Kontakt zu Expartnern?

ACG Sommerfest 2020
 Tickets für das Sommerfest sind ab sofort im Shop verfügbar.
 >> Weitere Informationen
  • Nee Why auch? Heißt ja nicht umsonst 'ex' Partner , jedenfalls hatte noch 2 bei WA aber wir Habens friedlich beendet heißt nicht beleidigt sondern gesagt zB sowas wie ' wir passen nicht zsm ich will dich nicht verletzen aber hoffe du hast weiterhin nen schönes Leben und halt du bist ein guter Mensch


    (Jedenfalls wenn es wirklich kein A* war nä XD sonst noch verdient beleidigt *hust* )

  • Habe keinen Kontakt mehr, was von mir aus ging, da ich immer irgendwann nach der Beziehung so hart von ihnen genervt wurde, dass nichts anderes als ein Kontaktabbruch half. Rückblickend betrachtet, hätte es jedoch auch nie für eine richtige Freundschaft zwischen uns gereicht, da die Unstimmigkeiten bzw. die Charaktereigenschaften auch bei einer Freundschaft so gravierend gewesen wären, dass es einfach nicht gepasst hätte.


    Ansich finde ich aber nicht, dass man am Ende einer Beziehung den Kontakt abbrechen muss.

    Wenn es freundschaftlich einfach super gut passt und man nicht in nem großen Drama und einvernehmlich getrennte Wege geht, dann denke ich, kann das gut gehen. Wenn sich der eine vom anderen getrennt hat, ist es dann doch eher schwerer, weil die Gefühle des Verlassenen nicht gerade schnell verblassen, wenn der Kontakt (ohne lange Unterbrechung) aufrecht erhalten wird.


    Ob es mich stören würde, wenn mein Partner Kontakt mit seinen Ex-Partnerinnen hätten...ka. Ich weiß nicht, ob meine (Ex-) Partner Kontakt mit ihren Ex-Freundinnen hatten/haben. Dass es mich stören würde, wenn dem so wäre und ich das wisse, kann ich aber nicht komplett ausschließen. Kommt dann vermutlich stark auf den Einzelfall an.

  • Ich hatte eigentlich immer das Glück mich in Beziehungsdingen nicht ganz furchtbar in einem Menschen getäuscht zu haben, und das lässt mich nie an ein Monster zurückdenken mit denen ich es zutun gehabt hätte. Vielmehr erinnere ich mich meist wohlwollend an eine gute Zeit. Und auch heute ist meist immer noch ein Schwätzchen bei einem Kaffee oder Bierchen drin wenn man sich über den Weg läuft. Nur bei einer ehemaligen Freundin ist der Kontakt mittlerweile abgebrochen, obwohl ich sie heute noch für viele Dinge schätze, nur... nicht unbedingt für ihren Mut. Also nicht das ich makellos wäre, im Gegenteil; Ich denke, sie fand nach einer Weile wohl doch, dass ihr einfach zuviele Würmer in der Dose meines Daseins waren. Daraus hätte ich ihr auch nie einen Vorwurf gemacht - ich hätte mir nur gewünscht sie hätte den Mut aufgebracht mir das auch einfach zu sagen. Es hätte mich nicht verletzt, sondern mich wissen lassen, dass sie mich als Menschen doch trotz allem genug schätzt um die Wahrheit zu verdienen.

    Das sie das nicht tat kränkte mich wohl doch sehr und war bestimmt mit ein Grund warum es zwischen uns versandete. Obwohl sie es vielleicht anders sah, und der Ansicht war mich nicht verletzen zu wollen oder so.

    (Wer kann auch schon ahnen, dass ich einen Freund, der mir offen die Meinung geigt nicht die Freundschaft kündige - sondern ihn nur noch mehr respektiere?! o_o")

  • Ich habe zu keinem meiner Ex-Partner noch Kontakt.

    Frühe Beziehungen aus der Jugend verloren sich meist durch einen Umzug, oder bei einem sehr anhänglichen Ex tatsächlich dadurch, dass ich ihn einfach komplett ignoriert und abgeblockt habe - tat mir zwar leid für ihn, aber damals hatte ich andere Sorgen. Wir hatten uns später noch ein, zwei mal getroffen, weil wir eine gemeinsame Freundin haben, aber mehr als eine kleine Unterhaltung wurde nicht draus, obwohl ich das heute sogar schade finde und ich gerne ab und zu mit der Person reden würde, weil wir eben doch viele Hobbys teilten (Anime, zocken, Akte X, ...), nun ja, das hat aber andere Gründe.

    Von einer Person bin ich so tief verletzt worden, dass ich heute noch daran zu knabbern habe und sollte sie es jemals wagen mich online zu kontaktieren... nun ja, dann stell ich mich vermutlich blöd und weiß einfach nicht wer sie ist.

    Einzig zu meinem letzten Ex, vor meinem Mann, hatte ich eine Weile lang noch Kontakt - wir verstanden uns gut, gingen zur selben Berufsschule, wohnten im selben Ort etc. aber auch hier verlor sich der Kontakt irgendwann durch Umzug und weil kaum gemeinsame Interessen bestanden.


    Generell denke ich bei allen Beziehungen auch an die schönen Dinge zurück, aber man kann nicht alle Kontakte aufrecht erhalten; schon gar nicht wenn es verletzend auseinander ging.