Son Goku vs. Saitama

  • Wer ist stärker? 33

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Warum gibt es diesen Theard noch nicht? :o
    Oder hab ich ihn einfach noch nicht gefunden...?
    Naja, aufjedenfall ein Klassiker.
    Wer ist stärker, Son Goku (Dragonball) oder Saitama (One Punch Man)? :D
    Würde mich mal interessieren wie ihr das seht :3

  • Auch wenn Saitama mega cool ist, ich bezweifle, dass er Materie vernichten kann, sich teleportieren kann, oder ganze Universen auslöschen kann...
    Und, naja, Ki-Angriffe beherrscht er auch nicht, und da er zu langsam ist und nicht fliegen kann, wäre ein reiner Kampf auf Distanz schon sein Untergang.

  • Ein unfairen Kampf kann Saitama nicht gewinnen. Da er von Son Goku einfach ins Weltall teleportiert wird und Saitama einfach erstickt wenn er die Erde nicht findet. Deutlich zusehen in der letzten Folge Staffle 1.
    Bei einen fairen Kampf bin ich mir nicht so sicher :



    Zitat von Ex4mp1e

    ...da er zu langsam ist und nicht fliegen kann...

    Also Langsam ist er auf keinen fall ^^ das sieht man immer ganz gut wo er gegen Genos kämpf oder wo er das Schwert von den einen kurz vor sein Augen aufhält.
    Das mit den fliegen kann man durch Springen zur Belastung der Umwelt überbrücken ^^ so lang das noch die Erde gibt ^^...
    Ich kann mich nicht entscheiden da es von One Punch Man nur 1 Staffel mit 10 Folgen gibt und Saitama immer aus Langeweile immer nur einsteckt aber nie verletzt ist

  • Also Langsam ist er auf keinen fall ^^ das sieht man immer ganz gut wo er gegen Genos kämpf oder wo er das Schwert von den einen kurz vor sein Augen aufhält.Das mit den fliegen kann man durch Springen zur Belastung der Umwelt überbrücken ^^ so lang das noch die Erde gibt ^^...
    Ich kann mich nicht entscheiden da es von One Punch Man nur 1 Staffel mit 10 Folgen gibt und Saitama immer aus Langeweile immer nur einsteckt aber nie verletzt ist

    Jaaa, aber Son Goku kann die Erde umrunden in nen paar Minuten und sich teleportieren. Denke, SO schnell ist Saitama nicht. :D

  • Ex4mp1e hat ja schon ein tolles Beispiel genannt - aber der stärkste Punkt für Goku ist dieser : Er teleportiert Saitama auf den Mond, und teleportiert
    sich sofort zurück. Tja Saitama wird quasi sofort sterben und Goku ist halt wieder auf der Erde. xD"
    Wenn man von der Stärke ausgeht würde ich sogar sagen : KEINE Ahnung ! Denn Saitama ist mega stark, Goku ist aber jetzt schon so stark wie
    GÖTTER, naja wie gesagt ich gehe nur mal von den Möglichkeiten aus die Goku durch die Teleportation hat. Allein mit dem einen Move wäre Saitama
    schon am A*sch (leider). :)


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!

  • Naja, um ihn zu teleportieten müsste er ihn zunächst berühren. Saitama hat noch nie auch nur den kleinsten Kratzer abbekommen und zumindest im Anime noch nicht einmal ernsthaft zugeschlagen. An und für sich könnte er Goku killn, bevor er zum teleportieten kommt. Das ist natürlich abhängig davon, wie stark er denn wirklich ist.

  • Naja, um ihn zu teleportieten müsste er ihn zunächst berühren. Saitama hat noch nie auch nur den kleinsten Kratzer abbekommen und zumindest im Anime noch nicht einmal ernsthaft zugeschlagen. An und für sich könnte er Goku killn, bevor er zum teleportieten kommt. Das ist natürlich abhängig davon, wie stark er denn wirklich ist.

    Er könnte sich aber genau so gut hinter ihn teleportieren und dann sofort ins All.


    Mhm, schwieriger Vergleich der beiden. Eigentlich würde ich ja sagen, dass Saitama an roher Kraft vielleicht etwas stärker ist, aber Goku hat ja auch irgendwie die Gabe immer wieder aufzustehen, nie aufzugeben und stärker wiederzukommen. Von daher würde ich eher auf Goku tippen. Die Frage ist ja eigentlich, wie stark beide Autoren Goku und Saitama machen wollten/wollen. Ich höre auf englischen Plattformen immer wieder das Gerücht, der Autor von OPM hätte gesagt, Saitama könnte mit seinem häftigsten Schlag einen neuen Urknall auslösen und damit das Universum zersören bzw. ein neues erschaffen, aber ich habe nie eine seriöse Quelle dazu bekommen. Daher kann man das schlecht beurteilen.


    Aber egal, am Ende ist OPM ja nur Satire/Comedy und Saitama SOLL eigentlich nicht besiegt werden. Daher ist es müßig darüber zu diskutieren.


    Warte nicht darauf, dass etwas Gutes zu dir kommt, sondern hole es dir selbst!

  • Einmal komisch das man zwei Charaktere aus unterschiedlichen Universen nimmt. Die haben doch beide ihre eigenen Regel :O



    Ex4mp1e hat ja schon ein tolles Beispiel genannt - aber der stärkste Punkt für Goku ist dieser : Er teleportiert Saitama auf den Mond, und teleportiert
    sich sofort zurück.

    Saitama springt einfach zurück der Plan geht nicht auf.


    Wie soll man aber bitte sowas begründen. Goku ist Stark in Dragonball aber in einem neuen Universum mit neuen Regeln weis man auch nicht wie sich seine Kraft da verhält xD

  • Ich glaub das Son Goku gewinnen würde xD. Ich schau zwar kein Dragonball (außer Dragonball GT) und den anderen Anime hab ich noch nicht so ganz verfolgt. Aber ich weis das Son Goku wirklich richtig stark ist und übermenschliche Kräfte hat. ^^ Kann mich aber auch täuschen xD

  • Son Goku kann durch die Dragonballs wiedererweckt werden. Falls Saitama es irgendwie schaffen sollte ihn einmal zu besiegen.

  • *hust* Schade drum dass keiner hier die Webcomics bezüglich Saitama liest.
    So oder so find ich es doof über die Stärke zweier Charaktere zu diskutieren wenn man nicht von beiden die Story kennt.
    Ähnlich wie bei dem Goku vs. Superman Debakel.


    So oder so und wegen den Spoilern kann man kurz und knapp sagen dass Saitama gewinnen würde. ^^
    Und das sogar in den meisten Aspekten von Kraft, Schnelligkeit und Intelligenz gegenüber Goku.

  • *hust* Schade drum dass keiner hier die Webcomics bezüglich Saitama liest.
    So oder so find ich es doof über die Stärke zweier Charaktere zu diskutieren wenn man nicht von beiden die Story kennt.
    Ähnlich wie bei dem Goku vs. Superman Debakel.


    So oder so und wegen den Spoilern kann man kurz und knapp sagen dass Saitama gewinnen würde. ^^
    Und das sogar in den meisten Aspekten von Kraft, Schnelligkeit und Intelligenz gegenüber Goku.

    Du kannst ja die Erklärung, warum in den Webcomics steht das Saitama stärker, schneller und intelligenter als Goku ist, in Spoiler setzen. Würde mich interessieren.


    Warte nicht darauf, dass etwas Gutes zu dir kommt, sondern hole es dir selbst!


  • Warte nicht darauf, dass etwas Gutes zu dir kommt, sondern hole es dir selbst!

  • Und moment ich kann das begründen ! Estmal die Sache mit dem Weltraum , Saitama kann gezielt auch fliegen es sieht nur so aus als würde er nur springen . Denn Schaden denn er damit verursacht ist nämlich die G Kraft die auf ihn wirktbei einer so starken beschleunigung . Bedeutet Goku telepotiert ihn ins Weltall und er fliegt wieder zurück , und das sogar schneller als die Teleportation ! Nächster Punkt an Saitama : In der Episode in der er gegen Boros kämpft brauch Saitama vom Mond bis zur Erde genau 3,8 Sekunden . Bedeutet Saitama muss ungefähr 1/3 der Lichtgeschwindigkeit gehabt haben um das zu schaffen ( Licht braucht von Erde zu Mond um die 1,4 Sekunden ) . 3. Punkt : Die Verteidigung ! Saitama ist wohl der Healthsponge pur . Die These Goku soll seine Partikel auflösen können wir ebenfalls wiederlegen . Im Kapitel , Saitama vs Tatsubaki , versucht Tatsubaki nämlich genau das ! Sie bringt durch ihre Kraft Saitamas einzelne Teilchen zu vibrieren und durch Reibung aneinander Kraft zu erzeugen welche ihn zersetzen soll , Tatsubaki hat das erfolgreich bei Gegner gemacht , Saitama hat das nur gekitzelt . Was bedeutet das : Die Energie etwas in Materie zu zerlegen ist gleich der Kraft von 400 Billionen Grad Celsius ( Im vergleich , der Sonnenkern liegt bei ungefähr 1 Billionen Grad Celsius ) und bei besten Willen kann ich sagen Gokus Kamehameha oder wie auch immer erreicht in keinem von mir findbarem Video diese Hitze .Und das Finale , Saitamas Stärke . Die können wir , ungefähr , sogar berechnen Wie schon gesagt brauchen wir um MAterie zu zerlegen 400 Billionen grad Celsius um erfolgreich zu sein . Saitama zerlegt aber deutlich sichtbar im Kampf gegen Boros die Materie ohne einen Rückstand zu hinterlassn . Wie stark hat Saitama also zugeschlagen ? Ganz einfach . Luft erzeugt wieder stand , diese wieder rum erzeugt Hitze und das wieder rum erzeugt bei Saitama den gewünschten Effekt . Bedeutet um diese Reibung zu erzeugen und diese hitze zu erzeugen hat Saitama die Realität gebrochen denn der Schlag MUSS schneller als das Licht gefallen sein ! Und zu guter letzt , die Tatsache das seine Haut dem standhielt beugt vor das selbst die unendliche Hitze dieses Angriffes ihn kalt lassen würde . Saitama wins

  • Und moment ich kann das begründen ! Estmal die Sache mit dem Weltraum , Saitama kann gezielt auch fliegen es sieht nur so aus als würde er nur springen . Denn Schaden denn er damit verursacht ist nämlich die G Kraft die auf ihn wirktbei einer so starken beschleunigung . Bedeutet Goku telepotiert ihn ins Weltall und er fliegt wieder zurück , und das sogar schneller als die Teleportation ! Nächster Punkt an Saitama : In der Episode in der er gegen Boros kämpft brauch Saitama vom Mond bis zur Erde genau 3,8 Sekunden . Bedeutet Saitama muss ungefähr 1/3 der Lichtgeschwindigkeit gehabt haben um das zu schaffen ( Licht braucht von Erde zu Mond um die 1,4 Sekunden ) . 3. Punkt : Die Verteidigung ! Saitama ist wohl der Healthsponge pur . Die These Goku soll seine Partikel auflösen können wir ebenfalls wiederlegen . Im Kapitel , Saitama vs Tatsubaki , versucht Tatsubaki nämlich genau das ! Sie bringt durch ihre Kraft Saitamas einzelne Teilchen zu vibrieren und durch Reibung aneinander Kraft zu erzeugen welche ihn zersetzen soll , Tatsubaki hat das erfolgreich bei Gegner gemacht , Saitama hat das nur gekitzelt . Was bedeutet das : Die Energie etwas in Materie zu zerlegen ist gleich der Kraft von 400 Billionen Grad Celsius ( Im vergleich , der Sonnenkern liegt bei ungefähr 1 Billionen Grad Celsius ) und bei besten Willen kann ich sagen Gokus Kamehameha oder wie auch immer erreicht in keinem von mir findbarem Video diese Hitze .Und das Finale , Saitamas Stärke . Die können wir , ungefähr , sogar berechnen Wie schon gesagt brauchen wir um MAterie zu zerlegen 400 Billionen grad Celsius um erfolgreich zu sein . Saitama zerlegt aber deutlich sichtbar im Kampf gegen Boros die Materie ohne einen Rückstand zu hinterlassn . Wie stark hat Saitama also zugeschlagen ? Ganz einfach . Luft erzeugt wieder stand , diese wieder rum erzeugt Hitze und das wieder rum erzeugt bei Saitama den gewünschten Effekt . Bedeutet um diese Reibung zu erzeugen und diese hitze zu erzeugen hat Saitama die Realität gebrochen denn der Schlag MUSS schneller als das Licht gefallen sein ! Und zu guter letzt , die Tatsache das seine Haut dem standhielt beugt vor das selbst die unendliche Hitze dieses Angriffes ihn kalt lassen würde . Saitama wins

    Du vergisst hier aber, dass die Kamehameha kein Laser ist, also nicht über Hitze kommt, sondern pure Energie, also KI, ist! Da kann Saitama noch so viel aushalten. Energie durchdringt alles. Da gibt es kein entkommen gegen. Das einzige was man dagegen machen kann ist selbst KI aufzuwenden, wie zum Beispie Freezer, der KI-Bälle so ablenken kann. Und da Saitama davon keine Ahnung hat würde die Kamehameha ihn in seine Einzelteile zerlegen. Und selbst wenn noch ein paar Partikel übrige bleiben würden, wäre er ja tot.
    PS: Ich kann sogar beweisen das nach DBZ-Logik (und davon sprechen wir ja, nicht von richtiger Wissenschaft) eine Kamehameha éinen Gegner in seine "Zellen" zerteilen kann. Als Beispiel haben wir sogar passend Cell !! :D


    Warte nicht darauf, dass etwas Gutes zu dir kommt, sondern hole es dir selbst!

    Einmal editiert, zuletzt von Howard Bonty ()