• 8) Totoal süß, ist da noch untertrieben!


    Tut mir echt leid, aber ich bin verrückt danach!!
    Ich habe so viele Bücher also Mangas von Shonen Ai...........
    Ich finde es nicht p.....s oder so, wie viele meinen. Was ist daran so schlimm, sich sowas anzugucken, und dahin-schwärmen, für die typen, die es nicht mal gibt? Ach, es ist wunderschön.........
    Ich finde es toll, dass sich wenigstens einer hier Gedanken macht :D:D

  • Ich hau mal einfach dreist in die Begeisterungsstürme rein... Nunja zumindest vermute ich irgendwie, es werden noch welche kommen, aber egal xD


    Ich hab anderes angekreuzt, weil ich nicht sagen will, ich finde es dumm oder scheiß.e. Immerhin würde ich das diskriminierend gegenüber homosexuellen Kerlen finden...
    Wie auch immer, ich verstehe diese Bewegung nicht. Ich für meinen Teil fühle mich aus einem mir unerfindlichen Grund furchtbar nutzlos, wenn ich mir sowas durchlese. Geschieht nicht oft, nicht zu sagen garnicht mehr, weil es einfach nicht meine Richtung ist.


    Also was denke ich, wenn es weder süß, noch scheiß.e, dumm, oder geht so ist? Ich denke "frustrierend" und "mich zurückstoßend" ist eine nette Alternative. Nicht mein Fall.

    "Fedrig stark sind meine Schwingen
    Und obwohl ich schwer wie Blei
    Kannst du mich nicht mehr bezwingen,
    Bin ich endlich federfrei. "


    Einmal editiert, zuletzt von Malice ()

  • Shonen Ai grenzt sich ganz klar vom Yaoi Genre ab.
    Hierbei steht die Entwicklung der Charaktere eher im Vordergrund und somit auch die Beziehung des jeweiligen Pärchens.
    Küsse sind hierbei meist selten zu sehen, was ich auch vollkommen ok finde. Den Shonen Ai Stories mangelt es meist nicht an ausreichend Handlung,
    wodurch man immer öfter wissen will: Wie geht es nun weiter?


    Ich selbst lese nur ab und an Shonen Ai Stories, da diese doch recht langlebig sind.

  • Kann damit bis heute nichts anfangen. Mein Bruder hatte damals die "Zetsuai"-Bände und einige Artbooks von "Minami Ozaki", wo ich mal durchblätterte. Später hatte er glaube noch "Bronze"... Romantische Liebesbeziehungen zwischen Jungs? Nicht meine Welt... :keineahnung:

  • Ich mag Shounen-Ai und Yaoi im Grunde ganz gerne, lese allerdings eher selten Manga, die sich diesen Genres zuordnen lassen. Dasselbe gilt auch für Anime. Irgendwie bin ich der ganzen Sache nicht mehr so angetan, früher habe ich mich hingegen viel mehr für Liebesgeschichten zwischen Jungs begeistert. Tja, im Laufe der Zeit können sich Interessen nun mal ändern. Es hängt wie bei anderen Genres letztendlich auch von der Story ab, ob ich einen Shounen-Ai lese/anschaue oder nicht.

  • Ich mag Shonen Ai, allerdings find ich das es nicht viel gute gibs ôô


    Was ich bisher gesehn habe sind:



    Love Stage (Anime und Manga)

    Back Stage (nur Manga)

    Gravitation (Anime und Manga)


    Junjio Romantica (Anime - Aber den fand ich persönlich nit so toll O.o)

    Boku no Pico (Anime - Ich fand den schlecht <.<)


    Öhhh, ich mein das wars Oo zumindest fallen mir keine weiteren spontan ein o.o