Eure Lieblingsanimes (Comedy)

  • Was sind eure liebsten Comedy Animes?


    Habe mal versucht, mich auf 5 festzulegen (was echt nicht einfach war):


    1. Gintama (ja ich weiß, große Überraschung ;P)

    2. Sakamoto desu ga?

    3. Hinamatsuri

    4. Asobi Asobase

    5. Prison School


    Wie sieht's bei euch aus? :pfeifen:



    Update:

    Da ich gerade mal wieder realisiere, wie geil dieses Genre eigentlich ist, habe ich keine Lust, mich auf nur fünf Titel zu beschränken. Daher schiebe ich jetzt einfach noch ein paar Animes hinterher, die mich ebenfalls gut bis sehr gut unterhalten haben (auch wenn einige von ihnen vielleicht nicht komplett dem Comedy Genre zuzuordnen sind):


    - Tonari no Seki-kun

    - Great Teacher Onizuka

    - Grand Blue

    - Golden Boy

    - Barakamon

    - Dagashi Kashi

    - ReLIFE

    - The Devil is a Part-Timer

    - Highshool Life of a Fudanshi

  • Meine liebsten Comedy Animes bzw Mangas sind:


    1. Yakuza goes Hausmann

    2. Beelzebub

    3. Love Troube (+Darkness)

    4. Prison School (den ich aktuell noch lese)


    Ansonsten bin ich in der Kategorie gar nicht so "fortgeschritten".

    Dabei sind die echt gut! :xd:

    Νεχ ποσσυμ τεχυμ ωιωερε, νεχ σινε τε.

    "Nec possum tecum vivere, nec sine te."

    (I can live neither with you, nor without you.)


    -Uta

  • Ich liebe Comedy in Anime, allein wenn ich bedenke, was in Anime die Charakter für geile Gesichter ziehen können, göttlich. xD

    aCJndEq.gif


    So meine Favoriten sind hier:

    1. Asobi Asobase

    2. Nichijou

    3. Danshi Koukousei no Nichijou

    4. Sakamoto desu ga?

    5. Gekkan Shoujo Nozaki-Kun

    6. Ueno-san wa Bukiyou

    7. Plastic Nee-San

    8. Acchi Kocchi

    9. Prison School

    10.ReLife


    Das sind für mich so hauptsächlich reine Comedy Anime, wo ich mich vor lachen nicht mehr einkriegen kann.

  • Für mich ganz klar auf Platz 1 Grand Blue!

    2.Gintama/Machikado Mazoku

    3.Saiki K

    4.Dropkick on my Devil/Gabriel Dropout

    5.Tanaka-Kun is always listless


    Da sind noch viel mehr die mich zum lachen gebracht haben aber ich will jetzt nicht alle auflisten.^^

  • (Ich kenne nicht viele Comedy Animes, eine komplette Liste würde nur 5 Animes mehr beinhalten :crazy:)


    1. Wotakoi: Love is Hard for Otaku

    2. Gintama

    3. My Little Monster

    „ ... “ - Rot

  • Puuh...da fallen mir nur ein paar ein - in der Hoffnung, dass es die auch als Anime-Adaption gibt


    Beelezbub

    Wotakoi (Keine Cheats für die Liebe)

    Watamote


    Wenn ich mal Szenen von Gintama sehe, finde ich die auch zum Schreien, obwohl mir die ganzen Zusammenhänge fehlen.

    FURUTA for PRESIDENT!




  • Als alter Hase muss VOR ALLEM EIN ->Shin-chan, Dr.Slump, Golden Boy, Love Hina, die Mini-Göttinnen und Ranma 1/2 dabei sein!


    Ansonsten noch:

    Prison School, Arakawa under the Bridge, Hoozuki no Reitatsu, Welcome to the NHK, Tokyo Godfathers!


    Das wären so einer meiner Top Favoriten.. Gibt natürlich auch mehr. Aber sind meiner Meinung nach am nennenswertesten

    :)

  • Chimeru Ja, Grand Blue ist auch ziemlich geil :D Hat mich vom Stil her ein wenig an Prison School erinnert.

    Kann ich leider nicht wirklich was zu sagen habe Prison School nach den ersten 3 Minuten gedroppt.

    Das ist schade ;) Aber für den Fall, dass du dem Anime irgendwann nochmal ne Chance geben solltest: Schau lieber mit japanischer Synchro. Die deutsche ist echt übel...

  • Chimeru Ja, Grand Blue ist auch ziemlich geil :D Hat mich vom Stil her ein wenig an Prison School erinnert.

    Kann ich leider nicht wirklich was zu sagen habe Prison School nach den ersten 3 Minuten gedroppt.

    Das ist schade ;) Aber für den Fall, dass du dem Anime irgendwann nochmal ne Chance geben solltest: Schau lieber mit japanischer Synchro. Die deutsche ist echt übel...

    Ich gucke grundsätzlich NIEMALS Ger/Eng dubs ich gucke nur Japanisch weil ich finde das andere Sprachen einfach nicht die feelings rüber bringen können. Vor allem ist deutsch immer so Cringe. xD

  • Ich guck eigentlich kaum reine Comedy-Anime, irgendwie haben die nicht ganz das, was ich möchte. Aber die wenigen die ich kenne und mag sind:

    - Dr. Slump

    - Shin-chan

    - Golden Boy

    - Hoozuki no Reitetsu


    Anime, die einen Comedy-Einschlag haben und die bei mir hoch im Kurs sind, wären folgende:

    - Dragon Ball

    - Food Wars


    Und mehr fällt mir da auch schon spontan nicht mehr ein xD

  • Reine Comedy-Anime schaue ich so gut wie gar nicht, da ich mit dem "klassischen" aufgedrehten Anime-Humor auch in anderen Genres meistens nicht viel anfangen kann. Das klingt so furchtbar verallgemeinert; mir ist natürlich klar, dass sich der Humor von Anime zu Anime durchaus unterscheiden kann und dass es bestimmt auch einen Comedy-Anime geben könnte, der mir zusagt. Da mir in den meisten Anime jedoch ein ähnlicher Humor begegnet, mit dem ich eben nicht viel anfangen kann, ist meine Motivation, mich in dem Genre groß auszuprobieren, auch nicht allzu groß.


    Eine ganz große Ausnahme gibt es jedoch, und die widerspricht auf den ersten Blick wohl meinen vorherigen Aussagen. xD


    Die wäre Ouran High School Host Club.


    Ein Anime, in dem es ganz extrem aufgedreht zugeht, jedoch auf eine so liebenswert stupide und zugleich intelligente und satirische Weise, dass ich unheimlichen Spaß mit dem Anime hatte. Haruhi als realistischer Ruhepol, die oft nebenbei anmerkt wie verdammt unlogisch die Szenarien gerade sind ("Wo kommt das Klavier plötzlich her?"); Tamaki als treudoofer, reicher Schönling, der eine große Faszination für das gewöhnliche Leben hegt...

    Der Anime bedient sich vieler Comedy-Klischees und nimmt sie gleichzeitig auf die Schippe. Dabei beherbergt er zeitgleich die für mich wohl schönste Anime-Romanze :'3

    Den Manga habe ich komplett in einer Box im Regal stehen, und auch hier liebe ich den Humor.


    Shin-chan und Dr. Slump habe ich früher auch gerne geschaut, weiß aber nicht, ob ich damit heute noch Spaß hätte.

  • Reine Comedy-Anime schaue ich so gut wie gar nicht, da ich mit dem "klassischen" aufgedrehten Anime-Humor auch in anderen Genres meistens nicht viel anfangen kann. Das klingt so furchtbar verallgemeinert; mir ist natürlich klar, dass sich der Humor von Anime zu Anime durchaus unterscheiden kann und dass es bestimmt auch einen Comedy-Anime geben könnte, der mir zusagt. Da mir in den meisten Anime jedoch ein ähnlicher Humor begegnet, mit dem ich eben nicht viel anfangen kann, ist meine Motivation, mich in dem Genre groß auszuprobieren, auch nicht allzu groß.

    Ich versteh dich :) So geht es mir mit Animes aus dem Isekai Genre. Kann mich einfach nicht dazu durchringen, auch wenn dies bedeutet, dass mir dadurch gute Animes entgehen. Aber so ist das nun mal ;)

    Die wäre Ouran High School Host Club.


    Ein Anime, in dem es ganz extrem aufgedreht zugeht, jedoch auf eine so liebenswert stupide und zugleich intelligente und satirische Weise, dass ich unheimlichen Spaß mit dem Anime hatte. Haruhi als realistischer Ruhepol, die oft nebenbei anmerkt wie verdammt unlogisch die Szenarien gerade sind ("Wo kommt das Klavier plötzlich her?"); Tamaki als treudoofer, reicher Schönling, der eine große Faszination für das gewöhnliche Leben hegt...

    Der Anime bedient sich vieler Comedy-Klischees und nimmt sie gleichzeitig auf die Schippe. Dabei beherbergt er zeitgleich die für mich wohl schönste Anime-Romanze :'3

    Sehr cool :) Dieser Anime steht schon ewig auf meiner Want-to-Watch-Liste. Habe ihn leider bisher noch nie bei einem Streaminganbieter gesehen. Naja, mal schauen. Vielleicht bekomme ich ihn ja günstig auf DVD/Blu-ray^^

  • Das ist schade ;) Aber für den Fall, dass du dem Anime irgendwann nochmal ne Chance geben solltest: Schau lieber mit japanischer Synchro. Die deutsche ist echt übel...

    Dabei fand ich die deutsche Synchro bei Gintama gar nicht so schlecht, aber vielleicht habe ich auch kein Vergleich mit der Japanischen gehabt! :>


    Ansonsten kann ich zu meiner Liste auch noch Golden Boy hinzufügen, hier ist der englische Dub auch ziemlich lustig.

    „ ... “ - Rot

  • Das ist schade ;) Aber für den Fall, dass du dem Anime irgendwann nochmal ne Chance geben solltest: Schau lieber mit japanischer Synchro. Die deutsche ist echt übel...

    Dabei fand ich die deutsche Synchro bei Gintama gar nicht so schlecht, aber vielleicht habe ich auch kein Vergleich mit der Japanischen gehabt! :>

    Der Kommentar bezog sich auf die deutsche Synchro von Prison School - die ist schon echt unterirdisch.

    Die deutsche Synchro von Gintama hingegen ist tatsächlich gar nicht so übel, aber kein Vergleich zur brillianten japanischen^^ Vor allem bei Gintoki und Kagura liegen echt Welten dazwischen. Habe hier irgendwo schon mal etwas genauer beschrieben (finde es gerade nur nicht^^), was mich an der deutschen Synchro konkret stört.