Wo bewahrt ihr eure Mangas auf?

  • Bücher, Unterlagen und Ordner finden in meinem Regal kein Platz; alles voll mit Manga. Ich könnte niemals meine Manga im Keller oder sowas lassen, dafür sind die mir zu wichtig. Sieht auch schöner aus so.

    Mein dummes jüngeres Ich hat schon ein paar DBZ Mangas verschludert was ich bis jetzt immer noch bereue.

  • Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie viele Leute ihre Mangas in offenen Regalen stehen haben, so völlig schutzlos dem Staub und Sonnenlicht ausgeliefert. Mutig. ^^ Bei mir lagern sie in geschlossenen Schränken. Auch die schützen natürlich nicht komplett vor Staub, aber zumindest wird der Schaden durch direkten Lichteinfluss etwas gemindert. Als Kind war ich etwas leichtsinniger und habe meine ersten Mangas auf offenen Regalen plaziert. Das bereue ich heute noch, denn die Verfärbungen sind doch um einiges stärker als bei Bänden, welche von vornerein nur im Schrank gelagert wurden.

  • Lass mich dazu bitte ein schönes Zitat aus einem völlig anderen Bereich aufgreifen.


    Zitat

    "Nur weil ich im hohen Alter höchstwahrscheinlich ohnehin an Diabetes erkranke, heißt das nicht, dass ich losrenne und mir jeden Tag eine komplette Torte in die Klappe schiebe."

    ^^


    Soll heißen, man muss den Verfall, egal ob nun den körperlichen oder eben jenen von Papier, ja nicht unnötig beschleunigen. Es geht, wie bei so vielen Dingen im Leben, auch hier darum, eine Balance zu schaffen, die für einen selbst vertretbar ist. So kenne ich beispielsweise durchaus Personen, die ihre Bücher noch etwas effizienter lagern als ich. Oder aber auch solche, die auf Derartiges keinerlei Wert legen und ihre gesammelten Werke lieber offen hinstellen, um sich an deren Anblick zu erfreuen. Zum Glück sind die Menschen ja verschieden, sonst wäre es langweilig, nicht wahr?

  • Meine Mangas sind mitlerweile licht- und staubgeschützt auf meinem Kindl :eo-ghost:

    (Da verknicken auch die Ecken nicht wenn man sie in der Tasche dabei hat ^ ^)

  • Ich hab verschieden Regale, aber alle sind welche, wo sich die Regalbretter verstellen lassen, eben um das Grössenproblem nicht zu haben.

    (FastNichtGanz) Alle in Mangabags eingetütet, der Rest ist in Kisten oder im Schrank^^'

    Ausserdem baue ich sehr gerne selber Regale aus Brettern und Ziegelstein, ist zum einen super weil ich die selber nach bedarf anpassen kann, zum anderen sind sie verhältnissmässig einfach wieder abzubauen. Und geht ganz ohne geschraube :eo-frog:

    whatsappimage2018-08crcld.jpeg