• Hassen 37

    1. Nein (10) 27%
    2. Villeichtt (3) 8%
    3. Ja (24) 65%

    ok ich will wissen obs in eurem leben ihrgend wenn oda irgend etwas gibt das euch total nervt.......den/es ihr hasst??


    also bei mir gibts da viele aba die schlimmste is die schwester von einer freundin!!! die beleidigt meine anderen freunde!!! das finde ich so ätzend!!!

  • ich hasse auch eine aus meinr klasse, weil die mir schon 2 freundinnen "weggenommen" hat. also die behalndelt die so als wenn se ihr gehören würden.
    und ich hasse liebeskummer wenn das da auch zu zählt

  • ach ja ._. es gibt so viele Menschen die ich hasse.....
    so richtig derbst und abgrundtief.. ey wenn blicke töten könnten..


    Aber eig. hasse ich niemanden grundlos^^

  • Raaaaaaaaaay *mit buntem Fähnchen wedel*
    Seht ihr die "1" hinter dem "Nein"? Das war iiich xD


    Nein ich hasse eigentlich nicht^^ Vielleicht bin ich zu versöhnlich oder zu leicht wieder zufriedenzustellen. Aber ich finde Hass ist so ein... verantwortungsvolles Wort xD Und ich würde niemanden leichtfertig "hassen". Meist sind alles nur Missverständnisse oder dumme Zufälle (es gibt keinen Zufall ûû xD) aber... nö, ich hasse wirklich niemanden. Jemand ist zwar kurz davor, aber mein Gott, er meinte es nicht so und warum sollte ich jetzt ewig darauf herumkauen und mir nur selber schlechte Laune machen, jedesmal, wenn ich von ihm höre xD
    Das ist doch sinnlos.

  • Joa, ich finde Hass ist ein großes Wort und man sollte es sich nicht zu leicht machen einfach zu sagen, man würde jemanden hassen. Hass hat irgendwie was absolutes finde ich und ist nicht leichtfertig zu gebrauchen.
    Beí mir ist das etwas seltsam mit dem Hass... Irgendwie.. gespalten.
    Ich bin nicht der Typ Mensch der leichtfertig Verwünschungen auf andere Leute abfeuert, eher bin ich sehr tolerant, aber...
    Es gibt eine Person in meinem Leben, die ich nicht anschauen kann, mit der ich nicht reden kann, nichtmal an sie denken kann ohne dass mir richtig schlecht wird, aber seltsamerweise, bedeutet mir das was sie sagt sehr viel. Ich hasse sie und irgendwie auf eine seltsame Art und Weise liebe ich sie auch.
    Es gibt hunderte von Gründen sie zu hassen und so viele Dinge die sie schon getan hat, wofür ich sie heftigst verachte, aber... Naja, von manchen Sachen kommt man wohl nicht los^^" Manchmal ist Blut doch dicker als alles.... Scheint mir.


    Also mit richtigem Hass ist das so eine Sache, aber dieses Gefühl, dass ich bei dieser Person habe ist eindeutig Hass... und auch nicht^^"

    "Fedrig stark sind meine Schwingen
    Und obwohl ich schwer wie Blei
    Kannst du mich nicht mehr bezwingen,
    Bin ich endlich federfrei. "


  • Jaa auf jeden fall manchmal bin ich kurtz davor jemanden richtig eine aufs maul zu kleben ey die regen mich so auf die typen in der schule ey nich nur lehrer meist schüler ein oder andres mal hab ichs auch getan xDDD


    Keiner kann Zorro schlagen!!
    [SCHILD=19]Go Zorro Go[/SCHILD]

  • Hassen ist so ein emotionales Wort. xD
    Ich glaube, hassen kann man nur die Menschen, die man mal geliebt hat. Denn nur dann können die einen so verletzt haben, das man sie hasst.
    Und da mir das bis jetzt (zum Glück) noch nicht passiert ist, hasse ich auch niemanden.

  • Zitat

    Original von Trane
    hass tss das macht nur schwach man mus eiskalt im leben sein


    Glaub ich nicht. Wobei ich eh nicht denke, dass es überhaupt möglich ist, die ganze Zeit eiskalt zu sein oO Wir Menschen wurden ja nicht ohne Gefühle geboren.
    Aber wo bleibt die SPANNUNG, wenn man zu niemanden eine positive oder negative Beziehung aufbauen kann? Es macht so viel mehr Spaß, aus Gefühlen und Sympathie oder Antipathie neue Energie zu gewinnen!
    (Gut, lässt sich leicht sagen, als jemand, der sich bekennt, nicht zu hassen xD)
    Aber Hass hat zum Beispiel Cicero an die Spitze von allem gebracht! xDD
    Auch wenn es manchmal so aussah, als würde es ihn zerschmettern oo

  • Es gibt zwei Arten von Hass wobei der Eiskalte der bessere ist *lol* da bin ich echt Weltmeister drinnen andere Menschen damit 20 Jahre später damit zu konfrontieren...egal und der andere Hass geht einfach ziemlich schnell vorbei, wenn man etwas überhaupt nicht ausstehen kann .z.B. mein Ex,Menschen die einen ständig bevormunden wollen ect...aber sonst geht es mir am Hintern vorbei - also schlimm wird es nur wenn Leute meinen sich mir in den Weg stellen zu müssen (Leute die einfach Stress suchen) ob wohl ich denen schon x-mal gesagt habe,dass sie zulaufen sollen...

    [marquee]-Ich sah es als meine Aufgabe überall Schwierigkeiten zu schaffen-[/marquee]

  • Ich muss gestehen, ich habe vielleicht gewählt, klar, es gab und gibt immer in meinem Leben Menschen denen ich lieber aus dem Weg gehe oder vor denen ich mich in acht nehme, aber so direkt jemanden gehasst das ich deswegen nicht hätte schlafen können und mir in allen Farben ausmalte wie ich ihm zu Leibe rücken könnte hatte ich bisher noch nicht - in meinen privilegierten Leben in einer stabilen Gesellschaft x_X, aber ich bin auch kein besonderer Gutmensch, wenn ich manchmal was lese oder nen Film gucke dann merk ich ja wie es oft so Momente gibt in denen mein Herz vor Freude hüpft und lacht "HAHA, da hats aber endlich mal den richtigen erwischt" Oo


    Von daher, der Boden wär schon fruchtbar, hoffentlich wird der Acker blos nie bestellt x_X

  • Hm. Also ich für meinen Teil muss sagen, es fällt mir unheimlich schwer zu hassen, aber wenn mich jemand mal verdammt verletzt oder verletzt hat, dann hass ich den/die auch für eine Weile. Aber das hält nur eine kleine Ewigkeit an ^^'' was ich damit sagen will xD ja, es kann passieren das ich jemanden hasse xD aber das legt sich auch wieder ^^

  • Hassen ist so ein Extremum... Hmm, richtig hassen tue ich inzwischen niemanden mehr. Ich hatte mal jemanden gehasst. Aber das ist irgendwann in ein Egalsein umgewandelt.
    Dass ich jemanden hasse, dazu braucht es schon wirklich viel. Denn hassen ist doch ziemlich stark und ausgeprägt.
    Dass ich jemanden nicht besonders leiden kann oder genervt bin, das kann schonmal passieren ^^

    "Kirakira hikaru negai goto mo

    guchagucha hetaru nayami goto mo"