Erstauflage - Wichtig oder nicht?

  • Erstauflage - Ja oder Nein? 41

    1. Ja, auf jeden Fall, ich hole sie mir bei jedem neuem Manga, ausnahmslos, ältere Manga müssen nicht 1. Auflage haben (4) 10%
    2. Na, ist mir weniger wichtig, wenn ich sie erwische ist es halt so (6) 15%
    3. Mir ist das absolut egal (22) 54%
    4. Ja, aber wenn ich ihn nicht mehr bekomme, ist das auch nicht schlimm (9) 22%
    5. Ein Manga ohne Erstauflage kommt bei mir erst gar nicht in Frage (0) 0%

    Hallo!


    Mich würde es einmal interessieren, ob ihr wert auf Erstauflagen legt, oder ob es euch nur darum geht, den Manga zu lesen.
    Wenn es euch wichtig ist, wie konsequent seit ihr?
    Kauft ihr speziell die Erstauflage, sprich ihr rennt extra deshalb in den Laden, um sie nicht zu verpassen?
    Was haltet ihr generell von den Auflagen, ist es für euch nur eine beliebige Nummer, oder der Beweis, dass ihr von Anfang an die Reihe verfolgt?



    Mir persönlich ist die Erstauflage extrem wichtig, für mich ist es, wie bereits oben erwähnt, ein Beweis, dass ich die Reihe seit deren Beginn verfolge und außerdem hat sie nicht jeder, in 10 Jahren kann ich behaupten, ich habe noch die 1. Auflage und falls ich meine Manga mal verkaufen sollte, wird zwar nicht passieren, aber lassen wir es mal so stehen, kann ich mit diesem Kriterium auch noch ein bisschen handeln, gerade bei anderen Mangasammlern.
    Klar, es ist jetzt theoretisch nicht überlebenswichtig, aber für mich schon.
    Ich achte bei jedem Mangakauf extra darauf, natürlich funktioniert das nicht mehr, wenn der Manga schon seit Jahren erschienen ist, aber sobald ein neuer Manga draußen ist, wird er in Erstauflage geholt.
    Bin mal gespannt, wie ihr das seht! ~

  • Wenn es in der Erstauflage irgendwelche Extras gibt, dann hätte ich sie schon gerne, ansonsten ist es mir nur bei meinen Lieblings-Manga wichtig - bei älteren habe ich aber auch hier selten eine Erstauflage und ich lebe immer noch :D
    "Vinland Saga" ist z.B. einer wo es mir wichtig ist, aber sen bestelle ich sowieso immer vor und bekomme sie dann automatisch :)

  • Die Auflage ist mir eigentlich nicht so wichtig, aber ich muss schon zugeben, dass mir die Erstauflage immer am liebsten ist. Ich weiß nicht so recht, warum, aber ich finde es am schönsten, wenn im Manga "1. Auflage" steht. Das gibt mir irgendwie das Gefühl, dass der Manga etwas Besonderes ist. :D Wenn ich eine andere Auflage erwische, motze ich aber auch nicht rum.

  • Wenn ich die Erstauflage bekommen kann hole ich sie auch.
    Aber eigendlich geht es mir nur um den Manga an sich.


    Es sei den in der Erstauflage gibt es ein Extra, dann muss ich oft gleich zuschlagen.
    Oder ich mag den Anime/Manga ganz besonders dann versuche ich wenn es geht auch die Erstauflage zu bekomen.
    Beispiel: Tokyo Ghoul da habe ich nur die Erstauflage bei jedem Band.
    Oder: Mahou Tsukai no Yome / Die Braut des Magiers da habe ich nur bei Band 01 nicht die Erstauflage.


    Und selbst da habe ich mir das Extra später nach geholt weil ich nicht ohne leben konnte.


    Bei Sachen ohne Extras kann ich es aber noch ertragen nicht die erste zu haben.

  • Mir persönlich ist die Auflage garnicht mal so wichtig.


    Mir ist eine erste Auflage nur dann wichtig, wenn irgendwelche besonderen Extras dabei sind c:
    Ansonsten achte ich da auch garnicht mal so drauf.


    Bei Manga die ich sehr mag oder die mich sehr interessieren, bin ich sowieso immer direkt am Erscheinungstermin in der Buchhandlung und erwische so auch meisten die erste Auflage :'D

  • Es kommt total drauf an. Mir ist die erste Auflage normalerweise total Schnuppe. Aber wie @Fenrir schon sagte, wenn Extras dabei sind, will man dann schon die erste Auflage haben. Bei Card Captor Sakura ist es mir unheimlich wichtig! Da in den älteren Auflagen Clow Cards (Lesezeichen) dabei sind! Aber ich komm total schwer an sowas ran T_T Einfach mal keine Produktion mehr.

  • ich hab nie wirklich einen Unterschied bemerkt, ob es die 1. Auflage ist, oder nicht..


    Hauptsache ich hab den Manga zum Lesen (:
    Durch Zufall Kimi wa petto bei eBay gekauft und war die erste Auflage. Aber der wird sicher auch eh nicht mehr produziert.


    Deswegen bin ich froh, die Reihe sowieso komplett zu haben ❤

  • Also mir ist es total egal xD. Ich sehe keinen sinn darin darauf zu achten. Solang mich ein Manga interessiert ist es mir Persönlich Jacke wie Hose was für eine Auflage es ist. Mir ist es nur wichtig das die Mangas die ich besitze ein sehr guten bis guten zustand haben.

  • Wirklich wichtig ist mir die Erstaulage nicht. Damals war sie mir etwas wchtiger weil bei uns werdne ja gerne mal farbseitne aus weiteren Auflagen gestrichen oder so. Und auch sonst hatte ich halt damals das gefühl etwas besnderes zu haben aber mittlerweile ist mr die Auflage egal. Wobei ich habe immer noch gerne das der Buchgürtel drum ist und der ist meistens nur bei der erstauflage dabei außer es kommt plötzlich was neues dazu raus oder der anga ist ein Topseller.

  • Sehe das wie @Reiko und @Fenrir.


    Die Erstauflage ist mir so ziemlich schnuppe, wenn es keine Extras gibt. Macht ja dann äußerlich auch nicht wirklich ein Unterschied, da man das gleiche Produkt für den gleichen Preis kriegt unabhängig der Auflage.


    Jedoch bei Extras sieht es anders aus. Extras bewegen mich schon eher dazu sofort zuzugreifen, wenn der Band released wird. Beispiele wären hierfür Braut des Magiers (Postkarte und Extraheft), My Hero Academia (Glow in the dark Cover + weiteren Extras wie Pappaufsteller und Poster).


    Bei den Extras würde ich aber noch differenzieren, weshalb ich den Verlagen immer dankbar bin, wenn sie vorher bekannt geben, um was für ein Extra es sich handeln wird. Postkarten und Pappaufsteller finde ich zum Beispiel nett, aber sowas wie Shoco Cards interessieren mich hingegen gar nicht, ich lese sowieso nicht so viele Shojo Mangas, deswegen würde ich die eh nicht antreffen :')


    Ansonsten abgesehen von Extras kaufe ich mir sofort die erste Auflage eines Mangas, nur um ihn so schnell wie möglich lesen zu können und nicht aus sammlertechnischen Gründen :D

    "Was du heute hast vergessen, kannst du morgen nicht mehr essen!"
    Ekelhafte Eigenwerbung, meine Zeichnungen kann man hier finden --- > Instagram



  • Also ich habe einige Erstauflagen (auch von älteren Serien die nun schon etwas mehr Wert haben).
    Zumindest bei den neuen Serien oder wenn es Extras dazu gibt will ich die meistens haben.
    Gerade die ShoCo Cards bei Tokyopop haben es mir angetan :love:
    Bei alten Serien bin ich meistens schon froh wenn ich gewisse Bände überhaupt noch bekomme.
    Da ist mir die Auflage dann auch egal - hauptsache die Serie ist endlich komplett.

  • Das ist wohl von Sammler zu Sammler unterschiedlich ausgeprägt. Will man die Serie einfach nur vervollständigen oder ist man Jäger und Sammler und sucht eben nach der heißbegehrten Erstauflage (warum auch immer?). Auch stellt sich die Frage, wie oft die jeweilige Manga-Reihe überhaupt nachgedruckt wurde. Es gibt durchaus Serien, wo eben nur die Erstauflage publiziert und ein Nachdruck, beispielsweise aufgrund schlechter Absatzzahlen, nicht in Erwägung gezogen wurde. Mir persönlich ist eine Erstauflage dann wichtig, wenn es 1. nur diese Auflage gibt bzw. gab, 2. die Erstauflage irgendein Goodie oder Sammlerbonus enthält, 3. mich die Erstauflage als Sammelobjekt reizt.

  • Wie Meister @Chojin schon sagte, das ist einfach unterschiedlich.
    Bei mir ist es so, wenn es nen Anime/Manga whatever ist, was nur noch schwer zu bekommen ist, dann nehme ich es auch mal in Kauf, wenn es sich nur um ne Zweitauflage handelt.
    Gleiches auch bei Erstauflagen, die so schnell vergriffen sind, dass ich gar nicht die Möglichkeit dazu hatte, dann tut es auch die Zweitauflage, jedoch wenn es sich um was handelt (in den meisten Fällen halt einfach Anime und alles drumherum), was ich unbedingt haben will, zahle ich auch mal deutlich mehr (zu gunsten von ggf. Resellern -.-") um mir die Erstauflage zu verschaffen.


    Ansonsten stehen bei mir immer nur Erstauflagen im Regal (Probleme eines Sammlers xD), sei es der Extras, der Abweichungen von der Zweitauflage oder sonst was, für mich ist in der Regel die Erstauflage ein muss.^^


    Bestes Beispiel für ne Zweitauflage wäre, dass ich zu Weihnachten die 2 Auflage von Overlord bekomme, da ich die erste mir nicht sichern konnte und mir der Anime auch nicht so viel Wert ist, dass ich ggf. mehr zahlen würde dafür.

  • Ich für meinen Teil lege nicht wirklich Wert auf Erstauflagen (Außer bei Finder ;) ).
    Wenn ich eine bekomme, dann freue ich mich schon darüber, aber ich suche nicht wirklich danach.
    Viel wichtiger ist mir, dass der Manga "neu" oder mindestens "wie neu" ist. Auch wenn es dann etwas länger dauert, bis ich den Manga finde, den ich will und ich dafür deutlich mehr zahlen muss, als für einen gebrauchten, ist es mir das trotzdem wert. Wenn ich dann einen länger gesuchten Manga tatsächlich finde, ist mir die Auflage einfach Wurst. Ich habe ihn dann zumindest "neu" ^^