (nicht nur bei Pokemon Go) so ekelhaft toxic geworden ist. Anstatt dass man sich mal freut, direkt ohne Lob einfach mal heulen/bashen.



    Ich freue mich darüber dass es was Neues gibt, mein Weibchen ist begeisterter Pokemon Go-er und als sie mir heute früh mit glänzenden Augen berichtet hatt dass da ein Mogelbaum im Hinterhof hockt war das echt als wäre sie wieder ein 7-Jähriges Mädchen (ist ü30 ;) ).


    Was ist so schwer dran mal was positives zu schreiben? Ich bin dann mal wieder offline, von Gameforen kriegt man Ausschlag (wer auf sowas steht kann ja mal beim offiziellen "For Honor" Forum reinguggen, da ist es auch ekelhaf).

  • Was auch wieder nur maulen ist. Hätten sie, würden sie


    Ich bins echt leid dass die Gamecommunity (nicht nur bei Pokemon Go) so ekelhaft toxic geworden ist. Anstatt dass man sich mal freut, direkt ohne Lob einfach mal heulen/bashen.

    Ich kann Pokemon Go ehrlich gesagt nicht viel Postives entgegensetzen.
    Durch viele falschen Entscheidungen, falscher Vermarktung und schlechter Kommunikation haben die es sich mit ihrem Spiel vermurkst.
    Es war nichts großartiges. War nur kurzzeitig Lustig als es wirklich alle gespielt hatten da man so super ins Gespräch kam und man gemeinsam durch den Park schlenderte und seinen Spaß hatte.
    Dies ist aber nur ein kurzzeitiger Spaß.
    Tocix wäre was anderes. ^^
    Immerhin wurden ja Sachen versprochen die es bis heute nicht ins Spiel schafften.
    Anfangs hab ich dass ja auch gern gespielt aber mit der Zeit kam die Eintönigkeit und Routine.
    Die 2.te Generation jetzt erst zu implentieren ist schon schwach.
    Ist ja schon 7 Monate her.

  • Also ich hab Spaß an PokemonGO. Die neuen Pokemon sind super <3 die sind mir viel lieber als die erste Generation.
    Da man die neuen Outfits aber nur mit Coins bekommen, bin ich wohl oder übel gezwungen mal aktiver zu werden und meine Pokemons zu trainieren, damit ich einpaar Arenen besetzen kann für free Coins xD

  • Ich hab keine einzige Versprechung dazu gesehen, dass das Kampfsystem irgendwie mal anders sein wird.
    Aber auch so - mir gehen die ganzen Nörgler nur auf den Geist.
    Ihr seid dem Hype hinterher - schön, der ist jetzt zum Glück weg, also ignoriert doch einfach, dass es noch Leute gibt, die Spaß an dem Spiel haben und macht es denen nicht auch noch mies.


    Ich finde es toll, dass die zweite Generation draußen ist, auch wenn ich gefühlt immer die 3 gleichen Pokis fange ~_~ also noch nicht so viele habe (und sowieso nicht richtig aktiv spielen kann).
    Aaaaaber mein highlight ist ein 2km Ei, aus dem ein Pii mit 100% raus kam *_____*
    wohooo~!


    Wobei ich noch ein paar Pokemon entwickeln könnte.. ;s
    Oder zumindest Onix...

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Ich bin doch ein bisschen überrascht, wie schnell der Hype abgeebt ist.
    Hätte ich so nicht erwartet. :o

    Kann da jetzt natürlich nicht für alle sprechen, aber mir und meinem Freundeskreis wurde es halt schnell zu langweilig.
    Nach knapp nem Monat oder so war ich Level 30, hatte alle Pokemon die man in Deutschland bekommen konnte, und irgendwie gab es nichts mehr zu tun.
    Das Arena-Kampfsystem war halt Bullshit, und außerdem wurden die eh sofort wieder von FakeGPSslern eingenommen. Naja und Pokemon sammeln ist witzlos, wenn man schon alle hat, und die guten auch schon mit ordentlichen DVs auf Max-Level hat.
    Es fehlte quasi das, was die normalen Pokemonspiele auch nach der Story interessant hält: Kompetitiver Multiplayer.

  • Wow dachte nicht das es Menschen gibt wie ich die dran geblieben sind. Inzwischen kommt es mir aber so vor als gäbe es zu viele Bots. In jeder gelben Arena hier sind einfach überstarke Gegner das ist unmachbar -.- und das sag ich mit einem 2954 Garados