Dr. Stone

  • Dr. Stone



    Titel
    Dr. Stone
    Producers Shueisha
    Studio TMS Entertainment
    Episoden 24
    Release 05.07.2019
    Genre Sci-Fi, Adventure, Shonen


    Plot

    Zitat

    Taiju ist schon seit Jahren in seine Klassenkameradin Yuzuriha Ogawa verliebt und heute soll es endlich so weit sein – heute ist der Tag gekommen, an dem er ihr seine Liebe gesteht! Nachdem er sich also einen letzten Pep-Talk bei seinem besten Freund, dem Leiter des Wissenschaftsclubs, Senkuu Ishigami, abgeholt hat, geht es los. Er und Yuzuriha sind allein beim alten Kampferbaum auf dem Schulgelände und während die übrigen Mitglieder des Wissenschaftsclubs verschiedene Beträge darauf setzen, dass Taiju eine Abfuhr erhält, bemerkt dieser ein gleißend helles Licht am Horizont … Er wirft sich schützend vor seine Angebetete, doch leider vergebens. Er, Yuzuriha, Senkuu und der ganze Rest der Welt werden durch dieses grelle Licht versteinert …<br>Quelle: <a href="https://www.anisearch.de/anime/13989,dr-stone">aniSearch.de</a>


    Trailer



    Fazit

    Dr. Stone lese ich schon seidem das erste Chapter damals releast wurde und war ziemlich überrascht wie sich die ganze Story so entwickelt hatte. Der Zeichenstil ist schon recht einzigartig sage ich einmal, aber es lohnt sich definitiv dranzubleiben und sich daran zu gewöhnen. Bei Dr. Stone lernt man neben der interessanten Story auch andere nützliche Sachen, die einen im Alltag, Schule usw. evtl. irgendwann nützlich sein können und diese tragen natürlich auch zur Story bei ;)

  • Gefällt mir bisher ganz gut, witzig Action reich, bisher nur 3 Folgen geschaut, aber finde es trotz typisch Shounen ganz gut. (':

  • Momentan ganz Spannend. Die Chars sind schön ins extreme designd, was einen eigenen Humor mitsichbringt.

    Ich dachte beim Cover zuerst an eine Haargelwerbung :muha:

    Ist sich zu ändern nicht das selbe wie wegzurennen?

    Warum kannst du nicht akzeptieren wer du bist?

    Hachiman Hikigaya

  • Ich liebe diesen Anime.
    Es gibt so wenig Animes die mich von der Story bzw. dem verlauf noch überraschen und mich wirklich ansprechen das ich hier wirklich über diesen neuartige(anderen Plot) überrascht bin. Werde definitiv bis zum Ende suchten.

  • Mich wundert es etwas, dass hier zu diesem Anime nicht mehr steht.

    Mir gefällt er auch extrem gut! Klar, der Hauptchar hat für alles eine Lösung. Aber ich finde, der wissenschaftliche Ansatz bringt frischen Wind in die Sache.

  • jo, ich mag das Konzept auch super gern. Hat was von KnoffHoff in Mangaform. ;D und das hab ich als Kind auch schon immer gerne geschaut.


    Lese auch die chapters und später geht mir der Fortschritt etwas zu schnell. Aber relativ witzig ist es trotzdem. Das Problem ist nur, dass ich es dadurch nicht ganz ernst nehmen kann.

    Viele Dinge, die erfunden werden, klingen zwar plausibel ... bei Einigen bin ich mir aber ziemlich sicher, dass die in Echt nicht so reibungslos funktionieren würden.

    Zumindest nicht in der Form, wie sie es bauen.

    Es ist halt doch eine fiktive Geschichte und solange man nicht alles, was gebaut wird, für voll nimmt, ist das auch weiterhin unterhaltsam.

    Ich bleibe jedenfalls dran. :)

  • Ich habe mir diesen Anime auf Empfehlung meines älteren Sohnes (18) angeschaut. Das Setting hat mir gut gefallen, die Charaktere ebenso.


    Ich bin mal gespannt, wie der Kampf "Technologie" gegen "Urgesellschaft - Kommunismus" weitergeht. Auch sind mir die Mobiltelefone für "mobil" etwas groß.


    Das Einzige, was ich mir etwas mehr gewünscht hätte, ist ein bischen Romanze.


    Ich freue mich jedenfalls auf die 2. Staffel.