Kaiju No. 8

  • Originaltitel
    Kaiju No. 8
    Erscheinungsjahr
    2024
    Anzahl Episoden
    4
    Anzahl Staffeln
    1
    Abgeschlossen?
    Nein
    Deutsche Synchronisation
    Ja
    Untertitel
    Deutsch
    Englisch
    Genre
    Action
    Fantasy
    Altersfreigabe
    FSK 16
    Publisher
    Crunchyroll
    Autor/Mangaka
    Naoya Matsumoto

    Um gegen groteske Monster namens Kaiju in Japan vorzugehen, riskiert eine Eliteeinheit des Militärs täglich ihr Leben. Ist eine Kreatur erfolgreich eliminiert, nehmen die Tatortreiniger die Zügel in die Hand und kratzen jegliche Überreste von den Straßen. Kafka und seine Kindheitsfreundin Mina haben sich einst geschworen, beide der Eliteeinheit beizutreten. Während sie mittlerweile ein Star des Verteidigungskorps ist, dümpelt Kafka bei den Tatortreinigern vor sich hin und scheiterte schon mehrmals bei der Aufnahmeprüfung für die Eliteeinheit. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem er einem parasitenartigen Kaiju begegnet und eine Kette unglücklicher Ereignisse auslöst …

    Kaiju No. 8, Cover, HD, Anime Stream, ganze Folge

  • Als Fan des Mangas habe ich mich bereits im Vorfeld auf diesen Anime gefreut.


    Nachdem ich die allererste Folge noch etwas enttäuschend gefunden hatte, bin ich Stand der aktuellen Folge 4 absolut zufrieden.

    Das Opening ist ein echter Hingucker und die Animationen sind auch mehr als nur solide.

    Das Konzept des Simulcast Livestreams, welcher zeitgleich zum japanischen TV läuft, finde ich zwar sehr spannend, habe es allerdings selbst noch nicht genutzt. Mir ist jedoch auch zu Ohren gekommen, dass die Pause für die japanische Werbeunterbrechung etwas nervig sein soll.


    Meine beiden Lieblingscharaktere sind wie bereits im Manga Kikoru Shinomiya und Soshiro Hoshina. Kikoru ist einfach verdammt cool. Sie wirkt zwar zu Beginn überheblich, ist aber eine absolut gute Seele.

    Soshiro ist ebenfalls eine verdammt coole Socke. Aber ich will auch nicht ins Spoilern geraten.


    Alles in allem ein sehr guter Start. Ich freue mich auf die nächsten Folgen und bin etwas enttäuscht, dass man zunächst nur 12 Folgen bringt.

  • Vom Manga habe ich schon häufiger im Romace Dusk Podcast gehört, klang ganz nett und wollte ich eventuell mal lesen nur habe ich z.Z. soviel andere die ich lesen will😭


    Vom Anime bin ich bisher überzeugt, habe die ersten 3 Folgen gesehen, auch wenn mir hier In- und Outro nicht wirklich kriegen, passt das dazwischen 😉.

    Ich mag auch die deutsche Synchronisation gerade in den Momenten wenn es etwas abdriftet. Bin gespannt wie sich die Beziehung zwischen und die Charaktere an sich entwickeln werden, habe ein gutes Gefühl das mit der ein oder andere echt ans Herz wachsen könnte.

    Könnte für mich der Action Anime der Season werden, ich bleibe dran.

    Who is the round Cake?


    Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you. As long as you remember her, you are not alone.


  • Endlich mal wieder ein Anime der mich interessiert und auf den ich mich gefreut habe, da ich bereits in Japan Merchandise davon gefunden habe. Allein das Opening ist für mich extrem gut geworden, weil es sich optisch schon abhebt und Yungblud ist einfach gut. Lieblingscharakter ist von Anfang an Protagonist Kafka Hibino, da er mich an mich selbst erinnert (Träume und so) und schließlich liebe ich seine Kaiju-Form total. Er ist einfach purer Humor und bringt mich ständig zum Lachen. Und ich mag seine tollpatschige, aber trotzdem liebenswürdige Art. Ansonsten mag ich bisher auch den kompletten Cast, von den anderen Charakteren Reno und Iharu. Von der Story her bin ich mal gespannt wie es mit den menschlichen Kaijus weitergeht.

    https://desu.shikimori.one/system/user_images/original/37406/2074268.jpg

    》 ITS NOT A QUESTION OF CAN OR CANT

    IF YOU WANT TO DO IT, JUST DO IT 《 

  • Endlich mal wieder ein Anime der mich interessiert und auf den ich mich gefreut habe, da ich bereits in Japan Merchandise davon gefunden habe. Allein das Opening ist für mich extrem gut geworden, weil es sich optisch schon abhebt und Yungblud ist einfach gut. Lieblingscharakter ist von Anfang an Protagonist Kafka Hibino, da er mich an mich selbst erinnert (Träume und so) und schließlich liebe ich seine Kaiju-Form total. Er ist einfach purer Humor und bringt mich ständig zum Lachen. Und ich mag seine tollpatschige, aber trotzdem liebenswürdige Art. Ansonsten mag ich bisher auch den kompletten Cast, von den anderen Charakteren Reno und Iharu. Von der Story her bin ich mal gespannt wie es mit den menschlichen Kaijus weitergeht.

    Dem kann ich nur zustimmen, der Anime zum Manga von Kaiju No.8 ist wirklich sehr gut geworden.

    Die Deutsche Synchro ist sehr gut gelungen und auch der Spannungsbogen , sowie die Humoranteile sind sehr gut geworden.

    https://hearthis.at/dj-the-joker-lk/#tracks

    /jc


    Du musst Kein Mensch sein , um die Menschheit zu Retten. (Kaiju No.8)


    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“


    Sie lachen über Mich, weil Ich anders bin.
    Ich lache über Sie, weil Sie alle gleich sind.

    Kurt Cobain

  • Ok, Folge 9 war für mich als Shinomiya und Hoshina Fanboy sowas von genial. :love:

    Endlich hat Shinomiya ihre Waffe.

    Jetzt geht es richtig ab.


    Es ist so schade, dass es nur noch 3 Folgen sind. Ich bete dafür, dass es weitere Staffeln geben wird. Ich habe leider das Gefühl, dass der Anime nicht die breite Masse erreicht, wie es zuletzt andere Titel taten. Das wäre extrem Schade.

  • Es ist so schade, dass es nur noch 3 Folgen sind. Ich bete dafür, dass es weitere Staffeln geben wird.

    Habe ich vorhin beim schauen der Folge auch gedacht; ach Mist schon Folge 9.

    Ich hoffe auch das es weitergeht, oder ich muss den Manga lesen.


    Mittlerweile mag ich auch das In- und Outro, manchmal muss man eben reinkommen, habe ich auch beim Outro von Magica Record gemerkt.

    Who is the round Cake?


    Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you. As long as you remember her, you are not alone.


  • Ich hab irgendwie erwartet, das wären automatisch 24 Folgen :yukiko-schock:


    Aber naja ich dachte auch zuerst, das wäre ein Sport- oder Tanz-Anime und dann muss man plötzlich die Gedärme aufwischen. :yukiko-frech:

    Für mich ist die Current Season eh cool, ich glaub Kaiju 8 ist auch der 8. Anime diese Season, dem ich folge :up1:

  • Kaiju Nr. 8 ist super.


    Hatte ein wneig den manga gelesen (muss ich mal weiterlesen) und schaue jetzt den Anime mit nem Freund. Coole Kämpfe und geiles Monsterdesign. Nur das Opening auch wenn das Lied super ist, ist leider absolut gräßlich vom Visuellen. Hoffe sehr das man das bei einer 2. Staffel ändern wird wenn eine kommt (was ich aber mal denke).

  • ist leider absolut gräßlich vom Visuellen

    So verschieden können Meinungen sein. :-D


    Ich finde es absolut geil, dass sie sich trauen mal etwas Neues auszuprobieren. Zumal es auch echt angenehm ist mal ein Opening zu haben, das keinen Spoiler beinhaltet (wie es bei so vielen der Fall ist). Ich finde von den 3D-Animationen nur das Spinnen- und Dinomonster etwas ..na ja unecht. Ansonsten ist es für mich aber sehr kreativ umgesetzt.

  • Bin seit gestern auf dem aktuellen Stand vom Manga und von der B-Seite des Mangas.

    Die Folgen machen super viel Spaß und es ist auch mega angenehm es zu lesen.


    Ich finde es toll, dass es auch wieder diese "typischen" aber dennoch sehr guten und innovativen Animes gibt.

    Mich erinnert Kaiju no.8 sehr an Chainsaw man, allerdings sind mehr Emotionen dabei.

    Jedoch nicht zu viel Emotionen, dass man auch gut abschalten kann.


    Das Intro (und Outro) hat mich sehr überrascht, weil es ja ein englisches Lied ist. Ich muss auch sagen, dass Hoshina es mir sehr angetan hat (neuer Simpcharakter? xD). Er hat so dieses coole und dennoch "mächtige" Auftreten und erinnert mich damit auch an Levi aus Attack on Titan.


    In Kaiju no. 8 treffen für mich viele gute Animeaspekte aufeinander und - zumindest für mich - gibt es viele Parallelen zu anderen Animes.

    Finde ich aber auch gar nicht schlecht.

    Durch Kafkas Charakter kommt nämlich stets unterhaltsamer Humor in die Geschichte und lockert die eigentlich düstere Szene.


    PS: Ich finde Kafkas Charakter ist vor allem nach heutigen Anime/Manga sehr erfrischend, was mir außerordentlich gut gefällt.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    EASY REVENGE! — His Butler, In Disguise  Sebastian Sebastian Michaelis GIF - Sebastian Sebastian michaelis  Kuroshitsuji - Discover & Share GIFs  Tumblr dedicated to Kuroshitsuji (Black Butler) — SEBASTIAN MICHAELIS — ✦ BLACK  BUTLER [new...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~悪魔で執事ですから(I am simply one hell of a butler)

  • Bin ich eigtl der Einzige dem das ungemein schrottige Soundmixing aufgefallen ist?

    Das Ding besteht ja zum großen Teil aus Bass, wenn ich das hier laufen lasse purzeln mir regelmässig die Plüschis von den Boxen o_O

    Stimmt, das ist mir in den letzten Folgen Extrem aufgefallen das da sehr Basslastiges Soundmixing bei der Serie ist.

    https://hearthis.at/dj-the-joker-lk/#tracks

    /jc


    Du musst Kein Mensch sein , um die Menschheit zu Retten. (Kaiju No.8)


    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“


    Sie lachen über Mich, weil Ich anders bin.
    Ich lache über Sie, weil Sie alle gleich sind.

    Kurt Cobain