Nintendo Direct 13.02.19

  • https://www.youtube.com/watch?v=cKt2A_Z8Gqs


    • Super Mario Maker 2 kommt für Switch und erlaubt dem Anschein nach deutlich flexiblere und einfallsreichere Levels Termin: Juni 2019.
    • Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order unterstützt vier Spieler gleichzeitig in allen möglichen Komnbinationen inklusive online. Termin: Sommer 2019.
    • BOXBOY! schafft den Sprung von 3DS auf Switch mit einem neuen Spiel, bei dem zwei Spieler gleichzeitig in 270 Levels ran dürfen. BOXBOY! + BOXGIRL! erscheint am 27. April.
    • Super Smash Bros Ultimate bekommt im Frühjahr das Update 3.0, der Inhalt wird aber noch nicht verraten. Joker aus Persona 5 kommt als erster DLC-Charakter noch im April, neue amiibos erscheinen natürlich auch welche.
    • Captain Toad: Treasure Tracker bekommt ein kostenloses Update mit neuen Levels, die kooperativ gespielt werden können, das jetzt erhältlich sein sollte. Am 14. März gibt es dann den ersten Bezahl-DLC.
    • Bloodstained: Ritual of the Night erscheint für Switch im Sommer 2019.
    • Dragon Quest Builders 2 kommt offiziell in den Westen. Termin: 12. Juli 2019 (das gilt dann wohl auch für PS4).
    • Dragon Quest XI für Switch kann nahtlos zwischen neuer HD-Optik und 2D im 16-Bit-Look (wie bei der hier nicht erschienenen 3DS-Fassung) wechseln, neben dem nicht ganz so populären Original-Soundtrack steht eine orchestrale Variante zur Wahl – beides feine Ergänzungen nicht nur für Nostalgiker. Die Definitive Edition kommt im Herst 2019.
    • Tsum Tsum sind knuffige Plüschtiere von Disney und bekommen ein Partyspiel auf Switch, das von Bandai Namco gemacht wird, auf den Namen Disney Tsum Tsum Festival hört und 2019 erscheint.
    • Starlink: Battle for Atlas bekommt im April-Update neue Missionen rund um die anderen Star Fox-Charaktere: Peppy, Falco und Slippy sind dann im Einsatz. Weitere Zusatzinhalte sind ebenfalls angekündigt und werden unter anderem Raumschiffrennen beinhalten.
    • Rune Factory 4 Special kommt als Remaster mit ein paar neuen Inhalten für Switch noch irgendwann 2019.
    • Und Rune Factory 5 befindet sich in der Entwicklung.
    • Onimaki wird ein Action-RPG von den Machern von I am Setsuna und Lost Sphear und geht offenbar deutlich mehr in Richtung Action. Termin: Sommer 2019.
    • Yoshi’s Crafted World erscheint bekanntlich am 29. März und sieht weiterhin toll aus. Ein Demo des ersten Levels ist jetzt zum Download verfügbar.
    • Fire Emblem: Three Houses sieht ganz so aus, als ob sich Fans der Fantasy-Strategie-Serie richtig drauf freuen dürfen und einige intelligente frische Elemente drin stecken. Der neue Termin ist der 26. Juli, dann gibt es auch eine ordentlich wirkende Collexctor’s Edition.
    • Tetris 99 ist eine Online-Variante des Knoblers verknüpft mit dem Battle-Royale-Konzept in Puzzle-Form. Der Clou: Es ist gratis, wenn man ein Switch-Online-Abo hat und wird nach der Präsentation zum Download bereit stehen.
    • Dead by Daylight wird für Switch umgesetzt. Termin: Herbst 2019.
    • Deltarune: Chapter 1 ist das neue Projekt vom Undertale-Macher und ist ab dem 28. Februar gratis im eShop downloadbar.
    • Zu Daemon X Machina erscheint demnächst eine Demo mit vier Missionen zum Reinschnuppern, das fertige Spiel kommt im Sommer 2019.
    • GRID Autosport erscheint für Switch inkkusive aller damaligen DLCs und Online-Rennen. Termin: Sommer 2019.
    • Hellblade: Satsuna’s Sacrifice bekommt eine Switch-Umsetzung im Frühjahr 2019.
    • Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April.
    • Unravel Two kommt am 22. März auf Switch
    • Assassin’s Creed III Remastered erscheint auch für Switch mitsamt DLCs und Liberation am 21. Mai.
    • Final Fantasy VII erscheint am 26. März.
    • Chocobo’s Mystery Dungeon Every Buddy! wird am 20. März veröffentlicht.
    • Und Final Fantasy IX wird schon jetzt zum Download verfügbar sein.
    • Astral Chain ist ein neues Switch-Spiel von Platinum Games mit Sci-Fi-Touch, viel Schwertkampf-Action und Monstern – sieht durchaus interessant aus und kommt am 30. August
    • Bayonetta 3 lebt noch, weitere Infos gibt es aber nicht dazu.
    • The Legend of Zelda: Link’s Awakening kommt für Switch als Neuauflage mit knuffiger und etwas gewöhnungsbedürftiger Polygon-Optik irgendwann 2019.


    Quelle



    Nintendo hat am gestrigen Donnerstag Abend Infos zu Spiele für Switch präsentiert (zu 3DS gibt wohl gar nichts mehr,R.I.P) .Oben könnt Ihr die Direct-Episode selbst ansehen.


    Also ich freu mich auf Super Mario Maker 2 ,Onimaki und Legend of Zelda: Link’s Awakening. Ich hätte nicht gedacht das der Teil jemals als Neuauflage erscheint.


    Was ist eure Meinung zur Nintendo Direct? :)


  • Mein Interesse an Fire Emblem ist weg. Mich interessiert kein Harry Potter the Fire Clan attacks. Außerdem würde ich es widerlich finden wenn man als Lehrer seine Schülerin heiraten kann. Achja und warum erinnert mich Jeralt an Geralt? läuft auch alles sehr unrund.


    Mario Maker 2 ist ein Cash grab. Dragon Quest XI wird Vollpreis. Mich freut echt nur das die japaner auch mal ne synchro bekommen aber trotzdem verarscht , weil die jetzt zum 2. mal kaufen müssen wenn sie ne synchro wollen. Natürlich hat auch die Switch alle exklusiven Inhalte und Orchestermusik. Haben wir 1980 oder warum diese Exklusivität in Sachen Musik?


    Links Awakening wird auch Vollpreis because its Switch and Zelda. Einfach nur abartig schlecht der Artstyle und Links Augen.


    AstralChain ist interessant. Dachte zuerst von Monolith. Rune Factory die Überraschung. Sonst wiedermal enttäuscht wie immer.


    Luigis Mansion nix. Metroid nix. 3D Mario nix. Zelda nix. Man merkt das alle großen Titel für die Wii U gedacht waren. Achja und alle Third party werden Vollpreis kosten und 3/4 runterladen müssen. Wieder Geld , weil die Festplatte ist viel zu klein bei der Switch.


    Bin ich froh meine Switch vor einem Jahr verkauft zu haben. Beste Entscheidung. 3DS reicht mir völlig. Da sind auch die besseren Spiele. (außer XC2 aber für 1 Game holt man sich keine Konsole, dafür hat man LPs.)


    Während man auf PS4 RDR2 oder GOW zockt hat man bei der Switch AC3 Remastered. Ein Fließbandgame. Herrlich.

    • The Legend of Zelda: Link’s Awakening kommt für Switch als Neuauflage mit knuffiger und etwas gewöhnungsbedürftiger Polygon-Optik irgendwann 2019.

    Uuuuh, ich weiß, dass ich mich irgendwann 2019 für ein paar Tage völlig aufm Sofa verbunkern werden. :3

    Der Stil ist zwar wirklich gewöhnungsbedürftig, aber das ist nicht der erste Zelda-Teil, bei dem ich so empfinde. Habe das Original damals so verdammt oft gespielt. :D Hoffe darauf, dass nach und nach auch die anderen Zelda-Teile für den Gameboy Color und den Advance ein Remake bekommen. Vor allem Oracle of Seasons und Oracle of Ages waren super.

    Für die Spiele bin ich auch bereit, den Vollpreis zu zahlen.

  • Metroid nix. 3D Mario nix. Zelda nix.

    Was hast du bei Metroid bitte erwartet? Denkst du, die zimmern da in unter einem Monat etwas vorzeigbares her?

    Dass es kein neues 3D Mario oder Zelda-Spiel gibt wundert mich insofern nicht, das ersteres zu nah an dem New Super Mario Bros Port und dem Mario Maker 2 liegt, und zweiteres zu nah am Zelda Remake liegt.



    Ansonsten zu den Ankündigungen:
    Wirklich interessieren tut mich davon nichts. Smash Bros Update 3.0.0 ist cool, aber gab halt keine Infos. Useless.

    - Astral Chains Setting und Style sieht cool aus. Wenn das irgendwie einen Co-op PvE haben sollte, würde ich das vielleicht sogar kaufen.

    - Bei Grid Autosport finde ich es cool, dass es endlich mal einen Racer für die Switch gibt (bisher gabs ja afaik noch keinen), aber da hätte ich lieber Forza (wird nie geschehen weil Microsoft) oder Need For Speed gesehen. Naja, vielleicht legt Grid ja den Grundstein, dieses Jahr kommt ja noch ein neuer NFS-Teil.

    - Zu Tetris 99 fällt mir nur ein "WTF" ein. Irgendwann ist es halt auch einfach zu viel des guten, und beim BR-Hype war es Tetris 99, das das Fass zum Überlaufen gebracht hat. BR ist tot, wir brauchen wieder einen neuen Hype. Schnell! (Naja, vielleicht ist es aber auch besser als es klingt, da f2p kann man es ja einfach mal antesten.)

  • Super Mario Maker : Nein... nicht so meins.


    Marvel: Kein Fan... also von daher....auch nix für mich...


    Boxboy... naja... wenns jetzt keine 59 Euro wird, dann evtl.


    SSB: Update... lol... aber ? Dann hätten sie es auch gleich lassen können und die schönenn Sekunden für ein anderes Game aufgespart.

    Hab ich außerdem nicht.


    Captain Toad... nö... brauch ich nicht... gabs schon für WiiU und da hab ichs mir auch nicht geholt.


    Bloodstained... wtf?


    DQB 2: Mmmh... die Demo war ganz süß... aber ich bin kein Minecraft Fan.


    DQ XI: JAA! Aber das war keine Überraschung, hat man ja gewusst, dass es für die Switch kommt... nur wann, war halt noch ausstehend. Ich werd es mir kaufen, habe die PS4 Version nämlich extra deswegen nicht geholt. Ob die jetzt Englisch oder Japanisch sprechen oder die Musik jetzt anders ist, mir eigentlich egal. xD Ich spiel sehr oft ohne Ton, weil es meine Konzentration stört xD 16 Bit Version? Waruuuum?! Das ist eine HD-Konsole...


    Tsum... Tsum... ernsthaft?


    Starlink... kenn ich nicht... hab ich nicht... spiel ich nicht...


    RuneFactory 4 und 5 ... ja... gut... kann ich noch nicht beurteilen... da wart ich mal noch lieber ab.


    Oninaki... nicht maki...


    OHJAAAA!!! Also das gefällt mir widerum sehr gut. Mal abwarten :)


    Yoshi: JA! Wird gekauft... aber das wirklich in ein Direct zu packen? No surprise.


    Fire Emblem: Ich als eingefleischter Fan kann da chaosd nur zustimmen. WAS ZUM GEIER SOLL DAS? Ich mag keine Studenten... und das dann noch in meiner Lieblingsreihe... ich als Lehrer? Warum Schulsystem? Das passt ja mal gar nicht zu FE. Da herrschen gegenseitig Kriege... Taktik und Strategie sind da gefragt. Und nicht. Wow, du hast nen Gegner getötet. Du kriegst eine 1!!! Bestanden! Ich bin verwirrt. Und die klassische Variante wirds dann wohl auch nicht mehr geben, denn man soll ja keine Schüler sterben lassen...und die Moral von der Geschicht...ich kaufs mir nicht! -.-"


    Tetris... boah... welches ver****** Jahr haben wir? Ausgelutscht und ausgekocht ist da ja noch milde ausgedrückt. Und dann auch noch im Battle Royale Style... sorry, auch wenns gratis mit Bedingungen ist, aber da is mir selbst das Auslachen zu schade drum

    ...


    Dead by Daylight.... naaaa....bin kein HorrorFan, aber für diejenigen die es sind, bestimmt interessant... aber gibts das nicht schon für PS4?


    Deltarune... und ich sage wieder... wieso 8-Bit und 16-Bit Games für eine HD-Konsole?!


    DXM: Bezweifle ich... dass es für mich ist^^"


    Autosport: Ja ok. Für mich jetzt nicht. Für die anderen vielleicht.


    Hellblade: Jaaa! Hab ich aber schon für PS4... für mich also uninteressant.


    Mortal... Unravel... Assassin... nein nein und nochmal nein...


    FF7... Chocobo und FF9... sag ich nochmal.. HD-Konsole...



    Astral Chain... geil! Sieht fast wie Xenoblade aus und das gefällt mir sehr gut :D


    Bayonetta... nein... ich nix HacknSlay...


    Zelda... ja schon gut, aber warum mit Vogelperspektive... waruuuuum?!


    Fazit: Zu viele Remakes... zu viele PS4 Games, die man sowieso schon kennt, FE destroyed... bis auf paar coole Häppchen... nix Weltbewegendes.... entweder bin ich schon zu alt... oder Nintendo geht wirklich steil... bergab....mit mehr Shit als Hit.


    Evtl. wird die E3 besser, obwohl das in den letzten Jahren auch ziemlich stark abgenommen hat. Da stirbt wohl die Hoffnung zuerst.

  • - Super Mario Maker 2, BoxBoy!+BoxGirl!, Starlink, Tetris 99, Daemon X Machina, GRID Autosport, Mortal Kombat, Unravel Two, Hellblade, Tsum Tsum Festival, Dead by Daylight und die zwei Final Fantasy Games + Spinoff fand ich nicht so interessant und kann dazu auch kaum was sagen...

    - Smash Ultimate + DLC hab ich schon und interessiere mich halt welche Charaktere als nächstes kommen :tee:

    - Rätsel Games wie Captain Toad mag ich und wollte mir das Spiel halt noch irgendwann holen


    - Obwohl ich kein großer Fan von Dragon Quest bin, interessiert mich dennoch für Dragon Quest Builder

    - Bloodstained, Yoshi's World und Marvel Ultimate sieht gut aus, aber bin mir da unsicher ob ich mir holen würde :ehhonion:

    - Rune Factory hab ich ein paar gespielt aber glaube nicht das ich mich dann für diese beiden Teile interessieren werde

    - Links Awakening sieht so knuffig aus :verliebt: und ich glaube weil es ein Remake ist, ist es deshalb Vogelperspektive

    - Deltarune Chapter 1 und Assassin's Creed III hab ich schon gespielt aber bin ehrlich gesagt der Meinung das ich sowas lieber am PC spiele


    - Astral Chain und Onimaki sah interessant aus und würde dazu gerne später mehr dazu sehen


    - Bayonetta hab ich bis jetzt noch nie gespielt aber, würde mir gerne die Teile holen

    - ich bin ein großer Fan von Fire Emblem und muss sagen bin wegen der Schulsache auch etwas skeptisch:robot:, aber schaue es mir erst mal selbst an bevor ich dazu was sag, deshalb will ich es sofort haben + Collectors Edition :gimme:

    Meine Meinung nach wird es noch amüsant mit den ganzen Spielen :fangirl: . Bei Remakes und Fortsetzungen die jetzt andauernd kommen bin ich gespaltener Meinung.





    Der Moment wo du wirklich komplett wahnsinnig wirst, beginnt wenn alle eigenen Persönlichkeiten und eigenen imaginären Freunde gegen dich stimmen. :twirl:

  • Was hast du bei Metroid bitte erwartet? Denkst du, die zimmern da in unter einem Monat etwas vorzeigbares her?

    es gab ein Gerücht das franchise Metroid Prime trilogy für die Switch geportet wird.

    Hmm,Die bisherige Entwicklung von Metroid Prime 4 wurde komplett eingestampft und neugestartet.Erst mal die nächste paar Jahre kein Metroid Prime 4,Aber dafür ist Retro Studios wieder verantwortlich für Metroid Prime franchise.Deswegen könnte es schon sinn machen bis dahin Metroid Prime trilogy für die Switch zu veröffentlichen.


    Aber da wir von Nintendo reden..naja, abwarten und Tee trinken^^

  • Was hast du bei Metroid bitte erwartet? Denkst du, die zimmern da in unter einem Monat etwas vorzeigbares her?

    es gab ein Gerücht das franchise Metroid Prime trilogy für die Switch geportet wird.

    Hmm,Die bisherige Entwicklung von Metroid Prime 4 wurde komplett eingestampft und neugestartet.Erst mal die nächste paar Jahre kein Metroid Prime 4,Aber dafür ist Retro Studios wieder verantwortlich für Metroid Prime franchise.Deswegen könnte es schon sinn machen bis dahin Metroid Prime trilogy für die Switch zu veröffentlichen.


    Aber da wir von Nintendo reden..naja, abwarten und Tee trinken^^

    Das Nintendo Metroid Prime 4 machen will ist schon eine sehr erfreuliche Nachricht. Bei "Bandai Namco" dagegen ist meine Freude wieder etwas in den Keller gegangen. Das dann aber Nintendo Metroid Prime 4, Retro Studios in die Hände gegeben hat, rechne ich Ihnen sehr hoch an. Auch das sie damit an die Öffentlichkeit gegangen sind! Blöd ist nur das damit Reggie etwas doof dasteht da er meinte die Entwicklung von MP4 läuft gut vorran. Ich bin der Meinung Nintendo sollte wieder viel mehr Metroid machen. Ich hätte aber auch Kid Icarus gepusht oder Starfox. Vorallem bei Starfox kann man echt viel Weltraum machen mit starken Storys. Bei Zelda geht auch noch sehr viel jetzt wo die Open World da ist. Ich glaube das bei BOTW viel geschnitten wurde. Super Metroid hätte ich mit besserer Grafik und neuen Inhalten aufn 3ds gepackt, vllt. auch auf die Switch mit jederzeit umschalten können von Retro, HD und Prime Grafik. Samus ist ein starker Charakter. Bei Zelda ist auch locker ein OoT 2 drin oder ein Majoras Mask 2 auch wenn Sequels etwas lame sind.

  • Du hast vollkommen recht damit.Neus F-Zero,‎Wario Land oder Golden Sun wäre auch toll gewesen.

    Ich denke das Nintendo auf einen ganz falschen Trip ist, mit ihren CEO in Japan der stärker auf den Mobile Markt setzen will.

    So was wie Pokemon Go geht ja noch,Aber Ich werde mit sicherheit kein Zelda usw. auf ein Smartphone mit P2W funktion Zocken.

    Man sieht´s ja bei Blizzard und ihr tolles "Diablo Immortal" wie gut es angekommen ist auf der BlizzCon . ^^

  • alle 3 Marken sind wahre Goldgruben. Golden Sun hätte schon längst was bekommen müssen. F-Zero hab ich als Kind gezockt mit meiner Cousine, die heute eher Ski fährt als zu daddeln. Ich habe auch heute an Satoru Iwata gedacht, das seit er weg ist Nintendo auf einem falschen Weg ist. Wieso haben wir kein neues Earthbound? aber weißt du Square Enix hätte auch schon längst ein Terranigma 2 machen können oder ein Remake. Ich habe bei einer Umfrage an Square Enix fast meine Seele verkauft und um ein Terranigma Remake gebettelt oder nur das SNES Game für den 3ds. Vllt. kommt es ja mal :D mit FF gibt es ja auch Probleme. XC ist aber schon ein sehr geiler Ersatz für FF. Links Awakening Remake finde ich nicht so verkehrt. Wird bestimmt Abnehmer finden. Pokemon ist toll aber ich bin nicht die Zielgruppe : ( Diablo 2 ist legendär! der erste Teil sowieso. Hätte mich niemals getraut irgendwas schlechteres auf mobile rauszubringen. Auch noch auf ner Con. DIe echten Fans tun mir wirklich leid.

  • oja, Terranigma <3


    Echt mal..wieso gibt es kein Remake von Terranigma ,Secret of Evermore ,Illusion of Time.? ;(

    Aber da ja von Secret of Mana einen Remake gibt...Naja die Hoffnung stirbt zuletzt.

  • Ich bin ja mal gespannt, ob wir Ende Februar am Pokemonday den Gen8-Reveal bekommen, auf der Direct haben sie ja jetzt nichts dazu gesagt... Aber als Zugpferd verdient Pokemon ja auch locker ne eigene Direct. :D
    Hab echt mal wieder richtig Lust auf ein neues Pokemonspiel, nachdem ich ORAS und S/M mangels 3DS nicht gespielt habe.


  • (Wenn man den Text schon nur von einer Newsseite kopiert, dann kann man das ruhig als Quelle angeben 🙃)


    Ich freu mich ja wie Bolle auf „Yoshi‘s Crafted World“, hab auch schon die Demo gespielt <3

    Und auch auf „The Legend of Zelda - Link’s Awakening“ freue ich mich ebenso :)

    Bei „Dragon Quest Builders 2“ hängt es noch von einem Faktor ab ob ich es mir für die Switch oder lieber wieder für die PS4 hole.

    „Dragon Quest XI“ hab ich ja bereits für die PS4, das braucht es bei mir also nicht ;)


    Ansonsten habe ich mal „Tetris 99“ angespielt und muss sagen, da bleibe ich lieber bei der klassischen Variante ;)

    In „Daemon x Machina“ hab ich ebenfalls reingeschaut und fand die Steuerung für‘s Zielen extrem frickelig; geht gar nicht für mich.


    Der Rest war eher uninteressant für mich 🤷‍♀️

  • Astral Chain... geil! Sieht fast wie Xenoblade aus und das gefällt mir sehr gut :D


    Bayonetta... nein... ich nix HacknSlay...

    lol Ich sach mal nichts dazu XD""

    XC und XCX waren auch grundverschiedene Spiele obwohl es vom selben Entwickler war. Das ist so wie Secret of Mana 1 und Secret of Mana 2. Das erste legt mehr Wert auf Story und das zweite auf die Welt.


    Xcution

    die SNES games waren auf der Höhe der Zeit damals. Wenn man es jetzt "remaked" dann sehen sie aus wie mobile games oder N64. Deshalb mögen viele das SNES Secret of Mana mehr als das PS4 Remake. Ein Remake müsste aussehen wie Resident Evil 2(im übertragenen Sinne ^^ ) der Gamecube hatte 2 sehr geile Remakes damals. Das erste war MGS1 (wurde aber durch Hideo Kojima kaputt gemacht) und das zweite war Resident Evil 1. Das waren Remakes! Das würde auch alles viel mehr Geld kosten und aktuellere Projekte wie Dragon Quest XI sind auch schon nicht mehr auf der Höhe der Zeit obwohl es ein wirklich sehr sehr geiles game ist. Jede neue Location ist so geil *_* Im Spiel sind paar Schlüsselszenen dagegen up to date und sehen mega aus :D

    Ich wünsche mir auch das jeder sich das holt auf der Switch :D   :D ich hätte aber auch gerne DQ 1-3 auf der alten PS1 Engine, die für die DS Games verwendet wurde muhahaha. (oder neue games) Ich hätte auch gerne ein Persona 5 in 16bit Grafik, bin da sehr speziell) xD

  • Ups, habs voll vergessen sry.^^



    Dachte eher in richtung Octopath Traveler,Sieht jetzt nicht schlecht aus und weniger nach einem Mobile game.Aber hast schon recht wäre zu übertrieben.Lieber Geld und Energie auf was neues setzen.Wieso nicht gleich jedes rpg in 16bit. :)