One Punch Man

  • Erscheinungsjahr 2015
    Episoden 12
    Genre Action, Comedy, Parody, Sci-Fi, Seinen, Super Power, Supernatural
    Produzent Madhouse, TV Tokyo, Viz Media




    Handlung
    Alles an Saitama schreit "Durchschnitt". Sein lebloser Gesichtsausdruck, seine Glatze, sein unbeindruckender Körperbau. Jedoch hat dieser durchschnittlich aussehende Typ kein durchschnittliches Problem; eigentlich ist er ein Superheld auf der Suche nach starken Gegnern. Sein Problem: jedes mal, wenn er einen Gegner findet, besiegt er diesen mit nur einem Schlag. Kann er endlich einen Bösewicht finden, der stark genug ist um ihn herauszufordern?



    Meinung
    Ich habe zwar den Manga nie gelesen, wusste aber grob, worum es geht und dass er sich nicht besonders ernst nimmt. Und ja, die Folge war genau das. Absolut bescheuert. Ein sehr gutes, unterhaltendes bescheuert.
    Mal ein etwas anderer Superhelden Anime. Saitama wirkt sympathisch.. auf seine eigene Weise. Der Humor war stumpf und lustig (die Szene mit den Brüdern...), die Action wurde stilistisch passend umgesetzt und die Gesichtsausdrücke sind Gold wert.


    Verspricht gut zu werden.

  • Genial :D Habe schon lange keinen Anime mehr mit diesem Humor gesehen und ich liebe ihn einfach! Der Anime ist chaotisch und trotzdem wirkt alles am richtigen Platz. Der Humor ist simpel aber Explosiv. Alles ist sinnlos überzogen, aber es passt so gut!
    Ich hab um ehrlich zu sein keinen blassen Schimmer, wie sie die Folgen eigentlich füllen wollen. Aber wenn der Standart der ersten Folge auch nur im geringsten gehalten werden kann, wird der Anime für mich definitiv ein Highlight dieser Season (wenn nicht mehr!) :D


    (Und ja die Szene mit den Brüdern war einfach nur ein One Punch Kill :onion-xd: )

  • One Punch Man ist auch für mich ein größerer Lookin-Forward-To Anime der Season
    Die Promotion-Episode ist ziemlich gut gelungen als ein gewisser Vorgeschmack was kommen mag.
    Alles in allem wird dieser Anime mit einer der Highlights der Season

  • Ich kann mich der Mehrheit hier nicht wirklich anschließen.
    Er hat zwar schon seinen gewissen Humor und Stumpfsinn (erstrecht dieses lieblose Gesicht von ihm), aber ich glaube für mich ist es zu viel Action/Seinen. Ich war noch nie Fan von Superhelden und Prügelanimes. So richtig Abschrecken konnte er mich aber auch nicht. Mal gucken was das wird.


  • Genre: Action, Comedy, Super Power, Supernatural, Seinen, Parody
    Episodes: 12
    Producers: Madhouse, TV Tokyo, Viz Media



    Zitat

    Beschreibung
    Onepunch-Man ist eine Superhelden-Parodie. Alles an Protagonist Saitama schreit zwar nach "durchschnittlicher Typ", aber er ist ein unglaublich starker "Held", der jeden seiner Gegner mit nur einem Schlag besiegen kann. Ihr meint, das lässt nicht viel Spielraum für spannende Kämpfe und Geschichten? Weit gefehlt, Saitama macht seine eigene Überlegenheit zu schaffen, sucht er doch ständig nach einem Gegner, der eine wirkliche Herausforderung ist. Begleitet den Hobbyhelden durch seinen Alltag in einer Welt, die von Monstern heimgesucht wird.



    Habe vor einem halben Jahr angefangen den Manga von One Punch Man zu lesen, auf Empfehlung eines Kumpels...anfangs war ich wirklich skeptisch wegen dem Protagonisten, aber nach einigen Kapiteln war ich davon überzeugt! Es ist mal was neues, also ich kannte bisher keinen Anime dieser Art, wenn man mit den oben genannten Genres was anfangen kann und mal Lust auf was anders hat sollte man bei One Punch Man reinschaun :)


    Könnt ja nach nem Testlauf vom Anime erzählen wies war :D

  • Ich finde den Anime richtig gut und lustig. Vor allem weil alles so übertrieben und überspitzt dargestellt wird und der Superheld dazu neigt alles zu verharmlosen. Sogar sich selber. Superheld sein ist schließlich ja nur ein Hobby von ihm :D
    Der Gegner merkt, dass er dem Superhelden nichts ausrichten kann. Er verwandelt sich und sieht dann richtig gefährlich und bedrohlich aus. Er greift mit einem übel klingenden "Löwenschlag: Meteor Power Schauer" an, welches ebenfalls richtig extrem dargestellt wird. Und der Superheld weiß das alles zu verharmlosen, durch seinen unbeeindruckten Blick und indem er den Angriffen gekonnt ausweicht. Auch an dem Namen seines eigenen Angriffs ist die Verharmlosung zu erkennen. "Folgerichtiger normaler Schlag!" Welcher trotzdem jeden Gegner mit einem Schlag ins Jenseits befördert.
    Jedenfalls ein sehr guter Anime.
    Mich haben witziger Weise zwei Gegner an Dragonball erinnert. In der ersten Folge Piccolo und in der zweiten Cell mit dem dazupassenden Cyborg.


    Für diejenigen die eine tiefgründige Handlung im Anime brauchen ist das vermutlich nicht besonder geeignet. Eher für welche die etwas zum lachen wollen und den Humor mögen.

  • Mich haben witziger Weise zwei Gegner an Dragonball erinnert. In der ersten Folge Piccolo und in der zweiten Cell mit dem dazupassenden Cyborg.

    Bin mir ziemlich sicher, dass es auch als Parodie darauf gedacht war :D


    So toll, wie er jeden Gegner onehitted aber die Stechmücke am anfang nicht totkriegt :onion-xd:

  • Also ich bin ja schon von dem Manga begeistert und weiß auch was so kommt, aber wenn die das alles auch so übernehmen wird das mein Season Anime ^^
    Der Humor ist super die Animierungen sind einfach klasse und auch das Opening passt wunderbar. Es folgen auch noch tolle Charaktere und eine sehr sehr interessante Wendung und heilige das emotional geladene Gesicht diesen Main Charakters xD

  • Kleiner Rückblick nach ein paar Folgen: der Anime ist immer noch klasse.
    Freue mich jede Woche auf die neue Folge und werde jedes mal aufs neue bestens unterhalten.


    Habe bis jetzt absolut nichts, was mich an dem Anime stört. Gefällt mir sogar so gut, dass ich schon den Manga dazu auf meiner Wunschliste stehen habe.


    Bin gespannt, wie es die kommenden Wochen weitergeht und wann/ob Saitama seinen Heldentitel passend zum Namen der Serie erhält.

  • War wegen des Hypes ziemlich vorsichtig und habe mal nichts erwartet. War im Endeffekt nicht gerechtfertigt - Animation ist erstklassig, der Deadpan-Humor trifft ziemlich genau meinen Geschmack und mit typischen Shônen-Klischees wird teilweise nett, wenn auch nicht revolutionär, gespielt.


    Mal schauen, ob's noch über den Comedy-Faktor hinaus eine etwas "tiefere" Story geben wird (bin noch nicht up-to-date), aber auch die Grundprämisse finde ich schon ziemlich solide - wo die meisten Anime aus dem Genre relativ uninspiriert mehr oder weniger ex nihilo an einem Ende stärkere Gegner auftauchen lassen und wir so eine Art Bildungsroman des ständig trainierenden Hauptcharakters und seiner Homies erleben, gibts hier einfach mal (bis jetzt) genau das Gegenteil kredenzt. Warum nicht!

  • Da man in den Anime doch deutliche Anspielungen an den typischen Akira Toriyama Zeichenstill sieht, sei es nun als Parodie, oder als Zeichen tatsächlicher Bewunderung des Authors, will ich hier mal sagen:


    Dieser Anime ist all das, was Dragonball Super hätte sein sollen!!!


    Klar sind es unterschiedliche Geschichten, die man nicht gleich erzählen kann, jedoch wenn ich alleine die Kampfanimationen vergleiche, wird mir doch wieder schmerzhaft deutlich, wie viel DBS doch falsch macht...


    Und zur aktuellen Lage: Nach wie vor extrem Begeistert! Es scheints sich auch tatsächlich so Etwas, wie eine Story zu entwickeln, die mir sehr vielversprechend erscheint. Und der Anime macht nach wie vor einfach so vieles richtig, was seinem Genre entspricht!
    Und hab grad gelesen, dass es vom Author von Eyeshield 21 ist!! Kann für mich also nur gut werden.

  • Der Humor ist großartig, die Animation erstklassig und wenn das bisherige Niveau bis zur 12. Episode gehalten wird, bin ich nur mehr als froh.

    Dem kann ich bloß zustimmen. Hab nun die dritte Folge hinter mir und weiß rein gar nichts zu bemängeln. Und das,
    obwohl ich 70 % der geläufigen Animes von vornherein ablehne und 20 % argwöhnisch bekrittle. Was die verbleibenden
    10 % anbelangt ... so erweisen sie sich als meiner würdig. :rice-ambivalent:


    Ich hätte es kaum für möglich gehalten, dass sich ein Anime beinahe gänzlich auf Kämpfe und Witzeleien beschränken
    kann und dennoch so ein Niveau erreichen und halten kann. Somit bin ich gespannt auf die weiteren Folgen.

    ========================================
    - "Ästhetik und Form in allem Schaffen und Sein" -
    ========================================

  • Bisher finde ich One Punch Man einfach nur großartig, mein kleiner Liebling dieser Season.
    Er ist sehr Humor voll, und hat in jeder Folge wunderschöne Animierte Kampfszenen


    Dieser Anime ist perfekt für AMVs geeignet, schon nach der ersten Folge gab es dutzende AMV die einfach nur großartig wahren.


    Außerdem freue mich schon sehr auf die Auflösung auf die Frage: Wie hat Saitama seine kräfte bekommen? ^^

  • Not really a spoiler, but nvm.



    Kann mal jemand, der beide Medien verfolgt, sagen inwiefern der Anime gegenüber dem Manga fortgeschritten ist? Würde mich mal interessieren wie viel man noch erwarten kann. Zwecks eines wirklichen roten Fadens/ mehrere Staffeln.

  • Leider habe ich aufgehört zu lesen, als der Anime anfing...weil ich mich nicht weiter spoilern wollte! Aber die letzte aktuelle Folge war Chapter 24 von 83 die bisjetz online zu lesen sind! Also da müsste noch einiges kommen, hoffe mal das es nicht zusammengepresst wird, weil ich es richtig gut finde!

  • One Punch Man ist einfach nur super, verrückt und witzig.
    Er ist einfach mal was ganz anderes, solch eine Held-Verarsche
    tut mal richtig gut und die Animation ist ebenfalls gelungen.



    Ich freue mich auf jede weitere Folge, sind ja noch am Anfang. ^-^