Jujutsu Kaisen

  • Jujutsu Kaisen (TV)


    TitelJujutsu Kaisen
    SynonymSorcery Fight
    StudioMAPPA
    Release03. Oktober 2020
    GenreAction, Supernatural


    Plot

    Zitat von https://de.wikipedia.org/wiki/Jujutsu_Kaisen

    An seiner Oberschule in Sendai meidet Yuji Itadori den Leichtathletik-Klub und geht lieber in den Okkultismus-Klub. Denn dort kann der eigentlich sportliche Schüler sich mit den beiden anderen Mitgliedern Sasaki und Iguchi entspannen und früh die Schule verlassen, um seinen kranken Großvater zu besuchen. Als der bald darauf stirbt, gibt er seinem Enkel noch auf, allen Menschen zu helfen und nicht allein zu sterben. Daraufhin wird Yuji von Megumi Fushiguro, Schüler der Städtische Fachoberschule für Magie, aufgesucht. Der ist auf der Suche nach einem Amulett, auf dem ein Fluch liegt. Doch Sasaki und Iguchi haben das Amulett genommen und das Siegel des Fluchs gebrochen. Im Innern des Amuletts liegt ein verdorrter Finger, dessen Magie Flüche und Dämonen an die Schule lockt und die beiden Schüler in Gefahr bringt. Megumi versucht ihnen zu helfen, kommt gegen die Magie jedoch nicht an. Schließlich schluckt Yuji den Finger herunter, um dessen Macht zu erwerben, und kann seine Freunde retten. Doch nun versucht der Fluch von ihm Besitz zu ergreifen und Megumis Lehrer Satoru Gojo will den Fluch austreiben und Yuji dabei töten. Glücklicherweise kann der Schüler die Magie in sich beherrschen und erhält so vom Lehrer und der Schule für Magie noch eine Gnadenfrist.


    Trailer


    Fazit

    Jujutsu Kaisen ist einer der gehyptesten neuen Anime diese Season, deshalb und wegen dem Genre habe ich mal in die erste Folge reingeschaut. Der Zeichenstil gefällt mir sehr gut, beim Plot bin ich mir noch nicht sicher, aber die Atmosphäre usw. stimmt schonmal. Mal abwarten was da noch kommt :)

  • Ich war wirklich seeeehr aufgeregt für den Anime! :love:


    Ich hatte den Manga zum ersten Mal, letztes Jahr im Herbst angefangen zu lesen, weswegen ich mich sehr auf den Anime gefreut hatte!


    Die erste Folge war eigentlich ziemlich gut. Einige Details und Szenen wurden vom Manga übersprungen, was aber nicht sehr verwunderlich bei einem Anime ist, aber ansonsten war es super!

    Just daydreaming.

    :zZz:

  • jujutsu kaisen,

    jujutsu kaisen sieht mega interesant aus.
    aber das hat auch einen grund, weil man die böse kultur, mega unterschätzt.

    z.b. ist okkulltismus. theoretisch neben metal und anger und hexerei aufzulsten.

    und es hat auch eine historie aus oder epoche der moderne.

    von daher ist der anime mit sicherheit mega dark und evil.

    Wieso nicht.


    ich finde das cool, weil es nach akatsuki in sachen einer bösen anime kultur kaum mehr referenzpunkte gibt.

    mal sehen wie sich der anime entwickelt.

    der protagonist könnte ein mega gutes gegenstück zu eren jäger in attack on titan sein.



    eine neue heldenreiehe??


    Auch schickshalft ist, dass my hero academia, eine wende in der anime welt versignalisiert hat.
    nicht nur aus fremdbeobachtung sondern, dass ja auch quasi wie auf bild in shonen jump aufgetaucht ist.



    https://www.pinterest.de/pin/429953095658613170/

  • Bei der deutschen Synchro gibt es ein nettes Schmankerl: In einer Szene als im Fernsehen "Herr der Ringe" läuft hatte man dafür auch die originalen deutschen Sprecher von Frodo und Sam geholt. Für die paar wenigen Takes wäre es sicherlich bequemer gewesen da irgendwelche andere Sprecher zu besetzten. Kennt man auch so in manch anderen deutschen Animesynchros, wo man aus Bequemlichkeit für ein paar Takes wenig Lust verspürt extra die Stammsprecher der bekannten (Anime-)Figuren zu holen.

    Insofern ist das hier schon eine schöne Sache. (':

    https://twitter.com/kayserlein…/1345334586511912960?s=21

  • Bei der deutschen Synchro gibt es ein nettes Schmankerl: In einer Szene als im Fernsehen "Herr der Ringe" läuft hatte man dafür auch die originalen deutschen Sprecher von Frodo und Sam geholt. Für die paar wenigen Takes wäre es sicherlich bequemer gewesen da irgendwelche andere Sprecher zu besetzten. Kennt man auch so in manch anderen deutschen Animesynchros, wo man aus Bequemlichkeit für ein paar Takes wenig Lust verspürt extra die Stammsprecher der bekannten (Anime-)Figuren zu holen.

    Insofern ist das hier schon eine schöne Sache. (':

    https://twitter.com/kayserlein…/1345334586511912960?s=21


    Das ist mir bisher überhaupt nicht aufgefallen, finde ich aber richtig spitze.:xd: