Cyberpunk 2077

  • Ich habe zuerst eine Sicherungskopie gespielt (Jaaa... Okay...). Jetzt nach dem "großen Aufschrei" hab ich es mir für 35 Euro bei GOG gekauft. Es macht im Grunde wirklich Laune. Ich hatte bisher (Patch 1.06) keine Spielentscheidenden Probleme. Die Welt, in die man eintauchen darf, ist ziemlich rund und passt auch gut zum Thema.

    Ich habe dazu auch mit einem Bekannten geredet. Dieser stimmte mit im Punkto Performance zu. Das Spiel ist okay. Aaaaber... 1. haben die Entwickler anscheinend zu viel versprochen, was am Ende weggelassen oder einfach nach hinten geschoben wurde und 2. im Vergleich zu GTA V wirklich noch viel aufzuholen.

    MIR macht das Spiel allerdings trotzdem viel Spass. Mal schauen, was durch die Patches am Ende alles noch nachgereicht wird.

  • Kann mir mal einer sagen wieso dieses Luxushotel eine so unfassbar hässliche Aussicht besitzt?


    Wenn ich reich wäre, würde ich eher noch Geld dafür verlangen dort übernachten zu müssen. 8o

    Pastor Gunnar Engel !

    Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.2 Petrus 3:9








  • im Vergleich zu GTA V wirklich noch viel aufzuholen.

    wäre Deus Ex nicht ein treffender Vergleich?..

    CD Project hat noch nie eine GTA Konkurrenz/Klon versprochen ..

    Elder Scrolls ist ja auch kein GTA im Mittelalter..

    Sie haben es als "ein revolutionäres Open-World-Spiel" angekündigt, dessen "schiere Möglichkeiten grenzenlose sind und neue Maßstäbe setzten werden". Spoiler: das haben sie nicht gut hinbekommen - das Gegenteil jedenfalls schon. Daher muss es sich zwangsläufig mit jedem Open-World-Spiel messen. Und das macht es äußerst schlecht. Es ist einfach ein storybasiertes Spiel in einer Open-World.



    "Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere!"