Was lest ihr zur Zeit? (Bücher)

  • The southern book club's guide to slaying vampires von Grady Hendrix.


    Am Anfang wusste ich nicht, ob mir das Buch gefallen wird, weil die Hauptcharaktere Hausfrauen sind und der Autor auch noch männlich ist, aber ich denke er hat die Personen doch recht gut getroffen und nicht schrecklich dargestellt.

    [club]9[/club]

  • Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit von Walter Benjamin


    Ich hab's bereits vor ein paar Jahren gelesen, aber jetzt beim zweiten Mal liest es sich nochmal ganz anders/mit anderen Augen.

    Immer noch ein sehr interessantes Buch :thumbup:

  • Die Reise ist zwar sicherlich noch ein paar Jahre hin, aber schaden kann's nicht.

    Reiseführer Namibia (vom Baedeker Verlag)

    Nichts ist besser, als sich trockenes geballtes Wissen über ein Land reinzuziehen XD

  • ich lese jetzt den zauberer von oz für nur 4 euro und das ist ein schöne buch muss ich da jetzt noch erklären worum es geht es geht um die kleine dorephy mit ihren hund toto in so eine art wirbel sturm ins wunderlans geblasen wird und dort geht sie dan gleich auf die suche nach dem zauberer von oz weil sie sofort wieder nach hause will

    und ich verstehe nicht warum sie sofort wieder nach hause will neija egal

    achso ihr haus hat sie pratischerweisse auch dabei und bestimmr wird sie ein haufen abenteuer erleben aber sie will nur heim for ihre spiele konsole xd

  • Hegel im verdrahteten Gehirn von Slavoj Žižek

  • Beitrag von Alex (Reiskanzler) ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Zu Gast bei Preußens Königen von Michael Prinz von Preußen.


    Sehr spannend, schon allein, was man im ersten Kapitel über der Großen Kurfürst erfährt, der nach dem Dreißigjährigen Krieg aus dem zerstörten Niemandsland Brandenburg den Grundstein für das spätere aufstrebende Preußen schuf.

  • Obwohl ich mit meinen "Wölfen der Zeit" immer noch nicht durch bin - irgendwie hab ich es bei der Hälfte weggelegt und im Moment einfach keine Motivation mehr dafür :sweatdrop: - hab ich gestern "Frau Frisby und die Ratten von NIMH" angefangen; mit 200 Seiten ist es ein knappes Kinder-/Jugendbüchlein und wird bei mir sicher nicht so lange rumliegen :D

  • Obwohl ich mit meinen "Wölfen der Zeit" immer noch nicht durch bin - irgendwie hab ich es bei der Hälfte weggelegt und im Moment einfach keine Motivation mehr dafür :sweatdrop: - hab ich gestern "Frau Frisby und die Ratten von NIMH" angefangen; mit 200 Seiten ist es ein knappes Kinder-/Jugendbüchlein und wird bei mir sicher nicht so lange rumliegen :D

    Das ist okay. Ich lege auch manchmal Bücher einige Tage weg. Irgendwie gibt's solche Bücher, die man zwar gut findet, aber ab der Hälfte nicht nicht mehr die Motivation dafür hat. Es ist gut, dass es anderen auch so geht. :3