Anime oder Manga?

  • Ich zitiere mich mal selber aus einem anderen Thema.


    Ich bin für den Anime.
    Es macht mir einfach mehr Spaß Die Handlung in der Glotze zu erleben anstatt sie mir zu erlesen.
    Esseiden man ist oft unterwegs dann kommen Mangas richtig gut das sie einfach mitzuführen sind.

    LG.: Tarmin

  • Ich mag Anime an sich lieber, weil es mir mehr Spaß macht, Charaktere und Handlungen in Bewegung, Farbe und mit Ton zu sehen. Manga haben zwar den Vorteil, dass die Story oftmals besser ausgearbeitet ist und mir auch die Zeichnungen in der Regel besser gefallen, aber bei Anime kann man einfach besser mitfiebern und Gefühle kommen in meinen Augen auch besser zur Geltung.

  • Viele Manga bieten ja mehr Infos zum Anime, was ich auch so unterschreiben kann, jedoch bevorzuge ich es den Anime zu sehen, dort kann ich einfach die ganzen Emotionen miterleben in Bild und Ton und gerade das ist mir in der Anime und Managwelt so wichtig, mitfühlen. :D

  • Seh ich auch so. Ich bevorzuge normalerweise auch Animes.
    Blöd ist nur das du bei 9 von 10 Anime den Manga/Visual Novel was auch immer das source material ist lesen muss wenn du wissen willst wie die Geschichte endet.
    Was blöd ist wenn du grad bock hast Anime zu schauen. Ich meine wenn ich bock hab zu lesen, dann les ich wenn ich bock hab zu zocken, dann zock ich usw, you know.
    Nervt wenn ich grundsätzlich genötigt bin die Geschichte sonst wo Manga/VN/Game/LN fortzusetzen, nur weil die Animationstudios warum auch immer unvollendete Stories abliefen.
    Sogar längere Shows wie z.B The World God only Knows mit 3 Staffeln, 3 Ovas umfasst nur rund 190 von 268 Kapiteln.
    Also musse auch da den Manga weiter lesen wenne wissen willst wie's ausgeht.
    Oder nimm die Melancholy of Haruhi Suzumiya, wir werden wohl nie ne Fortsetzung davon sehen obwohl das LN noch ne Menge Inhalt zu bieten hätte.
    Und das sind nur zwei Beispiele, es gibt tonnenweise.
    Komplett abgeschlossene, Inhaltsgetreue adaptionen gibt's leider nur sehr selten.

    “Everything happens for a reason.
    The daily tragedies and misfortunes are all meaningful events, leading toward an ideal conclusion.
    With that in mind, there probably isn’t really any meaningless misfortune.”
    –Fuwa Aika (Zetsuen no Tempest)

  • Ich schaue mehr Anime, als ich Manga lese.
    Das spiegelt sich auch in meiner Mangesammlung wieder. In 10 Jahren habe ich gerade mal knapp 300 Manga gekauft.
    Es ist einfach schöner, wenn sich die Charaktere bewegen und man Stimmen, sowie Musik hört. :I

  • Uhm schwere Entscheidung, habe lange keinen Anime mehr gesehen ( bin sehr wählerisch geworden) und mein begeistertes Manga kaufen hat auch nachgelassen~ Meh und ich finde keine Zeit und Lust dazu, was mich irgendwie deprimiert. Denn ich dachte immer, dass ich mit Anime + Manga alt werden würde xD Yes aber im Moment würde es bei mir wahrscheinlich eher Manga sein ^3^//

  • Ich mag Manga lieber oder halt die Light Novel.. Heißt natürlich nicht das ich ANime nicht mag. Auch ANime mag ich sehr gerne und schaue ich auch gerne aber wenn ich mich entscheidne müsste dann eindeutig Manga oder allgemein das orginal Werk also wenn der ANime auf einer LN basiert dann die LN. So kommt man auch einfahc in den vollen genuss der Geschichte.

  • Ich mag eigentlich beides.
    Meistens lese ich erst den Manga und schaue mir dann den Anime dazu an. (Wie bei normalen Filmen - Vor der Verfilmung lese ich das Buch XD)
    Ab und an kommt auch vor das ich nen tollen Anime entdecke und dann erfahre das es dazu nen Manga gibt.
    Dann muss der natürlich auch gelesen werden :D

  • Ich mag beides ganz gerne.
    Manche Mangas haben keinen [guten] entsprechenden Anime und manche Animes keinen [guten] entsprechenden Manga.
    Allerdings schaue ich meist Anime aber dann wenn ich mich zurücklehnen und entspannen will und lese Manga wenn ich mit der Story vorankommen möchte.

  • Ich lese bevorzugt Mangas, denn aus denen bekomme ich mehr Informationen in weniger Zeit heraus als aus Animes. Dazu kommt, dass viele Animes in ihrer Umsetzung dem Manga nur teilweise gerecht werden, auch wenn es dann wieder manche Animes schaffen, besser als ihre Vorlage zu sein.


    Animes gucke ich eher, wenn ich den Manga davor für mich persönlich für gut befunden habe und unbedingt das ganze noch einmal in bewegten Bildern schauen möchte. :D
    Soundtracks, Animationen etc. können das echt noch einmal zu einem ganz neuen Erlebnis werden lassen.


    Manchmal passiert es mir auch, dass ich einen interessanten Anime finde, der dann wieder viel zu schnell endet und man dann auf den Manga zurückgreifen muss. Ich bin bei guten Animes/Mangas leider viel zu ungeduldig. Da bin ich sicher nicht der einzige.^^


    Fazit:


    Ich mag beides gerne, lese aber um einiges mehr an Mangas und Light Novels.
    Der größte Grund dafür liegt wahrscheinlich an der größeren Menge an Content (in den meisten Fällen basieren die Animes ja auf Mangas und nicht andersherum) den ich dann lesen kann.
    Außerdem weiß man bei Animes nie so wirklich, wie weit der Manga adaptiert wird, so dass bei manchen Animes nach der ersten oder zweiten Season Schluss ist, obwohl noch so viel Material vorhanden ist.


    Würde ich die Manga/LN dann nicht lesen, würde ich so vieles potentiell Gutes verpassen.

  • ich lese lieber Mangas (:


    Aber das liegt auch daran, dass ich allgemein lieber lese.


    Und ich liebe dieses Gefühl, ein Buch in der Hand zu haben und die schwarz weiß Zeichnungen zu sehen.


    Und beim lesen, hat man noch mehr Fantasy, wie die Charaktere so sind..
    Man kann sich eine eigene Stimme zB dazu ausdenken (:


    Es lässt einfach mehr Kreativität zu, als ein Anime, ist meine Meinung..

  • :hi2: Ich lese eher häufiger Mangas als Animes gucken.. aber mag beides trz. ^^


    Es ist eig. so bei mir wenn ich iwo unterwegs bin oder eben Urlaub dann mehr Manga lesen, aber wenn ich Zb zu faul bin iein von mein Mangas zuhalten dann gucke ich lieber ein Anime. (Oder eben zu faul zum lesenXD :crazy: ) :onion-bye:

  • Ich lese Manga und schaue Anime, aber ich glaube, dass ich mehr Manga lese ôô bin zu wäherlisch meistens bei Anime. Ich find nicht viele Anime die mich ansprechen o.o, Und wenn mich ein Anime so dermaßen umhaut, muss ich mir direkt den Manga kaufen, vorausgesetzt, der ist dann schon auf dem deutschen Markt erschienen

  • Ich schaue Anime und lese Manga bzw Lightnovels ( also beides ^^ )

    Bei mir ist es in der Regel so , das wenn ich den Manga bzw Lightnovel lese , dann schaue ich mir den Anime nicht an ( zb. Black Butler oder Attack on Titan ) .

    Bei Animes kommt es immer drauf an .

    Bei manchen Serien , die ich so geschaut , habe ich mir anschließend den Manga oder Lightnovel gehohlt .

    Einfach weil ich wissen wollte , wie die Geschichte weitergeht ( zb. Pandora Hearts oder Accel World )

  • Hauptsächlich Anime, wobei ich sagen muss, diverse Anime die mich so gefesselt habe und bei denen ich weiß, wenn ich den Manga weiterlese erfahre ich noch etwas mehr, auch mal Manga.

    Aber Manga bleibt halt immer zweite Wahl und wird nur benötigt falls mich was fesselt und nicht los lässt. :P