Pokémon

  • (Ihr werdet es nicht glauben, es gibt keinen Pokemon Thread.)



    Pokemon, so nennen die Menschen die Lebewesen, mit denen sie in dem gleichnamigen Anime, gemeinsam Leben. Viele Pokemon dienen den Menschen als eine Art Arbeiter, allerdings gibt es auch Trainer, die wildlebende Pokemon fangen und trainieren, um mit ihnen gegen andere Trainer anzutreten. So gibt es natürlich auch Einrichtungen, mit besonders starken Trainer, die jeweils von einem Arenaleiter geführt werden und dem Herausforderer mit einem speziellen Orden belohnen, sollte dieser einen Sieg davon tragen. Einer dieser Trainer ist Ash Ketchum, der sein erstes Pokemon Pikachu, von Professor Eich erhält. Und obwohl sich Pikachu und Ash so gar nicht vertragen wollen, ist es das Ziel von Ash, jeden Arenaleiter zu besiegen und der beste Trainer zu werden.


    Der Anime basiert auf den gleichnamigen (hier zu Lande) Spielen, die für Nintendos Handhelds erschienen sind/erscheinen werden. Wobei die Gelbe Edition eine Ausnahme bildet und eher auf der ersten Staffel basiert. So spielt die erste Staffel in der Kanto-Region aus Rot/Blau. Die zweite Staffel spielt auf den Orange Inseln, die allerdings nicht in den Spielen vorkommt. Staffel 3-5 behandelt die Johto-Region, bekannt aus Gold/Silber/Kristall. Weiter geht es mit der Staffel 6 und 7, diese präsentiert uns dann die Hoenn-Region, die zuständigen Spiele sind Rubin/Saphir/Smaragd/Feuerrot/Blattgrün. Nummer 8 und 9 spielt in den bereits bekannten Kanto- und Hoenn-Regionen, die Ereignisse sind aus der Smaragd Edition, genauer gesagt liegt der Schwerpunkt auf dessen Kampfzone. Staffel 10 bis 13 spielt in der Sinnoh-Region, bekannt aus Diamant/Perl/Platin und den Remakes HeartGold/SoulSiver. Die Einall-Region aus Schwarz/Weis und deren Fortsetzungen, spielt in der Staffel 14 und 15 eine Rolle. Die kommende 16. Staffel wird in der Kalos-Region zu X/Y spielen.


    Die deutsche Version des Anime hat einige Unterschiede zur japanischen Originalfassung. In Deutschland wird immer die überarbeitete und zensierte Fassung der Amerikaner ausgestrahlt, ebenfalls existiert im Originalen die Einteilung der verschiedenen Staffeln nicht. Staffel 1-5 ist dort einfach nur Pocket Monsters. Ein weiterer Pokemon Anime nennt sich Pocket Monsters: Advanced Generation und beinhaltet Staffel 6 bis 9. Staffel 10 bis 13 ist im Originalen der Anime Pocket Monsters: Diamond & Pearl. Die 14. Staffel nennt sich Pocket Monsters: Best Wishes!, die Fortsetzung Pocket Monsters: Best Wishes! 2 ist für unsere bekannte 15. Staffel. So geht es dann weiter mit dem kommenden Anime für die 16. Staffel: Pocket Monsters: XY

  • NEIN! XD
    Alter, ich sterbe!!! xDDDDDDDDD LORDI!!
    Was soll ich zu Pokemon noch sagen? Ich spiele gelegentlich die Spiele, war damals ein großer Pokemonspielefan und habe damals als Kind auch die alten Pokemonfolgen verfolgt.
    Jetzt wo meine kleine Schwester diesen Pokemonhype auslebt, habe ich mittlerweile das Interesse daran verloren. Die alten Folgen könnte ich mir immer wieder geben, aber die neueren überzeugen mich nicht mehr so ganz.
    Trotzdem bleibt dies eine Serie, die mich durch meine Kindheit begleitet hat, weswegen ich mir heute nicht vorstellen könnte, was wäre, wenn ich mich damals davon distanziert hätte.
    Vielleicht poste ich Reviewbeiträge zu Pokemon XY. Aber zuerst sollte das Spiel in meinen Händen liegen. :)

  • Ich hab den Anime nie wirklich geschaut, nur sporadisch eine Folge hier und da.
    Ich meine mich zu erinnern dass ich mal einen Film davon geschaut hab, bin mir aber grad nicht sicher.
    An sich fibd ich den Anime nicht schlecht, aber ich kann das schlecht beurteilen

  • Wie viele alte Pokemonfans finde ich die ersten Staffeln (Kanto/Johto) am besten, ab Hoenn wurde Pokemon zunehmend schlechter (Hoenn war noch gut, Sinnoh war okay, aber Einall...). Am Anfang fand ich es noch in Ordnung das Ash nie die Pokeliga geschafft hat, aber nach 15 Staffeln, oder so, immer noch kein Erfolg? Ich will ja nichts sagen, aber sein Pikachu müsste soo OP sein! Aber nein, es verliert ja direkt am Anfang der Einall Region gegen ein Starterpokemon, wo es noch nicht mal einen Typvorteil gab... Ein weiterer Negativpunkt ist, das die Pokemon viel zu lange brauchen um sich zu entwickeln! Ich erinnere mich noch an die Hoenn Region, wo sich Reptain sich in der letzten Folge, oder so, entwickelt hat. Nach gefühlt 100 Folgen, wo es genug gekämpft hat (oder war es doch Jungglut gewesen? Ich weiß nicht mehr, kommt aber aufs selbe hinaus!)
    Meiner Meinung nach hätte man nach Hoenn Schluss machen sollen, jetzt ist es eigentlich nur noch ne Abschlachtung einer beliebten Spieleserie... ;_;

  • Pokemon wurde von Staffel zu Staffel immer schlechter und für mich uninteressanter. Liegt vielleicht daran, dass ich "aus dem Alter rausgekommen bin" und Pokemon nun viel zu kitschig finde. Wobei ich gerne zwischendurch mal die eine oder andere Szene aus der ersten Staffel rauskrame. Besonders nervig fand ich, wer hätte es gedacht?, Team Rocket. Wären sie nicht jede Folge aufgetaucht, dann wäre die Serie nichtso gleichatmig, wie Detektiv Conan. Man wusste, noch bevor man sich die nächste Folge ansah, wie die Folge ablaufen wird: Ash und seine Freunde sind unterwegs oder kämpfen gegen jemanden; Team Rocket taucht auf, sagt seinen Standartspruch und wollen Pikachu schnappen, Ash und seine Freunde besiegen Team Rocket, indem sie sie wortwörtlich "zum Mond schießen"; Ash und seine Freunde sind glücklich und machen sich weiter auf ihre Abenteuerreise.


    Erst als Pokemon: The Origin rausgekommen ist, habe ich mir Pokemon wieder angesehen und auch genau diesen 4teiler. Ich finde den sogar besser als die erste Staffel.


    Im Großen und Ganzen kann ich es Pokemon aber nicht übel nehmen. Früher hat mich die Serie sehr angesprochen und es war eine der ersten Animeserien, die ich mir angeschaut habe. Ich bin mit Pokemon groß geworden, also kann ich da auch nicht über die erste Staffel meckern.

    Einmal editiert, zuletzt von Shisa () aus folgendem Grund: vertippt... Danke für die Aufmerksamkeit, Pika.

  • Ich kenne Pokémon eigentlich so gut wie seit ich denken kann und habe
    mir früher auch gerne die TV-Serie angesehen, die ich mittlerweile
    traurigerweise nur noch armselig finde. Tut mir leid, ist aber so.
    Ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass ich die Spielreihe liebe.


    Früher besaß ich Pokémon Ranger 2, welches jedoch nicht mehr in meinem
    Besitz ist. Warum, weiß ich nicht mehr. Die Teile, die ich aber besitze,
    sind Feuerrot, Rubin, Smaragd, Diamant, Platin, HeartGold, Schwarz, und
    X. Zudem werde ich mir am 28.11., welcher auch mein Geburtstag sein
    wird, AlphaSaphir besorgen.


    Mein Lieblingspokémon ist Guardevoir, und meine
    Lieblings-Mega-Entwicklung ist Mega Galagladi. Ja, ich mag die
    Trasla-Familie. Mein Lieblingstyp ist Psycho, mein Lieblingschamp ist
    Cynthia, meine Lieblingsregion ist Hoenn, meine Lieblingstrainerklassen
    waren ursprünglich Psycho und PKMN Ranger, aber dies ist nicht mehr der
    Fall. Derzeit ist es, denke ich, Senior&Junior. Meine
    Lieblingsarenaleiter sind Ben&Svenja. Kamilla, Géraldine, Jasmina
    und Wiebke finde ich auch ganz gut. Mein Lieblingsteil ist... mhhh, ich
    würde sagen, dass HeartGold und Smaragd meine Favoriten sind. Gefolgt
    von Feuerrot.


    Ich wollte mir aber mal Pokémon Origins angucken. :thumbsup:


    LG Elsbeth

  • Meine Lieblingsstaffeln waren damals die in Hoenn o: Fand von allen Begleitungen Maike am besten 'O'
    Hab es mir in meiner Kindheit sehr gerne angesehen, ich glaube es könnte sogar der allererste Anime sein, den ich je gesehen habe, sicher bin ich mir jedoch nicht |D
    Eine Zeit lang hatte ich es sogar sehr gehyped, sodass ich irgendwie die ersten zehn Openings mitsingen konnte xD Am besten haben mir, sofern ich mich richtig erinnere die Folgen bezüglich James Kindheit gefallen bzw. generell die Folgen, die eher auf James fokussiert waren, ich mochte ihn irgendwie :3
    War insgesamt ganz schön, auch wenn Ash so eine Niete ist :D (und mir eigentlich Yugioh insgesamt besser gefallen hatte :p)
    Könnte mir vorstellen mir nochmal ein paar Folgen oder die Filme reinzuziehen :D

    "Even though we started at the very same time
    Alexander Hamilton began to climb
    How to account for his rise to the top?
    Man, the man is
    Non-stop"

    Das Geheimnis ewiger Jugend? Fortnite


    Ekelhafte Eigenwerbung, meine Zeichnungen kann man hier finden --- > Instagram



  • Sag mal... Warum soll Pikachu ein Untergang der Gesellschaft sein?!? Die Existenz ist schon eine ganze Weile vorhanden, mein lieber Scholli!


    Ich zu meinem Teil mag Pokemon, aber ich spiele es schon seit langem nicht mehr, weil ich andere Präferenzen habe!

  • Nun, jedes einzelne Pokémon ist halt so 'ne Sache, mh?


    Pikachu ist auch so eine Angelegenheit - Ich persönlich finde Pikachu eigentlich in Ordnung, da ich früher auch einige Plüschis davon besaß. Den ganzen Hype kann ich aber nicht nachvollziehen, obwohl es ja das Markezeichen der Reihe ist.


    LG Elsbeth

  • Ich hatte Digimon immer bevorzugt, liegt sicher daran, dass die Digital-Welt mich viel mehr fasziniert hat.


    BlackNight, wenn du mit gelben Untergang die Asiaten meinst, dann muss ich dich leider korrigieren.


    Wir Asiaten bringen den Neuanfang eines neuen Zeitalters *hust* *hust*


    Ansonsten stimme ich den anderen Teil zu: Tiere sollten einer längere Zeitspanne für Entwicklungen bekommen.
    Vllt die selbe Länge einer "Spirit Bomb"

  • Pokemon - Der Inbegriff von gut und schlecht wenn es um Anime/Manga/Spiele geht - Hier spalten sich die Meinungen. So wie viele finde ich das die 1. Staffel von Pokemon das beste ist von all dem Zeug was erschienen ist. 151 Pokemon ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend und alles was danach gekommen ist ist mangelhaft in Sachen Pokemondesign und Co. Auserdem war die Stimme von Ash früher viel besser gewesen...


    LG.: Tarmin

  • Ich habe die ersten Staffeln von Pokemon als Kind unheimlich gern geschaut - sie haben mich durch vieles begleitet, und gewissermaßen komme ich da nicht "drüber hinweg". Die ersten 150 Pokemon sind aus Nostalgiegründen meine liebsten, wobei ich auch die Jotho-Liga gern mochte. Als Ash dann allerdings seinen ersten Synchrowechsel bekam, konnte ich mich nur schwer umgewöhnen (eigentlich habe ich's nie gekonnt).
    Zudem bin ich eine von diesen (ungeliebten) Misty-Anhängern, die ihren Weggang nie verkraftet haben und für die der Anime ab da sogesehen gestorben ist. Die Staffel mit Maike und Max habe zwar trotzdem noch häufiger verfolgt, doch das Interesse flachte sehr schnell ab - alles danach kenne ich nur von sporadischem Reinzappen und von Erzählungen. Wirklich beurteilen kann ich den aktuellen Animeverlauf also nicht; ich finde nur, dass Ash inzwischen jünger denn je aussieht und der Zeichenstil mich überhaupt nicht anspricht.


    Tolle Kindheitserlebnisse waren übrigens, als die ersten beiden Pokemonfilme in die Kinos kamen, die ich auch noch als Videokassette habe. Hach ja. <3

  • Rica Matsumoto, die Synchronsprecherin von Satoshi/ Ash, wird das neue Opening zur der neuen Poki Staffel (Alola) singen.




    und nicht verggesen;


    Nickelodeon Deutschland zeigt die ersten beiden Folgen der neuen Staffel aus Alola als Preview bereits am Sonntag, dem 20. November 2016 um 13:15 Uhr als TV-Premiere.