Playstation 5

  • f4c4d628af08a0b6ffe02877ddd879ef.jpg


    Da ich gesehen habe, dass es schon ein Playstation 4 Thread gibt, was vor über 6 1/2 Jahren erstellt wurde, dachte ich mir, ich mache auch mal eins für die Playstation 5 auf. (Man die Playstation 4 ist schon so "alt", wie doch die Zeit vergeht^^)


    Seit 19. November 2020 ist die Playstation 5 endlich erhältlich, bzw. war sie, anscheinend, war sie ja relativ schnell ausverkauft.


    Vorab erst einmal, die Daten, hierbei zwei Bilder wo man einmal die Hardware und die unterschiedlichen Modelle vor Augen hat (also di technischen Daten).

    4e4d1ac18a5c83a2389a35cbafe27663.png

    7b67f53a8b3c58ac56145b4f65fbf34c.png

    (Den Erstveröffentlichungstermin einfach übersehen)


    Angeblich sollte mit einer der größten Neuerungen der Controller sein, mit seinem Duelsense, der wenn ich mir diverse Unboxings und erste Tests angucke, auch gut anzukommen scheint.

    Aber ebenefalls eine Neuerungen ist, dass wir hier dann gleich zwei verschiedene Varianten bekommen, einmal eine mit und einmal eine ohne Laufwerk.

    Auch eine Speichererweiterung soll in Zukunft möglich sein, die extra angefertige Speichererweiterung für die Konsole ist aber noch nicht im handel verfügbar.

    Laut den Tests hat man auch von den 825GB lediglich gut 670GB freien Speicher zur Verfügung, da der andere für das System gebraucht wird (nicht das jemand denkt, das waren bestimmt mal 1TB und davon stehen wegen des Systems nur noch 825GB zur Verfügung, nein die Zahl ist vorher schon sehr komisch^^)


    So nun zu den Fragen:

    Kauft Ihr euch eine Playstation 5 oder reicht euch die Playstation 4 noch?

    Kauft Ihr sie relativ zügig oder wartet Ihr lieber noch, ggf. könnte wie es ja damals der Fall war, noch eine Pro Version rauskommen?

    Was haltet Ihr davon, dass es eine Version mit Laufwerk und eine ohne Laufwerk gibt?

    Wie steht Ihr zu den unterschiedlichen Preisen der Konsolen, sind sie allgemein zu hoch oder passen sie, ist der Preisunterschied zwischen der Version mit Laufwerk und der ohne in Ordnung?

    Was sagt Ihr zu Größe und Gewicht der Konsole?

    Was haltet Ihr von dem Zubehör? (insofern sich jemand überhaupt Playstation Zubehör kauft)


    Hat vllt. jemand schon seit Donnerstag die Konsole und will erste Textberichte mit uns teilen?

  • Ich will mir die PS5 holen da ich noch ps4 Spiele habe aber keine funktionierende Konsole, aber nicht jetzt. Ich warte auf jeden Fall auf die eventuelle Pro version und auf Langzeit-Nutzung reviews. Die digitale version hätten die sich vielleicht ersparen sollen; sicher spart es Last auf das gesamte System aber in dem Fall das die Konsole/SSD oder PS-account, irgendwie verloren/kaputt/gehackt werden, geht dann nicht die ganze Spiel Sammlung verloren? Ich finde es besser die physische Kopie eines Spiels zu besitzen.

    Also erstmal abwarten wie die ganze Situation mit der Speichererweiterung sein wird und hoffentlich wird es ja nicht wieder einen Düsenjet/Heizung ding.

  • Ich habe noch keine, will aber im Laufe des nächsten Jahres eine holen. Bisher gibt es schlicht noch keine Games die mich reizen und meine PS4 tut's mir allemal noch (wenn ich nur daran denke, dass ich dann Netflix, Amazon etc. neu einrichten muss usw. krieg ich die Krätze; bin faul xD)

    Spätestens zum Release von "God of War Ragnarök" und/oder "Horizon II Forbiden West" möchte ich eine kaufen; falls es davon eine schicke Sonder-Edition gibt könnte es dann auch die werden :)

  • Okay, dann fange ich mal an:

    Ich gehöre zu den Glücklichen, die schon zu Release letzten Donnerstag eine PS5 erhalten haben. Gekauft hab ich die halb und halb, hab also die Hälfte bezahlt, mein Freund die andere Hälfte, dann ging das vom Preis her. Wir besitzen eine mit Laufwerk, weil wir glauben, es rentiert sich mit der Zeit mehr, auch auf Spiele-Disks ausweichen zu können. Außerdem mögen wir es, unser Regal mit den Spielen zu füllen. Sieht schöner aus.


    Die Playstation ist ziemlich groß, per se hat sie gerade so knapp in die Lücke unseres Fernsehschrankes gepasst und mag vom Aussehen nicht so ganz zu den anderen Generationen vor ihr zu passen. Ich hoffe ja, da die Klappen und Hülle abbaubar sind, sie irgendwann gegen eine andere Farbe tauschen zu können. Das wäre toll. Sie ist schwer, aber nicht so massiv, wie sie aussieht.

    Ansonsten ist sie, wenn sie nicht grad auf Hochtouren arbeitet, flüsterleise. Das Menü ist übersichtlich, etwas minimalistisch, aber ausreichend. Der Speicherplatz ist mir persönlich viel zu wenig, der muss von uns dringend erweitert werden. Besonders wenn man die Größe der Spiele bedenkt, die man neu downloaden muss.

    Apropos Spiele: Sofern du Playstation + hast, bekommst du mit Erhalt der PS5 zwanzig Spiele, die erfolgreich bzw. beliebt auf der PS4 waren, kostenlos dazu, teilweise mit sämtlichen Add-Ons und DLCs. Beispiele wären Monster Hunter World + Iceborne, Persona 5 (nicht royal, leider), Final Fantasy 15 Royal Edition (sprich mit allem, was im Seasonpass enthalten war, also auch alle Add-Ons), God of War, Last Guardian, Until Dawn, Last of Us remastered oder Uncharted 4. Da muss ich sagen, das fand ich großartig und wirklich gelungen von Sony, sehr großzügig und die Spiele sind solide. Und du stehst halt nicht komplett ohne Spiele da. Denn davon hat die Playstation 5 NOCH nicht viele zu bieten, bis auf Spiderman: Miles Morales, Astros Playroom und Demon's Souls gibt es nämlich noch keine Spiele, die sich für die PS5 lohnen oder überhaupt erschienen sind.

    Zur Performance: Ich ziehe dabei das Demon's Souls Remake und Monster Hunter World (für die PS4) zur Rate!

    Es läuft, sofern der Entwickler das Spiel nicht mit ner bestimmen Bildrate festgelegt hat, alles flüssig in 60p, keine bis kaum Frameeinbrüche, das Bild fein und klar. Auch 4k Auflösung ist möglich, sofern euer Fernseher kompatibel ist. Finde aber schon fast, dass sich manche alte PS4-Titel nicht lohnen, weil man kaum einen Unterschied sieht. Kommt, wie gesagt, auf den Titel an.

    Die Ladezeiten sind außergewöhnlich kurz, anders als man es von der PS4 gewohnt ist.

    Zum Controller: Er weiß zu gefallen, er liegt gut in der Hand, ist griffig und man spürt die verschiedenen Vibrationen ziemlich genau. Ist schon ein kleines Erlebnis.


    Ich finde, man kann echt noch mit der PS5 warten, wenn man nicht scharf auf Spiele am Releasetag hat, da es halt noch nicht so viele Spiele gibt. Hergeben möchte ich meine trotzdem nicht :sweatdrop:

    VKO4er8.png

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko I Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba

  • Ich gehöre ebenfalls zu den Leuten, die sich eine Playstation 5 kaufen wollen, nur jetzt halt noch nicht, da reicht mir momentan noch die Playstation 4.

    Kaufen tue ich Konsolen nämlich generell nicht in der erste Zeit nach Releasse, da viele meiner Kollegen damals Montagsgeräte beklagt haben und den Stress will ich mir nich machen, zumal halt auch die Spieleauswahl sehr gering ist und ich nicht weiß, was ich digital wirklich alles von der Playstation 4 rüber holen kann.

    Ggf. habe ich bis es so weit ist, das Glück, dass ggf. eine Version mit größerem Speicherplatz rausgekommen ist oder wir sogar eine Art Pro Version noch erhalten.

    Interessant finde ich auch, dass Sie eine Version mit Laufwerk und eine ohne heraus gebracht haben, ob das wirklich sinnvoll ist, naja muss jeder selbst wissen, ich würde mal sagen das Gewicht wird in dem Fall nicht ausschlaggabened sein, für welche Version man sich entscheidet. xD (Was aber cool. wäre, wenn es farblich unterschiedliche Deckel geben würde, die man sich kaufen könnte, aber ich würde mich zu diversen Spielen auch mit einer Special Edition zufrieden geben xD)

    Zurück zu "Laufwerk, ja oder nein", ich gehöre zu denen, die sich eine Playstation 5 ohne Laufwerk kaufen, ich habe nicht viele Spiele, selbst auf der PS4 nicht, daher wird ggf. eine kleine Speichererweiterung (zum Notfall) das einzige sein was ich brauche, ansonsten, werde ich und da gebe ich Brief und Siegel drauf, nicht über 1TB an Speicher für Spiele kommen. xD


    Was das Gewicht und die Größe der Playstation angeht, es ist schon ein höheres Gewicht, weitaus mehr hat mich allerdings die Größe der Konsole geschockt.

    Ich dachte die Playstation 4 Pro war schon ein Klotz, das Teil setzt ehalt vom Volumen einfach noch mal einen drauf, auch wenn sie, wenn ich das richtig gesehen habe minimal schmaler ist.

    Ich muss mir mal die Maße angucken und ausmessen ob die auch in mein Fach passt, so dass Sie halt auch noch genug Luft abbekommt. xD


    Was das Zubehör angeht, ich bin kein Onlineplayer, ggf. werde ich wenn GTA 5 für PS5 rauskommt (ja ich hole es mir noch mal xD), dass erste Mal Online spielen, mal gucken, ggf. hole ich mir, wenn ich einige Tests gesehen habe, das Headset.

    Was ich mir aber definitiv holen werde, ist die Fernbedienung, die werde ich nämlich brauchen, da die Konsole viel fürs schauen von Netflix und Co. genutzt wird.^^