BABYMETAL - Die etwas andere Idol Group


  • Wer mir auf Twitter followed, wird schon mitbekommen haben das ich zur Zeit auf eine ganz besondere Idol Band abgehe. Und alle die jetzt denken ich stelle euch hier eine dieser 08/15 Idol Gruppen vor, liegt total falsch.
    BABYMETAL besteht aus den drei Mädchen SU-METAL (14), MOAMETAL (13) und YUIMETAL (13). Jaja ich weiss ziemlich jung xP. Sie sind eine Sub Unit der Idol Gruppe Sakura Gakuin.
    Aber ihre Musik ist nicht die typische Idol Musik, sondern sie vermischen sie mit harter Metalmusik. Und dabei heraus kommt eine ganz besondere Mischung.
    Sie haben schon 4 Singles veröffentlicht und ein Album soll dieses Jahr folgen.




  • Die Kombination aus beidem verfehlt irgendwie meinen Geschmack. Klingt für mich irgendwie ein wenig zu unstimmig :/
    Nojoh... Schöne Idee und wems gefällt... :)

    Da kann ich dir nur zustimmen Sera.
    Es ist eine nette Idee und wem es gefällt, fein. Mein Fall ist es nicht ^^


    LG.: Tarmin

  • Möchte euch einmal eine Band vorstellen, wo ich denke das sie Potenzial hat ;)
    Sie besteht aus 3 weiblichen Mitgliedern, nämlich Su-Metal, MoaMetal und YuiMetal.
    Babymetal ist ein japanisches Girl-Metal-Vokal- und Tanz-Trio und wie ich finde mal was gaaanz anderes, zumal es sowas zuvor noch nie gab, zumindest nicht in dieser Kombination aus J-POP und Metal.
    Das Plattenlabel der Gruppe definiert ihren Stil als „Kawaii Metal“ und erklärt, dass es „eine Verschmelzung von J-Pop-Idol-Musik und Heavy Metal“ sei.


    Kann euch folgende 3 Titel empfehlen : Ijime, Dame, Zettai - Megitsune und Onedari Daisakusen.


    Habe mittlerweile sowohl LIVE DVD als auch das Album ;)


    Stehe gerne für alles weiter zur Verfügung und wünsche euch nun sehr viel Spass :D


    P.S Im übrigen sind die Mädels 13 14 und 16 ^_^




    Edit Alastor: Thema ist bereits vorhanden, daher habe ich sie zusammengefügt.

  • Ich finde die Musik total klasse, ob sie für das geschäft noch ein bisschen jung sind ist sicherlich ein Thema über das sich streiten lässt. So lange sie allerdings ihre schulische Laufbahn weiter pflichtbewusst verfolgen, sehe ich da keine bedenken.


    Neulich habe ich mit einer Freundin in ihrem Merch gestöbert und war besonders von ihren T-Shirt designs begeistert :)

    Ich bin, wie ich bin, weil ich anders nicht sein kann.
    Wie ich wurde was ich war, geht euch eigentlich nen Scheiß an,
    aber iwie fließen die Worte aus mir raus.
    Trag mein Herz nicht auf der Zunge.
    Nein!
    Ich kaus und spuck es aus!

  • Bin auch vor kurzem auf Babymetal gestossen und muss sagen, ich find die echt gut. Nichts für jedermann, das ist klar, aber ich muss gestehen, dass ich nicht gedacht hätte, dass ihre lieblichen Stimmen so gut mit dem Metal harmonieren. Mein momentanes Lieblingslied ist Doki Doki Morning. Ich bin echt am überlegen, ob ich am 07.06 nach Köln zu ihrem Konzert fahren soll.

  • So, dann bin ich hier wohl einer der einzigen der wieder was zu mecker hat *schulligung*
    Ich finde diese Gruppe WIRKLICH schräg!
    Gesang passt meiner Meinung nach nicht wirklich zur Musik.
    Die Stimmen sind viiiel zu leicht, zu hell, dümpeln nur so vor sich hin.
    Ich kann wirklich nicht verstehen wie man mit so einem ... merkwürdigen Konzept
    Erfolg haben kan. Naja.
    Und ich mein ja nur...DIE SIND SO WINZIG
    Außerdem ist das ganze irgendwo für mich eine veralberung des Metal.
    Ich kan diese Band beim besten Willen nicht als ernstzunehmende
    Metall oder IolBand sehen, sonern lediglich als Kopien von beidem.
    Jedem das seine, mein fall ist es nicht!
    :lalala:

  • Eine schöne Musik-Mischung,die drei Mädchen sind in meinem Alter und dafür schon sehr professionell.
    Die Tanzeinlagen und die Musik-Videos sind schon was besonderes und auch die Musik ist gut.
    Ich kannte die Band schon vorher,also hat es mich nicht wirklich gewundert.

  • Kann nur zustimmen das ist einfach schrecklich.
    Nach meiner Meinung ist es eine veralberung des Metal.............


    Die Stimmen passen nicht und es ist wieder typisch Japan alles auf Hübsch getrimmt damit sich die ach so süßen kleinen Mädchen so richtig gut verkaufen