Was spielt ihr zur Zeit?

  • Hab nun Prince of Persia - Warrior Within kurz vorm Ende abgebrochen. Nachdem ich Sands of Time fast schon für ein Meisterwerk halte, fand ich Warrior Within stellenweise einfach nur furchtbar. Dadurch, dass die Entwickler das Spiel ziemlich eindeutig düsterer und brutaler gestalten wollten, hat es einfach komplett den Charme verloren, den Sands of Time hatte. Wirkte stellenweise sogar etwas generisch. Wäre nichtmal das Problem, an sich wärs ja dennoch ein gutes Spiel gewesen. Aber was es letztendlich dann für mich gekillt hat, war besonders ab der 2. Hälfte die Masse an regelrecht unfairen Trial & Error Passagen. Hatte irgendwann das Gefühl, dass man da nur weiterkommt, wenn man in und auswendig weiß, was passiert und wie man zu steuern hat. Und das hat einfach keinen Spaß mehr gemacht.


    Dann nun direkt mit dem dritten Teil angefangen, The Two Thrones. Zwar nur eine halbe Stunde angespielt, aber das ist schon ein himmelweiter Unterschied. Im Gegensatz zu Warrior Within, welches sich doch ziemlich ungenau und sperrig gespielt hat, fühlt sich hier nun die Steuerung echt sauber an. Hab hier nun tatsächlich das Gefühl, das Spiel auch wirklich unter Kontrolle zu haben und nicht, dass der Prinz willkürlich in der Gegend rumhopst. Aber gut, ist wohl das Problem bei vielen älteren Spielen dieser Art. Warrior Within kriegt erst wieder eine Chance bei mir, wenn es auch ein Remake bekommt.

  • Yakuza 1 Kiwami, bin gerade dabei alle Teile von 0-6 durchzuspielen.

    Denke da sitze ich noch bis nächstes Jahr dran.


    Crusader Kings 3, warte aber momentan auf einen wichtigen Patch.


    Resident Evil 1 Remake, muss mich nur durchringen weiterzuspielen, von der Atmosphäre her echt guter Job der Entwickler, fühle mich konstant unwohl. :doomed:

  • Tekken 7 und Street Fighter V :D

    Top games, krieg in Tekken leider das movement nie richtig hin um in höhere rankings zu kommen, und bei street fighter v hab ich nie nen charakter gehabt der mir richtig zugesagt hat, aber vllt is die von Rival Schools oder Oro ja nice

  • The Witch and The Hundred Knight 2


    Der Vorgänger ist besser weil er weniger RNG hat!

    Mehr Humor. Und einen besseren Charactercast.

    We fucking die tonight and that´s perfectly alright with me...

    (Cattle Decapitation - The Prophets of Loss)

    Einmal editiert, zuletzt von _I3ErFeI_ ()

  • Naja wie fast immer hauptsächlich Oldschool Runescape, ansonsten nebenbei, da ich ja einen neuen Rechner habe und endlich ohne Probleme Subnautica spielen kann, auch Subnautica. :D

    9a00f13e7ddc44b8243453b8bab61734.pngdc63a6adf349500fe47d27d442dbbb9a.pngea4f1cf8d8b8e47ce0c413f02b56671e.png1641f0f426cc1e52d36ce11390288588.pngc9b1bba0fb34cd4a5c3f71ebd487f5f2.pngab0987422ee9c9eb858527b54f654058.png95cf836e998a0fe31f6495c4b86a4b59.png1a3a5a7ab4005ee10de4882bb78ca44a.png053a0fd6768da0491e95894d6f6b3759.png91cd4345fd12264a6d82787bc6e82109.png

    3b66f899d8434f4831eb7be47d251767.jpg


    "Tag für Tag immer wieder die gleichen furchtbaren Nachrichten, in was für einem gottverdammten Wahnsinn, die ganze Welt verkommt..."

    ☠Light Yagami☠

  • Battle Chasers Nightwar


    Sehr interessante Mischung aus turn-based RPG und einem comic Artstil.

    Und obendrauf gibt es eine deutsche Sprachausgabe.

    We fucking die tonight and that´s perfectly alright with me...

    (Cattle Decapitation - The Prophets of Loss)