Son Goku vs. Saitama

  • Auch einen gott kann man sürtzen. Aber was ich eher ansprechen will ist die Anatomie von Saitama, wie kann ein Muskel die geschwindigkeit von Licht aushalten? Das Hauptproblem ist das gleiche 2 Universen mit 2 Regelwerken. Goku ist auch ein Gott weshalb sollte er dann einem anderen Gott nachstehen?


    Aber saitama hat auch ein Kämpfer Herz wenn es zur Sache geht und saitama würde einfach auf nen anderen Planeten gehen und wenn das nicht reicht, wieso sollte jemand wie saitama der fasst alles kann an Sauerstoff Mangel sterben

    Er kann eben nur fast alles, das selbe mit Goku, er atmet auch und braucht Sauerstoff doch er ist schneller aus dem All draußen, wenn Saitamer keine Materie um sich hat wird es auch schwer für ihn sich zu bewegen weshalb Goku doch einen großen Vorteil hat.

  • Vakuum bedeutet aber nicht das es keine Materie gibt, und wie saitama das macht weiß ich doch nicht. Ich bin auch ein DB Fan aber Saitama ist einfach zu stark, genauso wie die Sacheit Superman

    Ich bin auch ein Fan der beiden Serien aber deshalb muss man das System hinter beiden beachten. Warum ist Saitama zu stark weil er schnell ist und sein Körper es aushält? An das Lv. kann Goku auch gelangen er schafft es ja auch sich zwischen der Zeit zu bewegen und das ist ja nicht gerade langsam.
    Ich würde sagen das der Sieger nicht feststehen kann da es auf die Situartion und den kampf ankommt. Würde Goku es so schnell machen wollen mit dem telepotieren hätte er gewonnen wenn nicht dann weis man es einfach nicht, es ist aber auch nicht gesagt das Saitama nicht mithalten kann.
    Es ist einfach nicht möglich beide zu vergleichen. Sie sind in ihrer Welt zu unterschiedlich.

  • Meiner Meinung nach ist Goku-san der Stärkere.
    Habe hier gelesen das Saitamas Kräfte göttlichen Ursprungs sind aber das kann Goku-san auch wieder ausgleichen...
    ACHTUNG - Spoiler zu Dragonball Super - ACHTUNG


    Ja, das ist Bullshit. Ich weiß. Ist ein Schlag schneller als Lichtgeschwindigkeit aber auch.

    Richtig. Es gibt aber eine Türchen das sich Physiker mehr oder weniger für das Problem mit der Lichtgeschwindigkeit offen gehalten haben. "Nichts ist schneller als das Licht" -> Genau genommen kann es somit auch bedeuten dass das "Nichts" schneller als das Licht ist...


    LG.: Tarmin

  • Nichts ist schneller als Licht , außer wir reden von Superpositionen im Makro Kosmos die Bewiesen sind und welche auch von Einstein , der sagte nichts sei schneller als Licht als Spukhafte Kommunikation genannt wurde , damit beziehe ich mich auf denn Spin von Elektronen der immer gleich null ergibt . Nehmen wir ein Elektron und ein weiteres und positionieren beide an den Unterschiedlichen Enden der Galaxy werden sie Daten austauschen und das Nahtlos . Bedeutet diese Teilchen Kommunizieren in über Lichtgeschwindigkeit . Saitama hat einfach eine bewissene Immunität gegen Energie Auswirkungen von außen , Kamehameha oder sonstwas nützen nichts . Saitama kann zudem fliegen in nahe zu 1/5 der Lichtgeschwindigkeit . Sein Schlag kann Materie zerlegen und die Kausalität brechen UND sein Körper hält viel mehr Schaden stand . Wer nun göttlich ist oder nicht ist egal , was zählt sind fakten und Daten in denen Goku stark unterlegen ist . Wenn man zwei Wesen gegenüber stellt , eines das eine Grenze besitzt und eines das seine Grenzen immer wieder überwindet , welches verliert dann wohl ? Nur eines hat eine .


    Und diese genannten Punkte sind lächerlich , Goku gewinnt weil er immer wieder aufsteht , gut , das macht ihn aber nicht stärker , er steckt nur mehr weg . Seine Spirit Bomb ist wirkungslos gegen Saitama , eine seiner stärksten Attaken und er selbst hat auch schon mehrere Mahle verloren gegen Gegner die weit aus schwächer waren als Saitama . Soll Saitama also verlieren weil er vor 2 Jahren schwach war aber Goku gewinnen weil er JETZT stark ist ? Nehmen wir beide bei vollem Potential gewinnt Saitama deutlich , und bei Wunsch mit einem einzigem Schlag .


    Und ich wette das hier alle Goku Mitstreiter genau so sagen würden das Goku gegen Superman gewinnt , weil Goku ist doch ein Gott , ne kann nicht verlieren , Goku steht doch imemr wieder auf also kann er nicht verlieren . Das soll keine Beleidigung sein aber springt doch vom DB Zug endlich ab und schaut euch fakten zu beiden an , ich hab auch eben recherchiert um all das heraus zu finden und diese Argumente werden mit : Goku hat aber ein Kämpfer Herz ! Abgelegt . Gewinnt dann Issei aus HxH auch gegen Goku wenn es um Titten geht ? Um Gotteswillen ....

  • Und diese genannten Punkte sind lächerlich , Goku gewinnt weil er immer wieder aufsteht , gut , das macht ihn aber nicht stärker , er steckt nur mehr weg . Seine Spirit Bomb ist wirkungslos gegen Saitama , eine seiner stärksten Attaken und er selbst hat auch schon mehrere Mahle verloren gegen Gegner die weit aus schwächer waren als Saitama . Soll Saitama also verlieren weil er vor 2 Jahren schwach war aber Goku gewinnen weil er JETZT stark ist ? Nehmen wir beide bei vollem Potential gewinnt Saitama deutlich , und bei Wunsch mit einem einzigem Schlag .

    Ein Sayajin wird immer stärker wenn er wieder aufsteht, dies ist auch ein fakt irgendwann hat Goku auch keine Grenze mehr und man kann diese Frage nicht beantworten solange beide Mangaka eine Antwort darauf geben würden. Du kommt mit Physik und deren eigenschaften, aber dann kommen Theorien die so nicht funktionieren können weil es dann doch eine göttliche Kraft ist. Es ist mit fakten nicht so einfach zu es so hinzustellen.

  • Also die Statistik hat Saitama jedenfalls auf seiner Seite. Son Goku hat doch einige Kämpfe verloren, Saitama hingegen keinen.*
    Ganz davon abgesehen zieht auch das ganze "Son Goku könnte einfach das und das machen und dann hätte Saitama keine Chance!!!!!111einseinself" nicht wirklich, schließlich hätte Saitama alle Zeit der Welt Son Goku einfach ins Jenseits zu befördern und vorher sogar noch einkaufen zu gehen, falls es an dem Tag irgendwelche Sonderangebote gibt, die er nicht verpassen will. Denn bevor Son Goku irgendwas macht verbringt er ja eh erst mindestens 20 Folgen damit rumzulabern.


    *Ich kann hier nur vom Anime ausgehen, schätze aber, dass es bei Webcomic und Manga nicht anders aussieht

  • Denn bevor Son Goku irgendwas macht verbringt er ja eh erst mindestens 20 Folgen damit rumzulabern.



    *Ich kann hier nur vom Anime ausgehen, schätze aber, dass es bei Webcomic und Manga nicht anders aussieht

    Saitama would be like "20 words or less!".
    Und ich hab keine Ahnung wie schlimm es im Anime ist, den Mist konnte ich mir nie wirklich weit geben, aber im Manga kommt es mir nicht so schlimm vor, wie es über den Anime erzählt wird.
    So nen bisschen labern die halt schon, aber es hält sich in Grenzen, würde ich sagen.

  • Mich stört es immer noch dass hier keiner wirklich eine Ahnung zu One Punch Mans aktueller Story hat. *hust*

    Und ich komme mir mega peinlich vor weil ich über FIKTIVES Zeug diskutiere, die sich 2 Menschen ausgedacht haben. Ich fand das immer übelst schlimm und das letzte was ich mir vorstellen konnte und jetzt mache ich es selber :wand:
    Naja, wie gesagt, meine Meinung steht und erst wenn die beiden Mangaka sich da einigen könnten (wahrscheinlich würden beide sagen: Aber mein Charakter ist eigentlich unbesiegbar. Und was würde man dann machen?) würde ich das so akzeptieren. Aber naja who cares!

  • Und ich komme mir mega peinlich vor weil ich über FIKTIVES Zeug diskutiere, die sich 2 Menschen ausgedacht haben. Ich fand das immer übelst schlimm und das letzte was ich mir vorstellen konnte und jetzt mache ich es selber :wand:Naja, wie gesagt, meine Meinung steht und erst wenn die beiden Mangaka sich da einigen könnten (wahrscheinlich würden beide sagen: Aber mein Charakter ist eigentlich unbesiegbar. Und was würde man dann machen?) würde ich das so akzeptieren. Aber naja who cares!

    Mhm, es ist einfach witzig zwei Charaktere im Vergleich zu stellen.
    Klar, wirklich zu einem Ergebnis kommt man selten.
    Ich find es wird dann nervig wenn manche halt unbedingt um ihren Charakter kämpfen müssen.