intros and Outros! (?)

  • Guckst Du Animes eher mit Intro oder skippst du die? 21

    1. Klar, Intros sind geil! (19) 90%
    2. Nö, Intros sind blöd. (2) 10%

    Ich hör immer wieder Leute über Intros reden, wobei ich Intros und Outros meistens komplett skippe. Daher interessiert mich einfach mal, wie die Verteilung der Leute ist, die Animes mit Intro oder ohne gucken :)

    Ich lass das Outro mal außen vor, weil sonst die Umfrage zu stark fragmentiert, wenn man da alle Kombinationen angeben will.

  • Gucke Intros/Outros meistens 1 Mal. Je nachdem, ob sie mir gefallen auch gerne jedes Mal. ^^

    Aber wenn ich mit meinem Freund Animes schaue, müssen wir immer skippen xD

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    EASY REVENGE! — His Butler, In Disguise  Sebastian Sebastian Michaelis GIF - Sebastian Sebastian michaelis  Kuroshitsuji - Discover & Share GIFs  Tumblr dedicated to Kuroshitsuji (Black Butler) — SEBASTIAN MICHAELIS — ✦ BLACK  BUTLER [new...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~悪魔で執事ですから(I am simply one hell of a butler)

  • Eigentlich skippe ich nie, selbst wenn ich die Songs vielleicht nicht so mag. Das gehört für mich bei einer Serie einfach dazu. Deswegen bin ich auch immer bei Netflix etwas pissed, weil das den Abspann automatisch skippt. Leider kann man das Skippen allein nicht abschalten, das geht nur in Kombination, dass man dann jede einzelne Folge starten müsste und darauf hab ich dann eben auch keinen Bock :ugly:


    Wenn ich mal skippe, dann aus Zeitmangel oder wenn ich wirklich so viele Folgen hintereinander gucke, dass ich es nicht so oft sehen will (das kommt bei mir aber eigentlich nie vor; Serien bingen tu ich nicht mehr)

  • Gucke Intros/Outros meistens 1 Mal. Je nachdem, ob sie mir gefallen auch gerne jedes Mal. ^^

    Geht mir genauso. Mindestens einmal ist muss, danach je nachdem, ob sie mir gut gefallen.


    (aktuelle Ausnahme ist bei mir OnePiece. Wenn ich da 15 Episoden am Stück schaue, dann schaue ich mir auch nicht jedes mal das Intro an)

  • Intros und Endings sind meiner Meinung nach besonders wichtig für die Stimmung (Bei der Frage fehlt noch das Ending, weil das skippen noch mehr Leute :-( ). Deswegen gucke ich Sie in der Regel immer an. Ausnahmen sind nur, wenn ich vielleicht nicht viel Zeit habe oder das Intro auch nach 100+ Episoden nicht wechselt (Dann ab und an)

  • Wenn mir das Lied gefällt hör ich es mir sich jedes Mal gerne an. Manchmal ändern sich sogar nur voranschreiten der Geschichte die Introvideos ein bisschen, dass finde ich immer ganz nett.

    Aber wenn ich schon beim ersten mal hören nehme das das Lied so gar nicht meins ist, aktuelle Beispiele bezüglich Openings wären hier Kaiju No. 8 oder RE:Monster, dann wird was vielleicht noch ein zweites Mal angehört um zu bestätigen das es meinen Geschmack nicht trifft und danach übersprungen. Zum Glück bietet Crunchyroll diese Funktion mittlerweile.


    Edit: Das gilt natürlich auch für Endings. Wobei es sich hier immer lohnt vorm skippen zu schauen wie viel Zeit noch über ist. Crunchyroll z.b. blendet manchmal noch mitten in der Folge schon den Skipbutton ein und oft kommt auch noch ein bisschen was nach dem Ending und ich meine nicht die Vorschau auf die nächste Folge.

  • Manchmal ändern sich sogar nur voranschreiten der Geschichte die Introvideos ein bisschen, dass finde ich immer ganz nett.

    Das finde ich auch einen wichtigen Punkt. Manche Serien wie 86 gehen sogar einen Schritt weiter und verändern jede Folge etwas den Hintergrund (Kleine Details im Hintergrund)


    Auch wenn Sie mir nicht gefallen OP und Endings, lasse ich Sie laufen.

    Gerade beim Ending lohnt sich ja dran zu bleiben, weil dann manchmal wichtige oder lustige Infos kommen (Gintama ist da sehr stark drin)

  • Eigentlich lasse ich die immer laufen.

    Außer der Song gefällt mir gar nicht, aber manchmal lerne ich die Songs erst mit der Zeit wirklich zu schätzen.

    Zuletzt bei Kaiju No.8 oder Magica Record.

    Manchmal erzählen die Intros und Outros auch etwas, oder sind aus der Perspektive der Charakter geschrieben.

    Ich mochte ja auch das Intro von Demon Slayer Sword Smith Village Arc, obwohl ich da oft kritische Stimmen zu gelesen habe.

    Habe nicht umsonst eine Menge an Intros und Outros in einer Playlist.

    Who is the round Cake?


    Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you. As long as you remember her, you are not alone.


  • ich muss auch dazu sagen...gerade die älteren Intros (/Outros) oder auch Songs zwischendurch, die es damals gab: Pokémon, Detektiv Conan, Phineas und Ferb, Winx Club, Digimon, usw. usw.


    Was wäre meine (oder vllt auch unsere) Kindheit/Jugendzeit ohne diese klassischen Intros gewesen?

    Zu mal die (deutschen) Sänger und deren Songs uns bis heute im Kopf bleiben?

    Aus diesem Grund schätze ich Intros/Outros sehr. Ich verspüre einfach diese Nostalgie bei bspw. Conan Intros, wo ich dann einfach glücklich bin und mitsingen muss, weil es einfach so viele schöne Erinnerungen sind ^^

    Habe auch von viele Intros/Outros eine Playlist. <3

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    EASY REVENGE! — His Butler, In Disguise  Sebastian Sebastian Michaelis GIF - Sebastian Sebastian michaelis  Kuroshitsuji - Discover & Share GIFs  Tumblr dedicated to Kuroshitsuji (Black Butler) — SEBASTIAN MICHAELIS — ✦ BLACK  BUTLER [new...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~悪魔で執事ですから(I am simply one hell of a butler)

  • Beitrag von Dehrion ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich schau die mir mindestens ein mal an, oft fängt es erst mit der zweiten Folge an, dass Intros und Outros komplett gespielt werden. Wenn mir die Songs gefallen, schaue ich sie mir dann in der Regel durchgehend an. Wenn mir nur einer der Songs gefällt, schaue ich mir dann nur Intro oder Outro an. Zuletzt nicht gefallen hat mir z.B. das Intro von Blue Period, das Outro war aber ok.


    Wenn mir die Songs mir besonders gut gefallen, schaue ich sie mir auch bei Rewatches an, ansonsten überspringe ich die dann oft.

  • Bei mir ist es mit den Openings gleich.

    Das von Kaiju No.8 höre ich komplett durch oder das Demon Slayer Staffel 2 - Mugen Train Arc.

    Ansonsten skipp, sowohl Opening/Outro oder bis zum Ende hören.

  • Beitrag von Ruza ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Höre mir die Openings und Outros meist 1x an, bei manchen Outros bleib ich dran weil da manchmal noch ne Vorschau für die nächste Folge kommt.


    Wenn mir die Lieder gefallen, lad ich sie mir auch runter.

    https://hearthis.at/dj-the-joker-lk/#tracks

    /jc


    Du musst Kein Mensch sein , um die Menschheit zu Retten. (Kaiju No.8)


    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“


    Sie lachen über Mich, weil Ich anders bin.
    Ich lache über Sie, weil Sie alle gleich sind.

    Kurt Cobain

  • Das Intro und Outro einmal anhören ist für mich Pflicht, das gehört einfach dazu. In der Regel wird ab der 2. Folge dann geskippt. Selten kam es auch mal vor, dass man es immer geguckt hat, da es einem sehr gut gefallen hat.

    Wie bereits schon erwähnt, kommt ja auch oft nach dem Outro noch etwas (die Folgenvorschau mal außen vor, die finde ich persönlich immer daneben und die wird geskippt, weil manche davon einfach nur Spoiler sind).

    Jedes Paradies hat Dornen und jede Tat hat ihren Preis.

  • Im alten Thema dazu schrieb ich ja noch, dass ich fast immer Openings überspringe. Dennoch tue ich es eigentlich gar nicht mehr. Vielleicht mag es einerseits an der Faulheit liegen, andererseits gehört es ja auch zum Anime dazu. Ich muss dazu aber sagen, dass ich es praktischer finde, wenn das Intro mit Beginn der Episode startet und nicht vorher schon ne Rückblende oder sonstige Handlung stattfindet. So kann ich mich nochmal gemütlich hinfläzen, ohne wichtigen Content zu verpassen.

  • Ist es gut, wird es durchaus geschaut, ist es scheiße, wird es geskippt... So einfach ist die Kiste.

    Schließe mich da vollkommen an.

    Manche sind halt echt schlecht und anstrengend aber es gibt so'n paar die muss man laufen lassen. Für mich z.B. NGE, chainsawman und das erste Intro von fire Force würde ich nie skippen das zweite find ich z.b. wieder kommpletter Müll 🤦