Cosplay mit Bart geht das

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mich endlich mal an das Thema Cosplay dran trauen nachdem ich jetzt 7 Jahre LARP mache mein gewünschte Charakter ist Gaara habe auch schon viel gefunden an Inspiration.

    Jetzt kommt ihr ins spiel ich Trage Vollbart jetzt nicht Alla Gandalf aber schon Vollbart halt ^.^


    Was würdet ihr sagen geht oder geht nicht ich weiß es ehrlich gesagt nicht ich habe ziemlich hohe Ansprüche durch das LARP und kann mir die Außenwirkung nicht wirklich vorstellen wie da ankommt.


    Auf dem Bild Sieht man die Länge und Form ganz gut.


    P:S. Bart ab ist keine Alternative xD


    Ich freu mich auf eure Meinungen.


    p4r4c4q

    Einmal editiert, zuletzt von Eviator ()

  • Hi Eviator :)

    Leider sieht man das Bild nicht, aber um trotzdem mal auf das Thema einzugehen: klar, es geht alles, wenn man will :D

    Ich finde es ja schön, wenn man zu Charakteren mal "Eigenkreationen" sieht - warum also nicht ein älterer Gaara mit Bart? (Ich hab von "Naruto" keinen Plan, daher weiß ich nicht, ob er irgendwann mal in erwachsen auftaucht usw. :sweatdrop:)

    Es gibt immer jemandem dem irgendwas nicht schmeckt, aber ich finde die Idee einen Charakter mit Bart zu machen auch echt cool :D


    Da fällt mir spontan jener Mann hier ein:

    A287D0E5-0EFE-4E35-8656-98847A2D172F.jpeg


    Wie sagt meine beste Freundin stets zu mir, wenn ich mich frage ob ich dieses oder jenes tragen kann? "Man muss es nur mit Überzeugung tragen." :)

  • ich habe ziemlich hohe Ansprüche

    Tbh, wenn deine "ziemlich hohen Ansprüche" sich auf vorbildsgetreues Cosplay beziehen - dann ist ein Bart leider ein No-Go. Offensichtlich.

    Sofern du aber nicht unbedingt vorbildsgetreu bleiben willst sind deiner Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt, und auch ein Bart ist dann natürlich kein Problem.

    Am Ende musst du das Cos tragen, es muss dir gefallen und die Spaß machen.

  • Das ist so wie wenn man fragt "Darf ich einen asiatischen Charakter cosplayen ohne asiatisch zu sein?". Klar geht das. Mach einfach. Wenn Mädels sexy cosplays von irgendwelchen Hamstern machen können, dann kannst du auch einen Bart tragen. Und wenn du selber ein Problem damit hast, dann musst du es mit dir selber klären.

  • Den Wunsch nach Perfektion beim Nachgehen seiner Leidenschaft ist normal und ich denke das geht jedem so. Du hast das Problem, dass Deine Leidenschaft mit einer anderen (Vollbart zu tragen) kollidiert. Ein echtes Dilemma. Da ich selbst nicht in der Situation bin, ist es nicht so einfach zu beantworten, aber so zwischen zwei Stühlen zu sitzen kenne ich sehr gut. Ich kann dir also nur meine Sichtweise schildern. Wenn ich zwischen zwei solch unvereinbar scheinenden Dingen wählen müsste, so wäge ich ab, worauf ich mehr Wert lege. Wenn das nicht gelingt, weil mir beides sehr wichtig ist, versuche ich beides zu vereinbaren.


    Wenn ich mir das Foto ansehe, so sieht das für mich echt gut aus. Leider kenne ich mich weder mit LARP noch mit dem Charakter aus und kann nicht beurteilen, ob das so richtig ist oder nicht? Aber ich denke, dass es gerade bei Cosplay darum geht, in eine andere Rolle oder Person zu schlüpfen und das in einer Gemeinschaft, die das gleiche Ansinnen hat. Die Genauigkeit und Detailtreue ist sicherlich ein wichtiger Punkt aber sicher nicht der Einzige? Ist es nicht auch wichtig sich mit Gleichgesinnten zu treffen, auszutauschen und seine Fantasien auszuleben?


    Darum stelle dir einfach mal die Frage: Wenn du deinen Bart "opfern" würdest, um noch detailgetreuer zu sein, würde es dir einen echten Mehrwert bringen?

    Das erinnert mich an eine Folge von The Big Bang Theory: Sheldon Cooper bemängelt sehr viele Fehler, welche die Teilnehmer eines Renaissancefestes gemacht haben und rühmt sich seiner selbstgemachten Unterkleider aus Leinensoff. Aber wenn man ehrlich ist, den meisten Leuten ist es schlicht egal, weil das Erlebnis an sich im Vordergrund stehen sollte und nicht die Kleinkariertheit bei bestimmten Details. 8o


    Aber das ist nur meine persönliche Meinung. (';


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Albert Einstein