Death Note

  • Heute ist die umstrittene Neuverfilmung von Death Note auf Netflix erschienen. Ich selbst werde sie erst heute Abend erst schauen. Aber was denkt ihr über die neue Version? Last es mich wissen. Werde euch anschließend heute Abend mein Fazit erzählen. (:

  • Heute ist die umstrittene Neuverfilmung von Death Note auf Netflix erschienen. Ich selbst werde sie erst heute Abend erst schauen. Aber was denkt ihr über die neue Version? Last es mich wissen. Werde euch anschließend heute Abend mein Fazit erzählen. (:

    Ich kenne nur die Trailer. Daher keine wirkliche Meinung. Aber alleine schon das Light nicht dieser schlaue Schurke mit den im Grunde richtigen Zielen ist, sondern ein dummer Junge der Angst vor seinem Shinigami hat, nervt mich schon wieder. Einzig William Defoe würde mich an dem Film reizen.
    Aber ich bin mir ja fast sicher, es ist wie mit allen Animes als Hollywood Film. Die Magie des Animes wird verloren gegangen sein

  • Ich kenne nur die Trailer. Daher keine wirkliche Meinung. Aber alleine schon das Light nicht dieser schlaue Schurke mit den im Grunde richtigen Zielen ist, sondern ein dummer Junge der Angst vor seinem Shinigami hat, nervt mich schon wieder. Einzig William Defoe würde mich an dem Film reizen. Aber ich bin mir ja fast sicher, es ist wie mit allen Animes als Hollywood Film. Die Magie des Animes wird verloren gegangen sein

    Ich schaue mir gleich den Film an, aber ich kann ich verstehen dass eingefleischte Fans vorab enttäuscht sind. Aber ich tendiere doch erstmal fürs Anschauen. :) Aber vorab, nicht jede Hollywoodproduktion weiß zu enttäuschen. Ghost in the Shell ist ein klasse Film.


    Später mehr. (:

  • Ich habe den Film schon gesehen und fand ihn ganz gut natürlich weicht er vom Manga & Anime schon sehr ab und das habe ich mir anders vorgestellt.
    Er war dennoch unterhaltsam.
    Fand nur das der weibliche Protagonist ist sehr anders als im Manga & Anime und das finde ich schade mochte Lisa sehr.
    L mochte ich überhaupt nicht


    Die meisten Namen sind an westlichen Normen an gebracht z.b Light Tanner nicht mehr Yagami.
    Die Tode waren besser.


    Fazit
    Möchte ihn schon aber hatte andere Vorstellungen und war so lala.
    Das Finale war aber sehr gut.

  • Hier meine Bewertung:



    Leider bin ich, anders als erwartet, entäuscht von Death Note, aber man kann ihn sich mal ansehen.

  • So, hab den US-Amerikanischen Death Note-Film heute auch gesehen und muss sagen, dass er ansehbar war. Auf gut deutsch war er wirklich okay, aber nichts was man einen Blockbuster nennen könnte. Er kam mir eher wie ein Film rüber, der gewisse Elemente des Death Note-Anime bzw. - Manga hatte, aber nicht wie 'der Film zum Anime' selbst, aber da ich den Anime und Manga verfolgt habe, hab ich vielleicht auch eine andere Sichtweise darauf, wer weiß. Ich gebe dem Film gute 06/10 Notizbüchern und damit ist er auch gut bedient. Hab schon schlimmere und auch bessere Verfilmungen von Anime gesehen.


    Noch ein paar Eindrücke und Vergleiche Anime/Manga zu Realverfilmung im Spoiler, falls es wen interessiert :

  • Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt, wie es so schön heißt.

    Ich warte schon lange auf ein deutsches Blu-ray Release dieses Meisterwerkes. Doch leider ist Kaze als Publisher immer wieder eine Enttäuschung und nach dem miesen DVD-Release aus 2014 erwarte ich auch bei der BD-Fassung erstmal nichts Gutes.

  • Ich habe die Anime schon dreimal angeschaut und muss sagen, immer wieder nur genial ;)

    Ich kann es nur empfehlen :sir:

                                           hPvbUWC.png                                   

    Das ist mein letzter Wille, nur falls ich morgen gehen muss

    Vielleicht hau ich morgen ab und rauch 'n Horn mit Jesus

    Das ist mein Testament, ihr könnt es live verkünden
    Doch bevor ich geh, bitte Gott, vergib mir meine Sünden.