Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System

  • Es gibt neues aus dem Hause Nintendo - oder besser altes! Fans des NES dürfen sich freuen, denn das gute Stück gibts demnächst wieder. Zumindest etwas in der Art.


    Es handelt sich um das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System. Ein langer Name, deswegen nenne ich es einfach mal Mini-NES! Dieses etwa Handflächengroße Gerät soll ab 11. November in den Handel kommen und etwa 60$ kosten. Bei uns wird man sicherlich ähnlich viel anlegen dürfen. Das Mini-NES beinhaltet 30 vorinstallierte Spiele, darunter Super Mario Bros. 1-3, The Legend of Zelda und Metroid. Erweitern lässt sich diese Spielepool allerdings nicht, auch lassen sich die alten Spiele von damals nicht einstecken. Gespielt wird mit den klassischen Controlern. Da zwei Controlleranschlüsse vorhanden sind, gehe ich mal davon aus, das sich einige Titel auch zu zweit spielen lassen. Optisch erinnern Konsole wie auch Controller an den guten alten NES von damals.


    Ich find das eine durchaus interessante Idee seitens Nintendo. Das Gerät ist zwar nicht erweiterbar aber 60$ für 30 Spiele..klingt erstmal gut. Ich werd mir das gute STück mal anschauen wenns raus kommt. Interessanter wäre für mich allerdings ein Mini-SNES...mal schauen ob der auch irgndwann mal kommt^^


    Was denkt ihr über die neue Mini-Konsole? Ist die was für euch?



    (Quelle und weitere Informationen inkl. Spieleliste)

  • Also hier eine kleine Info wie die Dollar Euro Umrechnung bei Videospielen funktioniert. 399 Dollar sind 399 Euro, ergo kannst du damit rechnen,
    dass das 60 Dollar Gerät ab 60 Euro hier zu kaufen ist. Meist sind diese Kleingeräte, so nenn ich das Ding mal :) ab 100 zu haben, daher rechne
    ich nicht damit, dass wir bei den 60 Euro bleiben sondern eher zu 100 wandern. Ist halt marktypisch ~


    Zurück zum Gerät : Sieht sehr cute aus, und ich wäre auch geneigt es mir zu gönnen, wenn ich nicht schon einen Retron 5 hätte. Das Ding spielt
    alles ab, daher... ist es jetzt nicht unbedingt etwas für mich ABER als Geschenk könnte ich mir vorstellen, dass es einige Leute glücklich machen könnte. :)


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!

  • Schaut doch verdammt gut aus : ) Würde perfekt in die Sammlung passen - Oder eben als "kleiner" freund zwischen den Aktuellen konsolen. Würde mich zwar über ein "Brotkasten" ( : P ) mehr freuen, allein wegen Turrican etc. Aber immerhin etwas feines. Allerdings wäre 100€ Extrem viel für so eine Spielerei. Wie allerdings Saint sagte - Marktypisch.

  • Das klingt verdammt gut und sieht gut aus sollte ich mir eigentlich kaufen aber im März kommt ja die Nx raus und als Schüler schwimmt man ja nicht im Geld.
    Nochmal zur Konsole
    Ich kenne die meisten Spiele hab die schon gespielt auf einer Nes aber die hatte ich verkauft ist also eigentlich die perfekte Situation jetzt man könnte zwar sagen das ich die Spiele auf einem Emulator spielen könnte aber ich bin kein Freund von Emulatoren :D

  • Ein wahrer Pflichtkauf für mich! 27 Jahre nach meinem ersten NES (welches ich immer noch habe, mittlerweile aber defekt ist)
    Ich freu mich als wäre ich wieder 9 Jahre alt ö.ö

  • Ich habe zwar noch die originale Konsole, aber an seine Langlebigkeit glaube ich nicht wirklich.. :wall:


    Die neue Version ist wirklich niedlich, wird gekauft!


    Ich freue mich, dass Balloon Fight mit dabei ist, das habe ich mit meinem Bruder früher immer gespielt. :wew:
    Hätte gerne noch "A Boy and his Blob" drauf gehabt. :foxy2:

  • IHätte gerne noch "A Boy and his Blob" drauf gehabt. :foxy2:

    Da habe ich die Game Boy-Version wirklich abgöttisch geliebt.^^


    Ich finde die Idee der Konsole wirklich topp. Sieht super aus und die Spieleanzahl sowie -auswahl ist für den Preis ebenfalls echt klasse. ABER: Die darauf enthaltenen Spiele fallen in zwei Kategorien: 1. Habe ich schon gespielt (teilweise dutzende Male durchgespielt) oder 2. Interessiert mich nicht. Da ich kein Sammler mehr bin und ich daher höchstens vielleicht mal vereinzelt mal eines dieser Spiele wieder spielen will (hinzu kommt, dass ich manche schon habe in Form von Compilations) kaufe ich mir die Hardware daher nicht, obwohl ich sie wirklich cool finde.


    Man wird ja den NES-Controller auch einzeln für 10$ kaufen können. Wenn NX dann endlich Crossbuy und accountgebundene Virtual Console-Titel anbietet und der Anschluss (ist ja der gleiche wie der für den Classic Controller bei der Wii-Fernbedienung) auch irgendwie mit NX kompatibel ist, werde ich mir den Controller zulegen.

  • Als ich das erste mal von dieser Konsole ein Bild gesehen habe dachte ich mir schon, dass sie ziemlich niedlich aussieht.


    Wenn meine Finanzen da mitspielen, würde ich sogar überlegen, sie mir anzuschaffen. Mich sprechen da besonders die Zelda spiele an. Hatte in meiner Kindheit mal ein Zelda Spiel für den Gameboy (aber nie fertig gespielt - konnte nicht lesen).
    Aber auch Final Fantasy und Kirby lachen mich da aus der Liste an^.^

  • Ich will diese Konsole unbedingt haben :D
    Aber Nirgendswo kann man sie Vorbestellen und auf manchen Seiten lese ich Lieferzeit 10 Wochen :D
    Vlt kauf ich die dann ja fast gleichzeitig mit der Nintendo Switch ;D


    Liebe Grüße
    Tryxyz ^^

  • Ich bin auf deine Meinung gespannt. Schwebe schon über dem "Bestellen" Button.


    Ich liebe es! <3


    Die Verkabelung war spielend einfach, das HDMI- und das USB-Kabel sind etwa gleich lang, daher kann man es einfach mit HDMI und USB am Fernseher anschließen.
    Man könnte wohl auch über einen (nicht mitgelieferten) USB-Steckdosen-Adapter auch an eine solche gehen, die meisten Fernseher haben aber eh einen USB-Anschluß. Von daher verstehe ich warum kein Adapter mitgeliefert wurde.


    Das Menü nach dem Start ist übersichtlich und intuitiv, es gibt diverse Einstellungsmöglichkeiten. Unter anderem kann man zwischen 3 verschiedenen Anzeige-Modi wählen.
    Die Grafiken sind klar und der Soundtrack ist sehr liebevoll komponiert, er passt definitiv zu den Erinnerungen an die frühen 90er :lovex:


    Die Spiele kommen auf meinem 40" Fernseher super rüber, das NES Classic Mini rendert die Spiele besser als es ein Emulator je konnte, ja sogar besser als die Wii-U auf den Breitbildfernseher.
    Ich habe zwar erst 3 Spiele angespielt aber Super Mario Bros. 3 und The Legend of Zelda spielten sich mit dem NES-Controller sehr angenehm. Das Kabel könnte in der Tat länger sein, man kommt aber damit klar.
    Wenn man in einem Spiel auf RESET drückt springt das Classic Mini zurück ins Hauptmenü und man kann das Spiel dann speichern. Jedes Spiel hat 4 Speicher-Slots, da kann man nicht meckern.


    Mein erster Eindruck ist überaus positiv, eine klare Kauf-Empfehlung an alle Nintendo-Fans.


    Hier das Menu-Theme :rice-angel-big:


  • Ich hätte auch echt gerne die Mini-Konsole... nur leider schon längst überall ausverkauft. Habe gelesen, dass die NES-Mini erst wieder im Frühjahr geliefert wird. So ein Mist, hätte ich die Konsole bloß vorbestellt :wall:
    Oder hat jemand noch einen Tipp, wo man das Teil kaufen kann?

  • Hey ho Leute ,


    hab vorgestern eine Konsole ergattern können und zwar bei Saturn in Bochum und die haben noch nen Haufen.
    Falls ihr also hier in der Nähe wohnt und noch keine habt kann ich euch einen Abstecher nur empfehlen .


    War wie gesagt vor 2 Tagen weiß nicht ob die noch zu 100% welche haben vlt vorher anrufen :D


    Liebe Grüße
    Tryxyz