Würdet ihr gerne in Japan leben ?

  • Beitrag von Makkenyu ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: fühle mich von Dehrion gemobbt ().
  • :huuuh:

    Ähm, ja.

    Dehrion ich weiß dass die Firmen angeben müssen, warum sie gerade einen Ausländer für die Stelle besetzen wollen bzw. warum ein Ausländer besser für die Stelle geeignet ist als ein Japaner. Auch bei mir in der Firma.

    Beim Standort wo ich arbeite hängen auch viele Diversity Plakate. Ganz nach deutschem Vorbild. Weil dort, trotz internationalem Unternehmen, doch so gut wie nur Japaner arbeiten. Da kommst du selbst mit nur Englisch kaum weiter. Gibt da einen Prozentanteil von Mitarbeitern die das erfüllen müssen was aus der deutschen Zentrale diktiert wird. So wie mit ca. 2% Behinderten die erfüllt sein müssen. Ich habe da mal ein paar einfache Arbeiter aus dem Shopfloor befragt die überwiegend an den Maschinen und Fließbänder arbeiten, was die so davon halten. Und die meinten dann doch dass das überhaupt nicht nötig sei und nicht gut ist. Und so wie es ist besser sei.
    Auf die Frage ob es okay wäre wenn ich hier anfangen würde richtig zu arbeiten als normaler Mitarbeiter kam natürlich die Antwort dass sie mich hier gerne sehen würde.

    Ob wahr oder nicht ist mir eigentlich egal.
    Mein Boss ist im Vergleich sehr international ausgerichtet und hätte gerne mehr Nationalitäten da. Er unterstützt auch die LGBTQ und Frauen Gemeinden in der Firma. Und sonst bekomme ich auch viel Unterstützung von meinen Kollegen in meiner Abteilung.