Wie viele Seiten lest ihr am Tag

  • Hmm, das ist eine gute Frage, bei mir kommt es meist auf die Tagesverfassung an und wie ich mich in dem Moment in das Buch rein versetzten kann, oder ob die Geschichte/die Handlung mich gerade in ihren Bann ziehen kann :) Dann kann ich gut und gerne auch mal 4-5 Kapitel oder auch mehr lesen :)

  • Oh das kommt drauf an. Bei LNs mhh je nachdme wie müde ich bin. eistens lese ich halt Abends im Bett und dda kann es mal sein das ich ein halbes kapitel lese oder auch mal nur 2-3 Seiten. Wie gesagt je nachdem wie müde ich bin und wann ich ins Bett gehe. Manga varriert auch immer ganz stark.

  • Wie viele Seiten ich am Tag lese, kann ich nicht pauschal sagen, da das immer variiert. Das hängt immer davon ab, in welcher Stimmung ich grad bin, ob ich an dem Tag motiviert oder unmotiviert bin und natürlich hängt das auch stark vom Buch selbst ab. Wenn ich das Buch als eher öde empfinde und nur weiterlese, damit ichs durchhab, lese ich natürlich nicht so viel und so schnell, als wenn ich ein total grandioses Buch lese, das mich richtig fesselt.

  • :hi2: Naja nur ca. 201-300 sonst werde ich wieder zu faul und 700 Seiten würde ich never lesen wollen freiwillig ......


    Aber bei Mangas ist das was anderes... da wären mir 700 Seiten egal weil die zu nice sind.. was würde ich nur ohne Mangas tun!! :shy:

  • Tatsächlich lese ich circa seit der Oberstufe nicht mehr täglich Bücher, was ich sehr schade finde, aber es fehlte irgendwann einfach die Zeit, beziehungsweise haben sich die Prioritäten etwas verschoben (oder anders gesagt, ich bin keine lauchige Leseratte mehr, sondern ein sportlicher Gamer (Oxymoron, maybe? xD)).
    Wenn ich dann aber doch mal ein interessantes Buch habe, lese ich so zwischen 50 und 100 Seiten am Tag, würde ich schätzen. Je nachdem wie viel Freizeit ich habe.
    Früher war das noch deutlich mehr, da hatte ich dicke Romane in unter einer Woche durch.

  • Ich lese täglich bestimmt an die 100 Seiten, kommt auf die Größe des Buches an und der Seitenzahl und der Schriftgröße.


    Im Schnitt schaff ich 60 Seiten pro Stunde. Das kann bei Taschenbüchern auch 80 Seiten werden, aber mehr dann auch nicht. Schließlich will man auch noch was vom Buch mitbekommen. Fliegen hab ich da beim Lesen noch nicht drauf xD

  • Das kommt sich immer ganz drauf an, wie viel Zeit ich habe und wie müde ich bin. In der Woche ist es immer unterschiedlich, da lese ich vermehrt in der Mittagspause. Durchschnittlich würde ich sagen 3 Mangas pro Woche.

  • Beitrag von solri ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Da ich wieder angefangen habe mehr zu lesen, auf jeden Fall mehr Seiten in einer Woche, als vor einem Jahr. ^^

    Ich setze mir auch kein Minimum, von einem Limit ganz zu schweigen. Lesen findet bei mir täglich immer spontan statt, hab genug Eigenantrieb, welcher mich zum Buch zieht, es mich aufschlagen und lesen lässt. Ganz ehrlich, dass finde ich so richtig klasse.:)

  • Bei mir kommt es stark auf das Buch an, da ich meistens auf Englisch lese. Ist es relativ einfach geschrieben komme ich auf gut 100 Seiten pro Stunde, hadere ich bei der ein oder anderen Vokabel kann es auch schon einmal ein wenig länger dauern. Auch spielt die Thematik eine Rolle. Wissenschaftliche Bücher brauchen seine Zeit, da Fakten verdaut und überdacht werden wollen, während sich fiktive Geschichten wesentlich schneller lesen lassen.

  • Ich zähle mich eher zu den Leuten die langsam lesen. Früher habe ich kaum gelesen, also richtige Bücher hauptsächlich nur Manga. Die waren aber wirklich eine Herausforderung, da die Textmenge wesentlich geringer zu einem „richtige“ Buch ist. Weswegen ich wohl nicht wirklich geübt bin, zumindest ist das meine Ausrede. …

    Ich habe eine Zeit lang aufgeschrieben wie viele Seiten ich am Tag so schaffe zu lesen und das variiert doch sehr stark bei mir. Ausschlaggebend dafür ist meine Tagesform, hatte ich einen langen Schultag, muss ich noch was für die Schule machen oder fällt noch irgendwas anderes an.

    Um auf den Punkt zu kommen...zwischen 40 - 110 Seiten am Tag schaffe ich zu lesen.

  • es ist sehr unterschiedlich. Wenn es sehr spannend oder fesselnd ist , lese ich es erst zu Ende. Sonst lese ich nur ein oder zwei Kapitel.

    Ich habe es aber einmal übertrieben als der 6 Band von Harry Potter erschienen ist , ich hatte das Buch innerhalb eines Tages geschafft.

  • Das ist von sooo vielen Dingen abhängig wie viel ich am Tag lese. Zu einem

    kommt es drauf an wie sehr mich das Buch in seinen Bann ziehen

    kann, wie es mir geht und wie hoch meine Aufmerksamkeitsspanne ist,

    welcher Wochentag gerade ist..usw.

    Aber an sich bin ich schon eine recht schnelle Leserin und könnte auch ein

    Buch an einem Tag fertig lesen.

  • Aufs Jahr gerechnet durchschnittlich 20 Seiten am Tag was 7300 Seiten im Jahr macht.
    Wad willste jetzt mit der Information anfangen hä? An Verlage verkaufen? Ne Quatsch. :rice-hot-big:

  • Das kann ich überhaupt nicht pauschal sagen. Es kommt drauf an, wie viel Zeit ich habe, wie gut ein Buch ist und wie müde ich bin.


    Manchmal lese ich über 100 Seiten am Tag und dann Wochenlang gar keine einzige :x