Wie seid ihr mit Anime in Verbindung gekommen?

  • Ich habe damals immer meinen Vater dabei geschehen, wie er Naruto anschaute. Am Anfang interessierte es mich nicht und ich habe es jahrelang ignoriert. Durch Zufall sah ich dann bei meinem Vater eine Folge mit. Ab diesem Moment wurde ich langsam neugierig. Während ich dann mit den bekannten Anime anfing, empfehlten ich und mein Vater uns gegenseitig Animes. Hauptsächlich Shounen und Comedy Animes. 😁 :frosch:

  • ABer ich denke auch schon unbewusst durch Kinderserien wie Heidi oder diese Serie mit dem Körper wie hieß die nochmal :unsure: ?

    Es war einmal.. das Leben !

    Bei mir war es durch Freunde. Erst einer der angefangen hat Mangas zu sammeln (Dragon Ball) dann mein Cousin der ein Animefanatiker ist xD

    Aber es hat laaange gedauert bis ich mal etwas von selbst geschaut habe, was nicht im deutschen TV lief (also mal fernab von RTL2).


    Ich bin halt hauptsächlich Gamer und deshalb habe ich zeit meines Lebens nur wenig Serien oder Filme geschaut :huh:

  • Was man vielleicht auch nicht vergessen sollte, ist damals auf Super RTL Chihiros Reise ins Zauberland gesehen zu haben