Welcher Manga sollte als Anime rausgebracht werden?

  • Meiner Meinung nach finde ich "Prinzessin Sakura"
    Darum gehts in diesem Manga:
    Prinzessin Sakura lebt alleine auf einem einsamen, kleinen Berggut. Ihre Eltern hat sie nie gekannt und ihr Bruder ist vor kurzem an einer Pandemie gestorben. Da sie dort alleine lebt, reden die Leute im Dorf schlecht über sie. Als sie erfährt, dass der Prinz sie abholen wird, damit sie heiratet, rennt sie weg. Als sie im Wald herumirrt und in den Vollmond schaut, werden Yokos auf sie aufmerksam. Sie erhält die Macht, das magische Schwert Chizakura zu rufen, mit dem sie Yokos töten kann. Byakuya, ihre Schamanin, erzählt ihr, dass sie die Enkelin der Mondprinzessin Kaguya ist und nur sie die Macht hat, die menschenfressenden Yokos zu töten. Allerdings liebt sie Aoba, den Prinzen, und muss auch um ihn kämpfen.


    Ich persönlich finde diesen Manga toll. Ich hab mir die ersten 2 Teile durchgelesen und mich
    hat er wirklich überrascht =O:thumbsup:<3

  • OOOH JA! :rice-heart-big:
    Nach Shinshi Doumei Cross ist Prinzessin Sakura auch eine meiner Lieblingswerke von Arina Tanemura <3

    Es könnten wirklich viele ihrer Arbeiten animiert werden!

  • Besonders freuen würde ich mich über eine Anime-Umsetzung des Manga Sonnensturm von Yuiji Aniya. Ich liebe diesen Manga einfach und finde die Thematik, mit der er sich befasst, sehr interessant. Leider geht es mit den Bänden nur schleppend voran und die Handlung selbst ist auch noch nicht so weit, weshalb ich nicht damit rechne, dass es in absehbarer Zeit einen Anime geben könnte.


    Ein Anime zu Daytime Shooting Star von Mika Yamamori wäre auch ziemlich nice. Der Manga hat eine tolle Story und eine wunderbare Atmosphäre, scheint allerdings ein wenig unterzugehen im Shoujo-Genre. Zumindest habe ich dieses Gefühl.


    Ansonsten würde ich mich auch sehr darüber freuen, wenn diverse Werke von Arina Tanemura eine Anime-Umsetzung erhalten. Einen Anime zu 31 I Dream würde ich wirklich feiern, aber auch ältere Werke von ihr wie Shinshi Doumei Cross und Prinzessin Sakura hätten in meinen Augen einen Anime verdient.

  • Vagabond und Vinland Saga.
    Glaube allerdings frühstens daran, sobald die beiden Serien endlich fertig sind... Das dauert bei den regelmäßigen Auszeiten allerdings noch ein paar Jährchen~


    Ansonsten wäre ein Anime von Akumetsu sicherlich interessant. Da es ein sozialkritischer Manga ist und ich nicht weiß, ob er zeitlich noch angebracht ist (falls er es 2002 war), denke ich nicht, dass er überhaupt noch in Frage kommt. Nächstes Jahr ist der Manga bereits 10 Jahre beendet, was das ganze nicht realistischer werden lässt.

  • Ich sähe liebend gerne "Henyoku no Labyrinth" (erscheint ab April 2016 unter dem Titel "Miyako - Auf den Schwingen der Zeit" hier in Deutschland bei TOKYOPOP) als Anime. :rainbowsheep: Die Story ist meiner Meinung nach etwas, was man noch nicht so oft im Shojo-Bereich hat und bietet genug guten Stuff zum Umsetzen. ^^ Eignet sich auch gut für Merch und Cosplay... Allgemein sind es liebenswerte, lebhafte Charaktere, die animiert noch mehr zur Geltung kommen, vor allem in diesem schönen Zeichenstil. *-* Persönlich empfinde ich sie auch nicht unbedingt als Standard, den man fast überall hat, sondern sie geben etwas her, was sie nicht so leicht durchschaubar macht. ^^

  • Das sind so die ich mir am meisten wünsche momentan...


    - Übel Blatt
    - Area D
    - Killing Bites
    - Judge (Doubt & Secret habe ich noch nicht gekauft sind ja aber vom selben Mangaka also auch gerne)


    Ajin und Servamp wüschte ich mir auch, aber da sind meine Wünsche schon in Erfüllung gegangen.
    Der Anime von Ajin hat ja jetzt begonnen und die Filme.
    Und bei Servamp wurde der Anime angekündigt.

  • "Vagabond" wäre meine unumstrittene Nummer 1 in Sachen Wunsch-Anime =)
    [...]
    Auch gerne als Anime hätte ich "Pluto", "Vinland Saga"
    [...]


    Wahnsinn. Ich wusste sofort, was ich hier reinschreiben will. Und dann sehe ich, dass alles, was ich schreiben wollte, von dir schon genannt wurde. So viel zu gutem Geschmack x)


    Vagabond als Anime, ich wäre gehyped wie bei keinem Anime zuvor, da wären mir auch Filler recht. Gleichzeitig würde es mich glaube wahnsinnig machen, weil ich immer nur eine Episode am Stück gucken könnte.


    Vinland Saga wäre ebenfalls ein Traum, dann aber bitte nur den ersten Arc, der war Perfektion in allen Belangen.

  • Ich würde mich über einen Anime zu "Charming Junkie" von Ryoko Fukuyama freuen. Stoff ist genug da für eine 12teilige Serie, ich hege aber arge Zweifel, dass eine Umsetzung erfolgt.


    Ansonsten wie schon mal vorher erwähnt IrisZero. Da gibt es allerdings bisher zu wenig Stoff. Wenn da nochmal 6 Bände fertig sind, kann man da vielleicht von träumen. Toll wär es aber.

  • Da gibt es wirklich einige die ich von Herr Satoshi Urushihara sehen wollen würde.
    Vampire Master (Dark Crimson) wäre genial, wenn er das in ein Hentai verfilmen würde oder auch Eidron Shadow.
    Nach Front Innocent: Mou Hitotsu no Lady Innocent würden diese sich bestimmt auch sehr gut machen:)

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß,
    wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein
    ungestört von Furcht,
    die Nacht entdecken.

    ƸӜƷ